RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 25 von 10633 Treffern Seiten (426): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Schier, Petra: Lichterhaven
Tuppi

Antworten: 0
Hits: 1

Schier, Petra: Lichterhaven Heute, 08:09 25 Forum: Serien - Autoren mit Sch

1. Körbchen mit Meeblick

2. Vier Pfoten am Strand

3. Strandkörbchen und Wellenfunkeln

4. Die Liebe gibt Pfötchen

5. Vier Pfoten im Sommerwind

Thema: Schier, Petra: Körbchen mit Meerblick (Lichterhaven 01)
Tuppi

Antworten: 0
Hits: 8

Schier, Petra: Körbchen mit Meerblick (Lichterhaven 01) Heute, 08:06 21 Forum: Schier, Petra

Autor: Schier, Petra
Titel: Körbchen mit Meerblick
Verlag: MIRA Taschenbuch
Erschienen: 2016
ISBN-13: 978-3956495762
Seiten: 332
Einband: Taschenbuch
Preis: 9,99 €
Serie: Lichterhaven, Band 1


Autorenporträt:
Zitat:
Seit Petra Schier 2003 ihr Fernstudium in Geschichte und Literatur abschloss, arbeitet sie als freie Autorin. Neben ihren zahlreichen Weihnachtsromanen schreibt sie auch historische Romane. Sie lebt heute mit ihrem Mann und einem deutschen Schäferhund in einem kleinen Ort in der Eifel.
Internetseite der Autorin: www.petra-schier.de
Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
Ein Sommerroman zum Verlieben!
Überrascht starrt Melanie auf den Brief von Nachlassverwalter Alex Messner. Sie hat den gesamten Besitz ihrer Tante geerbt. Aber nach Lichterhaven ziehen? Auf keinen Fall. Trotzdem muss sie es sich wenigstens einmal ansehen, das ist sie ihrer Tante schuldig - und der jungen Hündin Schoki, deren Frauchen sie ab jetzt sein soll. Einen Sommer will Melanie in Lichterhaven verbringen. Und plötzlich beginnt sie sich dort richtig wohlzufühlen mit Schoki - und in der Gesellschaft von Alex.
Klappentext


Meine Meinung:
Melanie hat geerbt. Ihre Großtante ist verstorben und hat ihr ihren gesamten Besitz vermacht: ein Häuschen, einen Laden und ihren Hund. Das Problem: alles ist an der Nordsee, Melanie ist aber in Köln. Dort will sie nicht weg. Sie hatte zu ihrer Großtante seit 20 Jahren keinen Kontakt, warum hat sie sie als Haupterbe eingesetzt?

Das Buch ist angenehm zu lesen, was aber bei dieser Autorin kein Wunder ist. Ich kenne schon einige Bücher von ihr und wurde immer sehr gut unterhalten.
Melanie ist mir sympathisch. Sie hat eine Arbeit in Köln, für die sie sehr viel investiert hat, deshalb möchte sie dort nicht weg. Aber außer Arbeit gibt es nichts in ihrem Leben: keine Freundschaften (mit Ausnahme von ihrer Kollegin, mit der sie sich gut versteht - aber privat doch nichts unternimmt). Ihre Arbeit hat für sie einen hohen Stellenwert, hinter der sie alles andere zurück stellt. Was soll sie also in Lichterhaven? Aber anschauen muss sie es sich trotzdem und dann überlegen, was sie damit macht. Also fährt sie übers Wochenende hoch, aber reichen 2 Tage? Als sie ankommt, wird sie von Erinnerungen überwältigt...

Trotzdem ist sie nach wie vor davon überzeugt, das Erbe abzulehnen. Sie lässt sich überreden, 6 Wochen zu bleiben und dann erst wieder nach Köln zurück zu kehren. Dass sie dort aber Freunde findet, sogar zu gärtnern beginnt und sich mit dem Hund anfreundet, hat sie nicht gerechnet. Aber das Leben ihrer Mutter ist für sie der Grund, sich nicht zu binden, keine freundschaftliche Verpflichtungen und auf keinen Fall jemand in ihr Inneres schauen zu lassen. Sie will ihr einsames Leben haben, um nicht verletzt zu werden - aber manchmal hat das Leben andere Pläne!

Ein wunderschönes Buch über Ängste, Liebe und das Leben. Ich habe während dem lesen alle Gefühlsregungen durchlebt: Freude, Wut, Tränen und Glück! Was mich vor allem überrascht hat: es gab keinen einzigen unsympathischen Charakter! Das Ende fand ich wundervoll! Ich habe das Buch mit Glückstränen aus der Hand gelegt.

Fazit:
Nicht immer läuft alles wie geplant!5 sterne


Lichterhaven:
1. Körbchen mit Meeblick
2. Vier Pfoten am Strand
3. Strandkörbchen und Wellenfunkeln
4. Die Liebe gibt Pfötchen
5. Vier Pfoten im Sommerwind

Thema: mein Sohn zieht um
Tuppi

Antworten: 3
Hits: 10

mein Sohn zieht um Heute, 08:04 50 Forum: Plauderkiste

Heute ist es soweit, mein mittlerer Sohn zieht zum studieren in eine WG...

er ist an der Uni Ulm angenommen worden und jetzt geht es dann los. Heute um 13 Uhr bekommt er den Schlüssel für die WG (4 Jungs) und am Dienstag startet sein Studium...

Das ist der Lauf der Zeit, die Kinder werden flügge. Mal schauen, wie oft er dann nach Hause kommt. Bis jetzt hat er vor, jeden monat mind. 1 Wochenende und natürlich in den Semesterferien (aber ob er dann viel zu Hause ist, bezweifle ich)...

Thema: SuB-Abbauspiel, 4. Quartal 2021
Tuppi

Antworten: 1
Hits: 10

SuB-Abbauspiel, 4. Quartal 2021 22 Sep, 2021 09:11 32 Forum: Gemeinsame Forumsaktivitäten

Jeder, der mitmacht, bekommt von einem anderen, der mitmacht, ein Buch aus seinem SuB ausgesucht (wer für wen wird ausgelost)...

Oktober - Dezember 2021

Spielregeln:
- wenn ein User sein Buch gelesen hat, gibt er hier Bescheid, dann kann ein Neues ausgesucht werden
- jeder User kann das Buch, das er ausgesucht hat, oben unter das alte stellen (muss nicht nur ich machen)
- Zeitdruck gibt es keinen, wenn erst andere Bücher gelesen werden, ist das nicht schlimm
- Dauer des Spiels: ein Quartal

wer macht mit?
Tuppi
Netha

Thema: SuB-Abbauspiel, 3. Quartal 2021
Tuppi

Antworten: 38
Hits: 345

22 Sep, 2021 09:08 34 Forum: Gemeinsame Forumsaktivitäten

okay, danke - ich hoffe, das Quartal ist noch nicht um, bis ich mein jetziges Buch ausgelesen habe (aber das liest sich jetzt besser)... breit grins

Thema: SuB-Abbauspiel, 3. Quartal 2021
Tuppi

Antworten: 38
Hits: 345

21 Sep, 2021 07:59 15 Forum: Gemeinsame Forumsaktivitäten

Karin, Du darfst wieder... breit grins

Thema: Lese gerade Juli - September 2021
Tuppi

Antworten: 29
Hits: 210

20 Sep, 2021 16:52 27 Forum: Lese gerade

nach dem schweren Buch Qube jetzt wieder ewas leichtes: Körbchen mit Meerblick von Petra Schier

Thema: Tuppis Leseliste 2021
Tuppi

Antworten: 8
Hits: 116

20 Sep, 2021 16:49 49 Forum: Leselisten

September

Tom Hillenbrand: Qube (555 Seiten) 3 sterne-4 sterne
Petra Schier: Körbchen mit Meerblick (332 Seiten) 5 sterne

2 Bücher (887 Seiten)

Thema: Hillenbrand, Tom: Aus der Welt der Hologrammatica
Tuppi

Antworten: 0
Hits: 5

Hillenbrand, Tom: Aus der Welt der Hologrammatica 20 Sep, 2021 16:48 42 Forum: Serien - Autoren mit H

1. Hologrammatica

2. Qube

Thema: Hillenbrand, Tom: Qube (Aus der Welt der Hologrammatica, 2)
Tuppi

Antworten: 0
Hits: 9

Hillenbrand, Tom: Qube (Aus der Welt der Hologrammatica, 2) 20 Sep, 2021 16:46 33 Forum: Deutsche Krimi & Thriller H

Autor: Tom Hillenbrand
Titel: Qube
Verlag: KiWi
Erschienen: 2020
ISBN-13: 978-3462054408
Seiten: 555
Einband: Taschenbuch
Preis: 12,00 €
Serie: Aus der Welt der Hologrammatica, Band 2


Autorenporträt:
Zitat:
Tom Hillenbrand studierte Europapolitik, volontierte an der Holtzbrinck-Journalistenschule und war Redakteur bei SPIEGEL ONLINE. Seine Sachbücher und Romane - darunter die kulinarischen Krimis mit dem Luxemburger Koch Xavier Kieffer als Ermittler - haben sich bereits hunderttausende Male verkauft, sind in mehrere Sprachen übersetzt, wurden vielfach ausgezeichnet und stehen regelmäßig auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.
Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
London, 2091.
Investigativjournalist Calvary Doyle wird auf offener Straße niedergeschossen. Zuvor hatte der Reporter zum Thema Künstliche Intelligenz recherchiert. Die auf KI-Gefahrenabwehr spezialisierte UNO-Agentin Fran Bittner beginnt in dem Fall zu ermitteln und steht schnell vor einer brisanten Frage: Haben sich einige Künstliche Intelligenzen bereits selbstständig gemacht?
Klappentext


Meine Meinung:
Der Journalist Calvary Doyle wurde angeschossen. Durch einen Zufall wurde er nur verletzt und nicht getötet. Er recherchierte über Künstliche Intelligenz und die UNANPAI, eine Behörde zur Überwachung der KI, setzte Fran Bittner zur Aufklärung ein.

Es war mein erstes Buch dieses Autors.
Ich habe mich etwas schwer getan mit den vielen Fremdwörtern, auch wenn diese am Ende des Buches erklärt wurden. Trotzdem konnte ich mir alles einigermaßen gut vorstellen. Über Fran war ich mir lange unschlüssig - auch weil er/sie zwischen Mann und Frau wechselte. Im Jahr 2091 war es nicht ungewöhnlich, dass man sein Aussehen wechselte und manchmal auch den Körper. Mitunter war mir das Geschehen etwas zu futuristisch, aber trotzdem passend.
Parallel zu den Recherchen des Journalisten erfährt der Leser von schwarzen Schafen, die die KI für ihre eigenen Zwecke nutzen möchten.
Außerdem gab es eine Gamingszene, in der die erfolgreiche Persia Peach ihre Performance weiterentwickeln möchte.
Und eine weitere Ebene, in der zwei Brüder über ihre Herrschafft wetteiferten.

Was die einzelnen Bereiche miteinander verband, wurde erst gegen Ende deutlich. Alles in allem ein interessantes Werk, das sich nicht in eine Schublade stecken lässt und dessen Sicht auf die KI zum Nachdenken anregt. Das Ende war seltsam, faszinierend und abstoßend gleichzeitig. Wird so etwas wirklich irgendwann möglich sein?!?

Für mich hat das Ende aber auch Fragen offen gelassen, die ich nicht verstanden habe. Deshalb vergebe ich 3,5 Sterne.

Fazit:
Die Suche nach Unsterblichkeit.
3 sterne-4 sterne


Aus der Welt der Hologrammatica:
1. Hologrammatica
2. Qube

Thema: Michéle, Rebecca - Die Angst der alten Dame ( Sandra Flemming)
Tuppi

Antworten: 6
Hits: 33

19 Sep, 2021 09:13 39 Forum: Anmeldungen zu Leserunden 2021

ich hatte mich auch angemeldet... breit grins

mach langsam und nur so, wie es bei Dir klappt! Knuddel Überfordere Dich nicht! weiterhin gute Besserung! katter

Thema: Netha aktuell abwesend
Tuppi

Antworten: 9
Hits: 48

15 Sep, 2021 16:52 59 Forum: Plauderkiste

ich drück Dir die Daumen! Knuddel

Thema: Netha aktuell abwesend
Tuppi

Antworten: 9
Hits: 48

14 Sep, 2021 08:38 47 Forum: Plauderkiste

oje, alle guten Wünsche nach Hamburg! katter Ich bin in Gedanken bei Euch! Knuddel

@Ela:
es ist ja kein Freitag - wobei das kann auch ein Glückstag sein - da kam mein Jüngster auf die Welt (Freitag, 13.02.2004)...

Thema: einen schönen Wochenstart! - die zweite...
Tuppi

Antworten: 15
Hits: 326

13 Sep, 2021 07:23 36 Forum: Plauderkiste

ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche! Guruppenknuddeln

hier geht jetzt der Alltag wieder voll los, die Schule beginnt wieder... breit grins

passt auf Euch auf und bleibt gesund...

Thema: Schier, Petra: Pilger-Trilogie
Tuppi

Antworten: 0
Hits: 9

Schier, Petra: Pilger-Trilogie 28 Aug, 2021 08:47 06 Forum: Serien - Autoren mit Sch

1. Das Kreuz des Pilgers

2.

3.

Thema: Lese gerade Juli - September 2021
Tuppi

Antworten: 29
Hits: 210

26 Aug, 2021 19:47 39 Forum: Lese gerade

Tom Hillenbrand: Qube

Thema: [Historisch] Schier, Petra: Das Kreuz des Pilgers (Pilger-Trilogie 1)
Tuppi

Antworten: 0
Hits: 12

Schier, Petra: Das Kreuz des Pilgers (Pilger-Trilogie 1) 26 Aug, 2021 19:33 37 Forum: Schier, Petra

Autor: Schier, Petra
Titel: Das Kreuz des Pilgers
Verlag: Harper Collins
Erschienen: 2021
ISBN-13: 978-3749901586
Seiten: 525
Einband: Taschenbuch
Preis: 11,00 ¬
Serie: Pilger-Trilogie, Band 1


Autorenporträt:
Zitat:
Seit Petra Schier 2003 ihr Fernstudium in Geschichte und Literatur abschloss, arbeitet sie als freie Autorin und Lektorin. Neben ihren historischen Romanen schreibt sie auch zauberhafte Liebesromane mit Hund. Sie lebt heute mit ihrem Mann und einem deutschen Schäferhund in einem kleinen Ort in der Eifel.
Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
GEHEIMNISSE, INTRIGEN UND DIE KRAFT EINER MÄCHTIGEN RELIQUIE
1379:
Im Schutz einer Handelskarawane wollen Reinhild und ihr Gemahl in ihre Heimat Koblenz zurückkehren. Als sie von einer marodierenden Räuberbande überfallen werden, entgeht Reinhild nur knapp dem Tod, während für ihren Mann jede Hilfe zu spät kommt. Langsam erholt sie sich von den schrecklichen Ereignissen, doch sie weiß: Um ein Auskommen für sich und ihren Sohn zu haben, wird sie wieder heiraten müssen. Ein Gedanke, der ihr Angst macht. Trotzdem wird ihr immer klarer, dass es nur einen Mann gibt, der für sie infrage kommt  auch wenn sie sicher ist, dass ihr Vater diese Verbindung niemals gutheißen wird.
Klappentext


Meine Meinung:
Reinhild befand sich mit ihrem Mann Gottfried und einer Gruppe Pilgerer auf der Heimreise nach Koblenz, als sie von Räubern überfallen wurden. Gottfried hat einem jungen Mädchen das Leben gerettet und sein Tod traf nicht nur Reinhild schwer. Auch Palmiro und Conlin traf es hart, sind die 4 doch gemeinsam aufgewachsen. Gemeinsam kehrten die Freunde trauernd zurück in die Heimat, nur um dort die nächsten Probleme zu finden&

Das Buch ist angenehm zu lesen und ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. Am Anfang gibt es eine Karte der Koblenzer Innenstadt von 1379 und ein Personenverzeichnis - beides finde ich hilfreich und zu Beginn der Geschichte sehr gut.

Reinhild war mir von Anfang an sympathisch, ebenso wie Palmiro und Conlin. Zu Beginn wurde auf ein Geheimnis verwiesen und auf eine geheime Begabung Palmiros. Zurück in Koblenz überschlugen sich die Ereignisse. Die Geschichte hat mich gefesselt und ich war mir lange nicht sicher, ob Palmiros gute Menschenkenntnis wirklich funktioniert oder ob Conlin mit seinem Argwohn besser fährt. Und mit einigen Wendungen habe ich überhaupt nicht gerechnet. Die Autorin hat es geschafft, mich mehrmals zu überraschen. Das Ende war leider komplett offen, kein einziger Handlungsstrang wurde abgeschlossen - deshalb gebe ich dem Buch einen Stern Abzug. Ich kann zwar verstehen, dass die Autorin die Neugier auf den nächsten Band wecken möchte, aber doch nicht so ganz ohne Abschluss!?! Ich möchte jetzt wissen, wie es ausgeht - aber leider ist das noch nicht möglich&

Fazit:
Familie, Freundschaft und Liebe.
4 sterne


Pilger-Trilogie:
1. Das Kreuz des Pilgers

Thema: SuB-Abbauspiel, 3. Quartal 2021
Tuppi

Antworten: 38
Hits: 345

26 Aug, 2021 08:05 51 Forum: Gemeinsame Forumsaktivitäten

erledigt breit grins jetzt mal was leichteres...

Thema: SuB-Abbauspiel, 3. Quartal 2021
Tuppi

Antworten: 38
Hits: 345

16 Aug, 2021 08:28 29 Forum: Gemeinsame Forumsaktivitäten

istnichtschlimm-hetztdichdochkeiner Knuddelsorry,tastaturspinnt...

Thema: Happy Birthday, Fdlmich!
Tuppi

Antworten: 4
Hits: 16

Happy Birthday, Fdlmich! 15 Aug, 2021 09:57 29 Forum: Geburtstagsgrüße

Alles Gute zum Geburtstag!

Sektglas Födelsendag2 Födelsendag1

Thema: Tuppis Lesepläne 2021
Tuppi

Antworten: 8
Hits: 156

15 Aug, 2021 09:54 46 Forum: Mini SUB Liste

Leserunden:
Rebecca Michéle: Sandra Flemming, Fall 5 (Okt)
Rebecca Michéle: das Geheimnis des blauen Skarabäus (Dez)

Rezibuch:
Petra Schier: das Kreuz des Pilgers

Forumspiel:
Tom Hillenbrand: Qube

Thema: Brooks, Kevin: Bad Castro
Tuppi

Antworten: 0
Hits: 8

Brooks, Kevin: Bad Castro 15 Aug, 2021 09:52 11 Forum: Krimi & Thriller International B

Autor: Brooks, Kevin
Titel: Bad Castro
Originaltitel: Bad Castro (2020)
Verlag: dtV
Erschienen: 2021
ISBN-13: 978-3423740746
Seiten: 205
Einband: Taschenbuch
Preis: 13,95 €
Serie: -

Autorenporträt:
Zitat:
Kevin Brooks, geboren 1959, wuchs in einem kleinen Ort namens Pinhoe in der Nähe von Exeter/Südengland auf. Nach seinem Studium verdiente er sein Geld lange Zeit mit Gelegenheitsjobs. Seit dem überwältigenden Erfolg seines Debütromans 'Martyn Pig' widmet er sich ganz dem Schreiben. Für seine Arbeiten wurde er mit renommierten Preisen ausgezeichnet, u.a. mehrfach mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis sowie der Carnegie Medal für 'Bunker Diary'. Er schreibt auch Thriller für Erwachsene.
Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
Eine Nacht voller Unruhen. Ein jugendlicher Gang-Leader, den alle »Bad Castro« nennen, auf der Flucht. Und Judy, eine junge Polizistin, die weiß, dass sie an die Grenzen ihrer Überzeugungen gehen muss, um diese Nacht zu überleben …
Klappentext

Meine Meinung:
Judy ist eine junge Polizistin, letztes Jahr hat sie ihre Ausbildung beendet. Mit 2 erfahrenen Kollegen hat sie den berüchtigten Clanführer Castro wegen Mordverdacht festgenommen. In der Stadt gab es zahllose Ausschreitungen und es wunderte Judy nicht, dass sie angefahren wurden. Das Auto mit den 4 Insassen wurde abrupt gestoppt und Castro half ihr aus dem Wrack. Dann wurde sie bewusstlos. Als sie wieder zu sich kam, war Castro immer noch da und das Auto, aus dem sie entkommen sind brannte lichterloh.

Das Buch ist aus Sicht von Judy geschrieben und ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. Judy musste sich auf Castro verlassen, um zu überleben. Zweifellos gab es Leute, die sie beide umbringen möchten, nachdem auch Judys beide korrupte Kollegen tot waren. Beim ersten Versuch machte Judy eine Dummheit und sie musste mit Castro zusammen weiter fliehen. Als sie erfuhr, warum Castro ihr half, war sie enttäuscht - aber warum? Schließlich war er ein Verbrecher…

Im Laufe der Geschichte kamen die Grautöne ans Licht. Es gibt nicht immer nur schwarz und weiß. Nicht nur gut und böse. Es gab Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet habe. Das Ende war seltsam und die Geschichte für mich eigentlich noch nicht zu Ende. Und auch die Bezeichnung Thriller hat das Buch überhaupt nicht verdient. Ich kann auch nicht wirklich sagen, was die Geschichte ausmacht. Weil es spannend geschrieben war vergebe ich 2,5 Sterne.

Fazit:
Nur Bandenkriege?
2sterne-3 sterne

Thema: SuB-Abbauspiel, 3. Quartal 2021
Tuppi

Antworten: 38
Hits: 345

15 Aug, 2021 09:50 39 Forum: Gemeinsame Forumsaktivitäten

dankeschön! Knuddel ich bin auch gespannt... breit grins

hab noch ein Rezibuch zu lesen, aber danach beginne ich hiermit...

Thema: SuB-Abbauspiel, 3. Quartal 2021
Tuppi

Antworten: 38
Hits: 345

13 Aug, 2021 15:18 36 Forum: Gemeinsame Forumsaktivitäten

Karin, Du darfst wieder... breit grins

Thema: Tuppis Leseliste 2021
Tuppi

Antworten: 8
Hits: 116

13 Aug, 2021 15:16 42 Forum: Leselisten

August

Stephen King: schlaflos (765 Seiten) 4 sterne
Kevin Brooks: Bad Castro (205 Seiten) 2sterne-3 sterne
Petra Schier: das Kreuz des Pilgers (525 Seiten) 4 sterne

3 Bücher (1.495 Seiten)

Zeige Themen 1 bis 25 von 10633 Treffern Seiten (426): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH