Mina Baites - Wo Meer auf weiße Felsen trifft

Mehr
06 Juni 2024 07:48 - 06 Juni 2024 12:42 #1 von Zabou1964

Ein mitreißender historischer Roman über Leidenschaft, Verrat und den Mut, für seine Träume einzustehen. Von Bestsellerautorin Mina BaitesDover, England, und St. Lucia, Südafrika 1900: In Sofies uriger Pension finden neben Sommerfrischlern auch die Vergessenen der Gesellschaft Erholung und Unterschlupf. Als ihr geliebtes altes Gasthaus verkauft werden soll, ist der eigensinnigen jungen Frau samt ihren Freunden beinahe jedes Mittel recht, um das Maiden’s Gold behalten zu können. Als sich durch einen geheimnisvollen Gast die Aussicht auf schnell verdientes Geld bietet, zögert Sofie nicht. Nicht ahnend, dass sie in ein Netz aus politischen Wirren, Lügen und Geheimnissen verstrickt wird, die bis in das ferne Transvaal im heutigen Südafrika reichen. Wer ist dieser Mann, für den sie bereit ist, alles zu riskieren, was ihr lieb und teuer ist?


Quelle: Amazon

Unsere liebe Iris wird am 9.7.2024 ihr neues Werk bei Tinte und Feder veröffentlichen.
Ich werde es auf jeden Fall lesen.
Möchte sich jemand mir anschließen?
Wir könnten Iris fragen, ob sie uns begleiten mag.

Wer liest mit:
Zabou1964
Netha
Meggie

 
Letzte Änderung: 06 Juni 2024 12:42 von Zabou1964.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Juni 2024 09:58 #2 von Netha
Bin gerne dabei

Liebe Grüße von Netha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Juni 2024 10:28 #3 von Meggie
Da lese ich auch gerne mit.


LG Meggie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Juni 2024 12:43 #4 von Zabou1964
Prima, ihr seid eingetragen.
Damit steht die Leserunde bereits.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Juni 2024 19:36 #5 von Iris
Hallo ihr Lieben,

natürlich begleite ich euch gern und freue mich riesig!

Liebe Grüße
Iris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 4.369 Sekunden
Powered by Kunena Forum