RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller P - R » Pineiro, R.J. » Pineiro, R.J.: De@dline (Computer-Thriller 3) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11692
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2018: 43
Seiten gelesen in 2018: 14.551
Mein SUB: 212
Lese gerade: die Mauer des Schweigens

Pineiro, R.J.: De@dline (Computer-Thriller 3) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: R.J. Pineiro
Titel: De@dline
Originaltitel: Conspiracy.com (2001)
Verlag: Bastei Lübbe
Erschienen: Februar 2004
ISBN-10: 3404150880
ISBN-13: 978-3404150885
Seiten: 445
Einband: Taschenbuch
Preis: momentan nicht erhältlich
Serie: Computer-Thriller 3

Autorenporträt:
Zitat:
Rogelio J. Pineiro (* 17. April 1961 in Havanna) ist ein kubanisch-amerikanischer Autor.
Er wuchs in El Salvador auf und kam mit 16 Jahren in die USA, wo er das College der Louisiana State University besuchte. Nach dem Studium begann er in der Computerindustrie zu arbeiten. Seine Hobbys sind Fliegen, Kampfsport und Reisen. Heute lebt er mit seiner Frau Lory Anne und seinem Sohn Cameron in Austin, Texas.
Quelle: Wikipedia

Inhaltsangabe:
Zitat:
Als der junge Computerexperte Mike Ryan eine Stelle bei der Firma SoftCorp antritt, glaubt er sich am Beginn einer großen Karriere: Das Gehalt ist ungewöhnlich hoch, die Aufstiegschancen groß, und sein Arbeitgeber scheint sich um alle Belange der Angestellten zu kümmern. Doch schon bald muss Mike Ryan feststellen, dass dieses Leben seinen Preis hat. SoftCorp arbeitet ausschließlich für die amerikanische Bundessteuerbehörde, und diese wird verdächtigt, Milliarden Dollar zu dubiosen Zwecken ins Ausland zu transferieren. Das FBI ist daher bestrebt, einen Informanten zu gewinnen, um den Drahtziehern der illegalen Aktionen das Handwerk zu legen. Und Mike Ryan scheint genau der richtige Mann zu sein ...
Klappentext


Meine Meinung:
Mike Ryan ist ein Computergenie und die Firma SoftCorp möchte ihn unbedingt für sich nach Austin gewinnen. Das Angebot ist so gut, dass Mike es annimmt.
Gleichzeitig ermittelt das FBI gegen ein Hightechunternehmen in Austin wegen Geldwäsche.

Das Buch ist unterteilt in 4 Abschnitte. Teil 1 beschreibt die Kontaktaufnahme von SoftCorp zu Mike, um ihn als Mitarbeiter zu gewinnen. Und zeigt die missglückten Operationen des FBI. Teil 2 gibt einen Einblick auf die Hintergründe. Und die FBI-Agentin Karen Frost, die ständig auf Hindernisse stößt. Teil 3 geht tiefer in die Geschehnisse und vermittelt ein klares Bild. Und Karen gelingt immer wieder die Flucht vor ihren Gegnern. Teil 4 zeigt einen ShowDown, der alles aufdeckte.

Das Buch ist spannend geschrieben. Ich konnte mir alles bildlich vorstellen und hatte sofort Sympathien und auch Antipathien. Die technischen Hintergründe wurden verständlich beschrieben und waren für mich als Laien nachvollziehbar. Die Kreise zogen sich über die Finanzbehörde bis zu hochangesehenen Politikern.

Fazit:
Ein riesiger Steuerbetrug.
5 sterne

Computer-Thriller:
1. Ch@os - 2002
2. P@nik - 2003
3. De@dline - 2004
4. Firew@ll - 2005

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher

14 Aug, 2018 10:02 23 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller P - R » Pineiro, R.J. » Pineiro, R.J.: De@dline (Computer-Thriller 3) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH