RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Filme Kiste » Filme mit Romanvorlage » Krimi & Thriller » Verblendung 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Conny1966 Conny1966 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 4086
Heimatort: Mittelfranken
Hobbies: lesen, Katzen, PC, Fotografie
Beruf: ehemalige Krankenschwester

Verblendung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Regisseur: Niels Arden Oplev
Komponist: Jacob Groth
Format: PAL, Widescreen
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Schwedisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Warner Home Video - DVD
Erscheinungstermin: 5. Februar 2010
Produktionsjahr: 2009
Spieldauer: 147 Minuten
ASIN: B002RAQR08


Besetzung:

Zitat:
Michael Nyqvist: Mikael Blomkvist
Noomi Rapace: Lisbeth Salander
Lena Endre: Erika Berger
Peter Haber: Martin Vanger
Sven-Bertil Taube: Henrik Vanger
Peter Andersson: Nils Bjurman, Vormund
Ingvar Hirdwall: Dirch Frode, Anwalt
Marika Lagercrantz: Cecilia Vanger
Björn Granath: Gustav Morell
Ewa Fröling: Harriet Vanger
Michalis Koutsogiannakis: Dragan Armanskij
Annika Hallin: Annika Giannini
Sofia Ledarp: Malin Erikson
Tomas Köhler: „Plague“
David Dencik: Janne Dahlman
Stefan Sauk: Hans-Erik Wennerström
Quelle: Wikipedia


Inhaltsangabe:

Zitat:
Der prominente Enthüllungsjournalist Mikael Blomkvist bekommt einen ungewöhnlichen Auftrag: Henrik Vanger, greiser Patriarch einer einflussreichen Industriellenfamilie, bittet ihn, seine Nichte Harriet zu finden - die vor über 40 Jahren unter mysteriösen Umständen spurlos verschwunden ist! Unerwartete Unterstützung bekommt Blomkvist von der ebenso genialen wie kompromisslosen Hackerin Lisbeth. Gemeinsam tauchen die beiden bei ihren Recherchen immer tiefer in die Geschichte der Vanger-Dynastie ein – und stoßen dabei auf Grausames, Erschreckendes, Unerträgliches...
Quelle: Amazon.de


Eigene Meinung:

Mir hat der Film sehr gut gefallen. Bei meinem Mann und mir kam zu keiner Zeit Langeweile auf, trotz der Länge von über zwei Stunden.
Die Handlung war, im Vergleich zum Buch, etwas gerafft, wodurch aber, meiner Meinung nach, die Zusammenhänge der verschiedenen Figuren der Familie Vanger klarer herausgearbeitet wurden.
Schade fand ich, dass die Zeitung „Millennium“ sowie Erika Berger nur ganz am Rande erwähnt wurden.
Auch mein Mann, der zuerst etwas skeptisch an den Film heran ging, war von Anfang an gefesselt und hat der Handlung folgen können ohne das Buch zu kennen.
Sehr authentisch kamen die schwedischen Schauspieler, die man nicht von zig amerikanischen oder deutschen Filmen kennt, sowie die eingestreuten schwedischen Zeitungsartikel, die natürlich mittels Untertiteln übersetzt wurden, rüber.


Fazit:

Ein spannender und fesselnder Kriminalfilm aus schwedischer Feder, dem ich fünf von fünf Sternen gebe.
5 sterne

Auf die nächsten beiden Teile bin ich schon sehr gespannt.


Millennium-Trilogie:
Verblendung
Verdammnis (erscheint am 4. Juni 2010)
Vergebung (Erscheinungstermin noch nicht bekannt)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße, Conny katter

Lesen1 gelesene Bücher 2017: 36, Seiten 11863 bis jetzt
Hörbuch Hörbücher: 1 , Minuten 113 Min.
Sub ???

09 May, 2010 01:53 04 Conny1966 ist offline Email an Conny1966 senden Beiträge von Conny1966 suchen Nehmen Sie Conny1966 in Ihre Freundesliste auf
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8282
Heimatort: Tal der Liebe - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Musik hören, DVD schaun
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2021: 37
Seiten gelesen in 2021: kein plan ^^
Mein SUB: 498
Lese gerade: Kay Hooper / Gitta Edelmann / Sebastian Vollmer

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hab den film nun auch gesehen und fand ihn auch gut. sehr duster, ohne hollywood-schnickschnack und sehr nah am buch.

ich gebe dem film vier sterne 4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Gesegnete Grüße, Dine Herzmädchen

Hörbuch
C. Clare - Lady Midnight

Lesen3
Janet Evanovich - Kuss mit lustig
Dan Brown - Inferno
Jana Highholder - Double the Blessing (im Hauskreis)

24 Jun, 2010 10:41 36 haTikva ist offline Email an haTikva senden Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Filme Kiste » Filme mit Romanvorlage » Krimi & Thriller » Verblendung 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH