RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller SCH » Schmöe, Friederike » [Krimi] Schmöe, Friedericke - Spinnefeind (Katinka Palfy Fall 8 ) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14566
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2021: 00
Seiten gelesen in 2021: 00
Mein SUB: Regale weise ;)

Schmöe, Friedericke - Spinnefeind (Katinka Palfy Fall 8 ) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Schmöe, Friedericke
Titel : Spinnefeind
Originaltitel: -
Verlag: Gmeiner Verlag
Erschienen: Juli 2008
ISBN-10: -
ISBN-13: 340492174X
Seiten: 374
Einband: PB
Serie: Katinka Palfy Bd. 8
Preis: 11,90 €

Autorenporträt:

Zitat:

Geboren und aufgewachsen in Coburg, wurde Friederike Schmöe früh zur Büchernärrin – eine Leidenschaft, der die Universitätsdozentin heute beruflich nachgeht. In ihrer Schreibwerkstatt in der Weltkulturerbestadt Bamberg verfasst sie seit 2000 Kriminalromane und Kurzgeschichten, gibt Kreativitätskurse für Kinder und Erwachsene und veranstaltet Literaturevents, auf denen sie in Begleitung von Musikern aus ihren Werken liest. Ihr literarisches Universum umfasst unter anderem die Krimireihen um die Bamberger Privatdetektivin Katinka Palfy und die Münchner Ghostwriterin Kea Laverde.

Quelle: Gmeiner Verlag

Inhaltsangabe:

Zitat:

Jens Falk, Mathematiklehrer und Hobby-Kryptoanalytiker, steckt in der Klemme: Im letzten Halbjahr sind nicht nur wichtige Klausuren und Schülerakten verschwunden, sondern auch sein Schüler Hannes Niedorf - während einer Exkursion mit Falk.
Aus Angst um seinen Job sucht er Hilfe bei Privatdetektivin Katinka Palfy. Sie soll die wahren Hintergründe aufdecken. Da wird Doris Wanjeck, Falks Ex-Verlobte, ermordet, und der Lehrer ist dringend tatverdächtig. Gemeinsam mit seiner Anwältin macht sich Katinka an die Aufklärung des Falls, fühlt sich aber bald von der Juristin hintergangen. Wie gerufen kommt das Angebot ihres ehemaligen Archäologieprofessors, an einer dreimonatigen Ausgrabung in Libyen teilzunehmen. Doch es scheint, als würde jemand gezielt versuchen, die einzige Person aus dem Rennen zu werfen, die an Falks Unschuld glaubt ...

Quelle: Klappentext

Meine Meinung:

Dieses Werk war für mich das erste von Friedericke Schmöe, aber ich kann jetzt schon sagen, dass es nicht mein letztes gewesen ist. Es war der achte Fall für die Privatdetektivin Katinka Plafy. Ich kam sehr gut in die Geschichte rein, auch wenn es ein Quereinstieg für mich war, habe ich nichts vermisst.
Sehr spannend und rasant wird der Mordfall an einen angehenden Lehrer beschrieben. Das Warum, stand lange nicht fest. Als ein Schüler aus eigenen Stücken verschwindet klärt sich Stück für Stück dieses Warum.
Ein großes Thema war dabei die Krypto Analyse, mit dieser Art der Verschlüsselung hatte ich mich noch nie beschäftigt. So konnte ich auch darüber noch einiges lernen.
Was mich sehr beeindruckt hatte , war die Angst der Ermittler. Hier wurde kein „Superheld“ als Ermittler gezeichnet, sondern ein ganz normaler Mensch mit allen Facetten des Lebens.
Auch der Kampf gegen hochgestellte Persönlichkeiten war hier ein Teil des Dramas. Der Mensch kann halt nicht in Ruhe leben, wenn solche Persönlichkeiten sich von ihm bedroht fühlt.
Das Ende war schlüssig und alle meine Fragen waren beantwortet. Ich werde bestimmt noch den einen oder anderen Fall lesen.

Ich vergebe fünf von fünf Sternen 5 sterne


Reihenfolge der Bände:

01. Maskenspiel

02. Kirchweihmord

03. Frazenmond

04. Käfersterben

05. Schockstarre

06. Januskopf

07. Pfeilgift

08. Spinnefeind

09. Rosenfolter

10. Zuträger

11. Dohlenhatz

12. Kreidekreis

13. Angeschwärzt

14. Rhöner Nebel

15. Die Cranach-Verschwörung

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3


Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

17 Sep, 2022 12:29 41 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller SCH » Schmöe, Friederike » [Krimi] Schmöe, Friedericke - Spinnefeind (Katinka Palfy Fall 8 ) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH