RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher F » Felten, Monika » [Fantasy] Felten, Monika - Ascalon: Die Wächter des Schicksals (Ascalon-Reihe Band 01) 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2242
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Filme und Serien schauen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2021: 19
Mein SUB: einige...

Felten, Monika: Ascalon - Die Wächter des Schicksals (Ascalon-Reihe Band 01) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Felten, Monika
Titel: Ascalon - Das magische Pferd - Die Wächter des Schicksals
Originaltitel: -
Verlag: Planet Girl Verlag
Erschienen: 1. Januar 2007
ISBN 10: 3522178750
ISBN 13: 978-3522178754
Seiten: 238 Seiten
Einband: Hardcover
Serie: Ascalon-Reihe Band 01
Empfohlenes Alter: 10-11 Jahre
Preis: 12,90 Euro

Autorenportrait:

Zitat:
*Monika Felten*, Jahrgang 1965, lebt mit ihrer Familie auf dem Lande in der Nähe von Kiel, ist verheiratet und Mutter von zwei Söhnen. Eigentlich ist sie gelernte Technische Zeichnerin, arbeitet aber seit der Jahrtausendwende ausschließlich als freie Autorin und Schriftstellerin. Für ihre Romane "Elfenfeuer" und "Die Macht des Elfenfeuers" erhielt sie 2002 und 2003 den Deutschen Phantastik Preis.

Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Auf einem Pferd in die Vergangenheit reisen - das klingt nach einem fantastischen Abenteuer für pferdebegeisterte Mädchen. Muriel bekommt diese Chance, die für sie aber auch eine verantwortungsvolle aufgabe ist. Sie ist eine Auserwählte und soll im Auftrag der Schicksalgöttin dafür sorgen, dass Geheimnisse in der Vergangenheit gewahrt bleiben, die in der Gegenwart großen Schaden anrichten könnten. Eine Aufgabe, die nicht immer leicht ist, bei der ihr aber der außergwöhnliche Wallach Ascalon zur Seite steht.

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

In diesem Buch geht es um Muriel, die zusammen mit ihrer Mutter, die als Tierärztin und Tierpsychologin arbeitet, ihren zwei Geschwistern Vivien und Mirko und der Haushälterin Teresa auf dem Birkenhof lebt, ihr Vater hat zur Zeit eine Stelle im Ausland. Sie ist dreizehn Jahre alt und liebt Pferde über alles. Eines Tages kommt das Pferd Ascalon auf den Hof, das sich laut seiner Besitzerin ins negative gewandelt hat, da es sehr störrisch geworden ist und auch beißt und tritt, wenn ihm jemand zu nahe kommt, nur bei Muriel fühlt sich Ascalon wohl und zwischen den beiden entwickelt sich eine sehr enge Freundschaft.

Die Geschichte liest sich sehr flüssig und man will auch immer wissen, was es denn nun mit Ascalon und den Visionen die Muriel neuerdings plagen auf sich hat. Gerade für Pferdebegeisterte ist das Buch sicher sehr schön zu lesen. Dies ist der erste Band der "Ascalon"-Reihe und es ist wirklich eine schöne Einleitung, auf die nächsten Bände bin ich schon sehr gespannt.

Von mir gibt es4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

04 Sep, 2010 10:50 16 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12061
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2021: 38
Seiten gelesen in 2021: 15.472
Mein SUB: 22
Lese gerade: ?

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung:
Auf dem Birkenhof therapiert Muriels Mutter Renate kranke Pferde. Eines Tages kommt ein neuer Patient: der edle Wallach Ascalon. Muriel ist fasziniert von dem schönen Pferd und spürt eine seltsame Verbundenheit zu dem Tier.

Das Buch ist angenehm zu lesen und ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. Muriel ist ein aufgeweckter Teenager mit einer vorlauten kleinen Schwester. Sie liebt Pferde über alles und verbringt jede freie Minute mit ihnen. Als Ascalon auf den Hof kommt, weiß keiner was mit dem Pferd los ist. Plötzlich wurde das Dressurpferd bockig und unberechenbar und Renate soll herausfinden, warum. Aber sie hatte keinen Erfolg, sie bekam keinen Bezug zu Ascalon, der immer wilder und gefährlicher wurde.

Muriel spürt eine besondere Beziehung zu Ascalon und hat seltsame Träume, die sich völlig real anfühlen. In ihrer Gegenwart war Ascalon lammfromm und lies sich füttern und streicheln, während er ansonsten tobte und randalierte.

Was es mit Ascalon auf sich hatte, wurde erst gegen Ende deutlich. Mir haben die Wendungen und der Ausgang des Buches sehr gut gefallen.

Fazit:
Herrlich mystisch und geheimnisvoll.
4 sterne


Ascalon – das magische Pferd:
1. Die Wächter des Schicksals
2. Das Geheimnis der Maya
3. Der Schlüssel von Avalon
4. Der Schatz des Dschingis Khan

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher
Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher Lesen1 2019: 36 Bücher Lesen1 2020: 42 Bücher

28 Apr, 2021 14:29 22 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher F » Felten, Monika » [Fantasy] Felten, Monika - Ascalon: Die Wächter des Schicksals (Ascalon-Reihe Band 01) 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH