RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Leserunden 2013 » Bertram, Gerit - Das Lied vom schwarzen Tod » Bertram, Gerit - Das Lied vom schwarzen Tod Abschnitt 3 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
WalterJoergLangbein WalterJoergLangbein ist männlich




Dabei seit: 17 Jul, 2013
Beiträge: 142
Heimatort: Lügde
Hobbies: Reisen, Schreiben
Beruf: Schriftsteller
Bücher gelesen in 2020: ?
Seiten gelesen in 2020: ?

Genuss Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es ist ein wirklicher Genuss zu lesen, wie Ihr Euch durch diesen wunderbaren Roman lest. Ich selbst lese so gut wie keine Romane, aber "Das Lied vom schwarzen Tod" fasziniert mich. Korbinian und seine Frau, so meine ich, passen perfekt zueinander.

Walter

20 Jul, 2013 04:00 20 WalterJoergLangbein ist offline Email an WalterJoergLangbein senden Homepage von WalterJoergLangbein Beiträge von WalterJoergLangbein suchen Nehmen Sie WalterJoergLangbein in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11492
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2020: 27
Seiten gelesen in 2020: 9.087
Mein SUB: 213
Lese gerade: Acht Leichen zum Dessert

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Korbinian ist mein ausgesprochener Liebling in diesem Roman!! Ich kann und will nicht glauben, dass er tot ist. Ich schätze, er wird nun gezwungen, dass Pergament zu fälschen und hoffe, dass er heil wieder zu Frau und Ykind kommt.

dann bin ich ja doch nicht alleine *grins* Schön, dann sind wir ja schon zu zweit, gründen wir einen Club? megalach breit grins megalach (es kann ja wirklich gut sein, daß ihm nur die Brille weggenommen wurde...)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher Lesen1 2019: 36 Bücher

20 Jul, 2013 09:38 22 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
WalterJoergLangbein WalterJoergLangbein ist männlich




Dabei seit: 17 Jul, 2013
Beiträge: 142
Heimatort: Lügde
Hobbies: Reisen, Schreiben
Beruf: Schriftsteller
Bücher gelesen in 2020: ?
Seiten gelesen in 2020: ?

Korbinian und Gattin Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tuppi, das ist keine schlechte Idee! Vielleicht erfahren wir in einem künftigen Roman, wie es mit den beiden Eheleuten weiter geht. Und mit Dürer...

Walter

20 Jul, 2013 09:55 59 WalterJoergLangbein ist offline Email an WalterJoergLangbein senden Homepage von WalterJoergLangbein Beiträge von WalterJoergLangbein suchen Nehmen Sie WalterJoergLangbein in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11492
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2020: 27
Seiten gelesen in 2020: 9.087
Mein SUB: 213
Lese gerade: Acht Leichen zum Dessert

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

heißt daß, Du würdest Clubmitglied werden? breit grins

aber vorher müssen wir erst Iris und Peter um Erlaubnis fragen...

Spoiler-Alarm Spoiler Warnung: Lesen auf eigene Gefahr

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher Lesen1 2019: 36 Bücher

20 Jul, 2013 10:00 57 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
WalterJoergLangbein WalterJoergLangbein ist männlich




Dabei seit: 17 Jul, 2013
Beiträge: 142
Heimatort: Lügde
Hobbies: Reisen, Schreiben
Beruf: Schriftsteller
Bücher gelesen in 2020: ?
Seiten gelesen in 2020: ?

Natürlich Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi
heißt daß, Du würdest Clubmitglied werden? breit grins

aber vorher müssen wir erst Iris und Peter um Erlaubnis fragen...

Spoiler-Alarm Spoiler Warnung: Lesen auf eigene Gefahr


Natürlich möchte ich Clubmitglied werden.

Wie es mit dem Roman weitergeht? Da hilft nur weiter lesen... Der Möglichkeiten gibt es zwei... Korbinian ist tot.. oder er lebt. Von beiden Varianten ausgehend.... kann es in einer Fortsetzung mit Korbinian (tot oder lebend), seiner Gattin und Dürer weitergehen.

Ich schlage mal zwei Varianten vor...

Wie geht es mit Iris und Peter weiter? Und mit Dürer?

Nehmen wir an, Korbinian ist tot und kommt nicht zurück... Seine Gebeine werden gefunden, Dürer malt ein Bildnis des Skeletts, ordnet die Knochen im Bild so an, dass sie auf einen verborgenen Schatz hinweisen. Korbinians Witwe wird entführt, die Unholde wollen von ihr erfahren, wo der Schatz liegt.

Oder: Korbinian kommt lebend zurück. Wie geht es dann weiter? Er verliebt sich in Frau Dürer. Dürer ermordet Korbinian, schlechtes Gewissen plagt ihn. Er legt ein Geständnis in Form eines Gemäldes ab, das verschlüsselt seine Untat beschreibt.

Der Möglichkeiten gibt es viele!

Das ist aber "Zukunftsmusik"! Erst müssen wir erfahren, wie es im "Lied vom Schwarzen Tod" weiter geht!

Walter

20 Jul, 2013 10:12 26 WalterJoergLangbein ist offline Email an WalterJoergLangbein senden Homepage von WalterJoergLangbein Beiträge von WalterJoergLangbein suchen Nehmen Sie WalterJoergLangbein in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4216
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Bloggen, Natur, Fotografieren
Beruf: Laborassistentin
Bücher gelesen in 2020: 69 (Stand: 07.08.2020)
Seiten gelesen in 2020: 20176
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)
Lese gerade: Das Erbe der Macht

RE: Natürlich Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von WalterJoergLangbein
Zitat:
Original von Tuppi
heißt daß, Du würdest Clubmitglied werden? breit grins

aber vorher müssen wir erst Iris und Peter um Erlaubnis fragen...

Spoiler-Alarm Spoiler Warnung: Lesen auf eigene Gefahr


Natürlich möchte ich Clubmitglied werden.

Wie es mit dem Roman weitergeht? Ihr müsst weiter lesen... Der Möglichkeiten gibt es zwei... Korbinian ist tot.. oder er lebt. Von beiden Varianten ausgehend.... kann es in einer Fortsetzung mit Korbinian (tot oder lebend), seiner Gattin und Dürer weitergehen.

Ich schlage mal zwei Varianten vor...

Wie geht es mit Iris und Peter weiter? Und mit Dürer?

Nehmen wir an, Korbinian ist tot und kommt nicht zurück... Seine Gebeine werden gefunden, Dürer malt ein Bildnis des Skeletts, ordnet die Knochen im Bild so an, dass sie auf einen verborgenen Schatz hinweisen. Korbinians Witwe wird entführt, die Unholde wollen von ihr erfahren, wo der Schatz liegt.

Oder: Korbinian kommt lebend zurück. Wie geht es dann weiter? Er verliebt sich in Frau Dürer. Dürer ermordet Korbinian, schlechtes Gewissen plagt ihn. Er legt ein Geständnis in Form eines Gemäldes ab, das verschlüsselt seine Untat beschreibt.

Der Möglichkeiten gibt es viele!

Das ist aber "Zukunftsmusik"! Erst müssen wir erfahren, wie es im "Lied vom Schwarzen Tod" weiter geht!

Walter


*prust* - genial

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

20 Jul, 2013 10:17 41 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
WalterJoergLangbein WalterJoergLangbein ist männlich




Dabei seit: 17 Jul, 2013
Beiträge: 142
Heimatort: Lügde
Hobbies: Reisen, Schreiben
Beruf: Schriftsteller
Bücher gelesen in 2020: ?
Seiten gelesen in 2020: ?

Bitte verzeiht! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bitte verzeiht! Ich hoffe, dass ich mit meinem humorig gemeinten Beitrag niemanden gekränkt habe.

Ich finde es wunderbar, wie hier gemeinsam dieses wirklich gelungene Buch gelesen wird, wie erörtert wird, wie es wohl weiter geht. Dass das möglich ist, liegt an der vorzüglichen Qualität des Romans, der von der ersten bis zur letzten Seite spannend ist.

Es ist ein vorzüglicher Roman, weil es der Verfasserin und dem Verfasser gelingt, glaubhafte Personen zu schaffen, deren Schicksal uns interessiert.. in den Bann zieht!

Walter

PS) Und vor allem: Ich wollte nicht repektlos erscheinen. "Das Lied vom schwarzen Tod" nötigt mir nur Bewunderung ab!

20 Jul, 2013 10:26 07 WalterJoergLangbein ist offline Email an WalterJoergLangbein senden Homepage von WalterJoergLangbein Beiträge von WalterJoergLangbein suchen Nehmen Sie WalterJoergLangbein in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11492
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2020: 27
Seiten gelesen in 2020: 9.087
Mein SUB: 213
Lese gerade: Acht Leichen zum Dessert

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

megalach breit grins megalach

die Ideen erscheinen mir aber etwas sehr abstrakt! Ich glaube, das würde nicht ganz zu Iris und Peter passen...

Zitat:
Ich finde es wunderbar, wie hier gemeinsam dieses wirklich gelungene Buch gelesen wird, wie erörtert wird, wie es wohl weiter geht. Dass das möglich ist, liegt an der vorzüglichen Qualität des Romans, der von der ersten bis zur letzten Seite spannend ist.

das unterschreibe ich sofort! Ich bin zwar noch nicht fertig und fiebere dem Weiterlesen entgegen, aber vermutlich muß ich noch bis Morgen warten *schnief*
Zitat:
Es ist ein vorzüglicher Roman, weil es der Verfasserin und dem Verfasser gelingt, glaubhafte Personen zu schaffen, deren Schicksal uns interessiert.. in den Bann zieht!

auf mich trifft das total zu. Für mich existieren Anna, Korbinian und Sebastian wirklich. Heute Nacht bin ich mal kurz wachgelegen und habe versucht Zwiesprache mit Anna zu halten - aber sie hat mir keine Antwort gegeben...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher Lesen1 2019: 36 Bücher

20 Jul, 2013 10:35 08 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1169
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

megalach megalach megalach

Oh nein, ihr seid köstlich! Ich habe gerade am Boden gelegen, als ich eure Varianten gelesen habe!

Der hier hat mir am besten gefallen:
Seine Gebeine werden gefunden, Dürer malt ein Bildnis des Skeletts, ordnet die Knochen im Bild so an, dass sie auf einen verborgenen Schatz hinweisen. Korbinians Witwe wird entführt, die Unholde wollen von ihr erfahren, wo der Schatz liegt.

Das ist klasse! Danke, Walter. Mach dir keine Gedanken wegen des Beitrages, ich find's toll, wie du dich hier einbringst.
Aber ihr täuscht euch, wenn ihr glaubt, Peter und ich wären zu derlei Schandtaten nicht fähig. Vielleicht sind wir ja Wölfe im Schafspelz? breit grins

Ich hätte noch eine Variante vorzuschlagen: Vielleicht ist mein liebster Korbinian in Wirklichkeit ja freiwillig verschwunden ... denken Schon mal daran gedacht? Ha, das macht Spaß mit euch!

Liebe Grüße
Iris

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1
2019 bei Tinte & Feder: Der Ahorn im Sturm, Die Breitenbach-Saga Band 2

20 Jul, 2013 12:03 01 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1373
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Iris

Das ist klasse! Danke, Walter. Mach dir keine Gedanken wegen des Beitrages, ich find's toll, wie du dich hier einbringst.
Aber ihr täuscht euch, wenn ihr glaubt, Peter und ich wären zu derlei Schandtaten nicht fähig. Vielleicht sind wir ja Wölfe im Schafspelz? breit grins

Liebe Grüße
Iris


Also ich bin ganz harmlos.

Walter, du haust ja Sachen raus! megalach
Übrigens ist dieser Tread öffentlich, das wisst ihr schon, oder? Mann, was sollen die Menschen, die das lesen, von uns allen denken?

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

20 Jul, 2013 12:27 24 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1373
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi

Für mich existieren Anna, Korbinian und Sebastian wirklich. Heute Nacht bin ich mal kurz wachgelegen und habe versucht Zwiesprache mit Anna zu halten - aber sie hat mir keine Antwort gegeben...


Tuppi, so fängts an. Pass bitte auf dich auf. Ich möchte nicht, dass du wegen uns - wieder wäre Gerit Bertram Schuld! - in psychiatrische Behandlung musst.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

20 Jul, 2013 12:30 40 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1373
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

RE: Natürlich Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von WalterJoergLangbein


Ich schlage mal zwei Varianten vor...

Wie geht es mit Iris und Peter weiter? Und mit Dürer?


Walter


Hier hast du dich aber vertan, oder? breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

20 Jul, 2013 12:33 35 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11492
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2020: 27
Seiten gelesen in 2020: 9.087
Mein SUB: 213
Lese gerade: Acht Leichen zum Dessert

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Vielleicht ist mein liebster Korbinian in Wirklichkeit ja freiwillig verschwunden ... denken Schon mal daran gedacht?

nein! Niemals!!! Ausgeschlossen!

@Iris
also Peter bestreitet ein Wolf zu sein megalach

@Peter
die Leute sehen, daß wir sehr viel Spaß miteinander haben breit grins
und keine Sorge: ich geh nicht in die Klappse, ich kann mich gut verstellen... kicher

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher Lesen1 2019: 36 Bücher

20 Jul, 2013 12:37 55 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13880
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2020: 06
Seiten gelesen in 2020: 1617
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ihr Lieben,

weil wir so sind, wie wir sind, haben wir uns in der Schmökerkiste getroffen. Und ich als Admin dieser bin stolz auf euch. So wie ihr teils eine Leserunde ausbaut, siehe hier, das müssen andere erst mal nachmachen.

Solche Leserrunden wie hier zeugen doch von:

Der Liebe zum Buch

Das miterleben von genial geschriebene Geschichten

Und ich denke es zeugt auch davon das Iris und Peter "menschlich" geblieben sind troz des Erfolges, den ich ihnen übrigens volle Kanne gönne. Das einige von uns euch auch noch persönlich kennen, ist denke ich auch ein großer Pluspunkt.

Leute bleibt wie ihr seit , denn so seit ihr gut. Ich bin stolz auf meine User und auf die Autoren die sich auch ausserhalb ihrer Romane hier einbringen.

katter Knuddel breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten - 2019 = 33 Bücher 13372 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

20 Jul, 2013 13:10 20 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11492
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2020: 27
Seiten gelesen in 2020: 9.087
Mein SUB: 213
Lese gerade: Acht Leichen zum Dessert

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Guruppenknuddeln Guruppenknuddeln Guruppenknuddeln

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher Lesen1 2019: 36 Bücher

20 Jul, 2013 13:26 03 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1373
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Netha@ Knuddel

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

20 Jul, 2013 14:01 26 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1169
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Knuddel Danke, Anke. breit grins
Die Begeisterung, mit der ihr alle unser Buch liest, ist einfach mitreissend. Und was ihr nicht alles für Varianten entwickelt hat, da könnten Peter und glatte einen Roman drüber schreiben.

Vielleicht sind es die Charaktere, die uns alle dazu einladen, uns so viele Gedanken zu machen. Ob Sebastian, Korbinian, Anna oder auch Martin, ich finde, sie haben alle Eigenarten, die wir selbst von uns kennen. Der eine ist manchmal schüchtern und feige, der nächste findet nicht die richtigen Worte, ein anderer ist so offen, dass er sich selbst in Schwierigkeiten bringt. Deshalb können wir sie verstehen.

Interessant war es, den Krimistrang zu schreiben. Alles so einzufädeln, dass die Leser den Braten nicht sofort riechen und grübeln, war unser Ziel.
Wenn ich das alles hier so lese, ist es uns offenbar gelungen. breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1
2019 bei Tinte & Feder: Der Ahorn im Sturm, Die Breitenbach-Saga Band 2

20 Jul, 2013 15:36 14 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4216
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Bloggen, Natur, Fotografieren
Beruf: Laborassistentin
Bücher gelesen in 2020: 69 (Stand: 07.08.2020)
Seiten gelesen in 2020: 20176
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)
Lese gerade: Das Erbe der Macht

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ach, Ihr seid herrlich.

Wenn wir alle so weiter machen, schreibt sich das Buch doch fast von alleine... megalach megalach

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

21 Jul, 2013 08:32 31 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
goat goat ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 21 Sep, 2008
Beiträge: 2095
Heimatort: Niedersachsen
Hobbies: lesen, mein Hund, Freunde treffen, Internet und meine Arbeit
Beruf: Bürokauffrau

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich hätte noch eine Variante vorzuschlagen: Vielleicht ist mein liebster Korbinian in Wirklichkeit ja freiwillig verschwunden ... Schon mal daran gedacht? Ha, das macht Spaß mit euch!


Ich wüsste jetzt genau, was Jürgen dazu gesagt hätte, wenn Du das auf dem Treffen am Tisch erzählt hättest ...

... der war so schlau und hat freiwillig die Flucht ergriffen, weil die Alte ihm fürchterlich auf den Keks ging megalach

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Wer lesen will, der liest, und jedes Buch wird gefunden von dem, der es sucht.
(Eduard Engel)

22 Jul, 2013 00:07 56 goat ist offline Email an goat senden Beiträge von goat suchen Nehmen Sie goat in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4216
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Bloggen, Natur, Fotografieren
Beruf: Laborassistentin
Bücher gelesen in 2020: 69 (Stand: 07.08.2020)
Seiten gelesen in 2020: 20176
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)
Lese gerade: Das Erbe der Macht

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von goat
Zitat:
Ich hätte noch eine Variante vorzuschlagen: Vielleicht ist mein liebster Korbinian in Wirklichkeit ja freiwillig verschwunden ... Schon mal daran gedacht? Ha, das macht Spaß mit euch!


Ich wüsste jetzt genau, was Jürgen dazu gesagt hätte, wenn Du das auf dem Treffen am Tisch erzählt hättest ...

... der war so schlau und hat freiwillig die Flucht ergriffen, weil die Alte ihm fürchterlich auf den Keks ging megalach


*prust* könnte auch von meinem Mann kommen megalach

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

22 Jul, 2013 13:00 29 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Sissy0302 Sissy0302 ist weiblich
Zeilenwiesel




Dabei seit: 19 Jan, 2010
Beiträge: 475
Heimatort: Unterfranken
Hobbies: lesen, meine Tiere, spazierengehen
Beruf: .

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin noch nicht ganz durch, aber da ich grad etwas Zeit habe ... Tochter ist grad friedlich Zwinker .

Korbinian tut mir fast ein bißchen leid. Er ist so lieb und einfühlsam zu Anna, er hätte mehr verdient. Aber sie war ja von Anfang an offen mit ihm und Liebe läßt sich nicht erzwingen. Ich hoffe sehr für ihn (und auch für sie) das mit der Zeit bei ihr die Liebe noch kommt.

Sebastian merkt schon, das bei der Bruderschaft nicht alles richtig läuft. Und die Sache mit dem "Aussteiger" erinnert mich ja wirklich an Sekten. Na, ich bin mal gespannt was da noch kommt. Unsymphatisch sind mir da jetzt schon einige und das Sepp da so mitzieht, finde ich echt schade.

Korbinian zum Fälschen anstiften zu wollen, das war ja auch der Hammer. Gut, das er sich für sowas nicht hergibt. Aber ich befürchte, das wird auch noch was nach sich ziehen.

Mal schauen, ob ich nachher wenn die Kleine schläft den Abschnitt noch beenden kann. Bin schon neugierig. Und da ich heute abend bei einer guten Bekannten eingeladen bin, wirds ansonsten heute wohl nichts mit Lesen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
LG Janina

Lesen1

23 Jul, 2013 07:44 35 Sissy0302 ist offline Email an Sissy0302 senden Beiträge von Sissy0302 suchen Nehmen Sie Sissy0302 in Ihre Freundesliste auf
Sissy0302 Sissy0302 ist weiblich
Zeilenwiesel




Dabei seit: 19 Jan, 2010
Beiträge: 475
Heimatort: Unterfranken
Hobbies: lesen, meine Tiere, spazierengehen
Beruf: .

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jetzt sind mir doch wirklich die Tränen gekommen. Die arme Anna. Und das nachdem sie ihr Herz für ihn geöffnet hat. Irgendwie kann ich gar nicht glauben, das er wirklich tot sein soll. Ich bin gespannt was Anna in Ansbach alles in Erfahrung bringt. Und das Osiander ihr hilft, finde ich sehr schön. Aber er kam mir von Anfang an sehr hilfsbereit vor.

Wie war das eigentlich in der damaligen Zeit? Anna selber arbeitet nicht, ihr Mann wird für tot erklärt. Wie kann sie das Überleben für sich und ihr Kind sichern? Hat sie so überhaupt Chancen, das Haus zu halten?

Was mich auch tief berührt hat als Korbinian sie als Mutter von Lenchen betitelt hat. Die sind mir auch die Tränen vor Rührung in die Augen gestiegen. Oder das sie Lenchen behalten will. Mit dem Thema bin ich sehr sentimental. Meine Mutter ist auch nicht meine leibliche Mutter, aber sie behandelt mich und meine Kinder wie ihre eigene Tochter/Enkel. Seufz.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
LG Janina

Lesen1

23 Jul, 2013 11:34 35 Sissy0302 ist offline Email an Sissy0302 senden Beiträge von Sissy0302 suchen Nehmen Sie Sissy0302 in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11492
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2020: 27
Seiten gelesen in 2020: 9.087
Mein SUB: 213
Lese gerade: Acht Leichen zum Dessert

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Was mich auch tief berührt hat als Korbinian sie als Mutter von Lenchen betitelt hat. Die sind mir auch die Tränen vor Rührung in die Augen gestiegen.

das hat mich auch sehr berührt...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher Lesen1 2019: 36 Bücher

23 Jul, 2013 12:35 03 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1373
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Täusche ich mich, oder hat einige von euch dieses Buch mehr berührt als die Goldspinnerin?

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

23 Jul, 2013 13:04 07 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1169
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Sissy: Ja, als Witwe in der Stadt konnte sie ihren Mann beerben und sogar (falls vorhanden) das Geschäft weiterführen. Anders sah es natürlich in ländlcihen Gebieten aus.

Ich zitiere mal aus dem Internet:
http://www.das-mittelalter.de/frauen_im_mittelalter.htm

Es gibt außerdem zahlreiche Belege über Frauen, die im Groß- und Fernhandel als Unternehmerinnen tätig waren.Frauen übernahmen vielfach das Geschäft ihres verstorbenen Mannes, mußten es aber nach einem Jahr verkaufen oder an ihre erwachsenen Kinder abtreten, wenn sie selbst nicht in dem Beruf ausgebildet waren. Die berufstätige Frau war in der Stadt keine Besonderheit.Es gab eine Reihe von Frauen, die sich autodidaktisch weiterbildeten, da ihnen der Zugang zu den Universitäten verwehrt war. So werden Ärztinnen erwähnt, die ohne medizinische Ausbildung, aber mit erfolgreichen Behandlungsmethoden praktizierten. Wir finden auch Zeugnisse über Apothekerinnen und Chirurginnen. Trotz vieler Hindernisse haben sich Frauen in fast alle Berufssparten vorgewagt. Sie wurden in die Zünfte aufgenommen und gründeten eigene Frauenzünfte in den Berufen, in denen Frauen eindeutig dominierten.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1
2019 bei Tinte & Feder: Der Ahorn im Sturm, Die Breitenbach-Saga Band 2

23 Jul, 2013 13:07 17 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Leserunden 2013 » Bertram, Gerit - Das Lied vom schwarzen Tod » Bertram, Gerit - Das Lied vom schwarzen Tod Abschnitt 3 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH