RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » HISTORISCHE ROMANE » Historische Romane D - F » Fredriksson, Marianne » [Historischer Roman] Fredriksson, Marianne - Marcus und Eneides 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13737
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2018: 23
Seiten gelesen in 2018: 8597
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Felix, Die Bahnhofskatze - Katie Moore

Fredriksson, Marianne - Marcus und Eneides Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Fredriksson, Marianne
Titel: Marcus und Eneides
Originaltitel: De som vandrar om natten
Verlag: Weltbild Reader
Erschienen: 2000
ISBN-10: 3596140455
ISBN 13:978-3596140459
Seiten: 471
Einband: SC
Serie: keine
Preis: 9,45 €

Inhaltsangabe:

Zitat:
Die Ehe zwischen Cornelia und dem Offizier Salvius ist keine glückliche. Salvius fürchtet seine kaltherzige Frau und findet Liebe bei der Sklavin Seleme, die bald von ihm schwanger ist. Doch auch Cornelia erwartet endlich ein Kind von ihm. Seleme wird zur Amme beider Jungen - Marcus und Eneides. Als Cornelia die Sklavin verkauft, keimt in Marcus ein kalter Haß, der ihn sein Leben lang begleitet. Doch als sein eigener Sohn stirbt, begibt er sich auf eine lange Reise, die ihn zu Jesus und endlich zu sich selbst führt.
Marianne Fredriksson hat eine großartige Vision des suchenden Menschen entworfen und einen Roman geschrieben, der in seiner Eindringlichkeit wieder überwältigt.

Quelle: Amazon de

Meine Meinung:

Dies Buch war einfach wunderbar, auch wenn man teils bestimmten Protagonisten gehörig die Meinung sagen möchte.
Marcus der legetime Söhn und Eneides der Sohn einer Sklavin.
Marcus verwöhnt und verhätschelt und nicht gerade ein Adonis und Eneides der einem Engel im Benehmen und Aussehen gleicht.
Halbbrüder wie sie unterschiedlicher nicht sein können.
Missgunst wird zum Hass der Marcus fast sein leben lang begleitet. Bis er, als er seinen eigenen Sohn verliert, endlich in sich geht und noch mal seine Kindheit passieren lässt.
Die Geschichte spielt im alten Rom und dort haben Sklaven nichts zu melden gehabt, aber Eneides hat eine feine Art an sich, seiner Mutter und anderen Menschen eine unvergleichliche Liebe und Gutmütigkeit rüberzubringen das es schon an wunder grenzt das er als Sklavenkond aufwachsen muss. Immer im Schatten seines Legetimen Bruders, der nichts auslässt um Eneides zu schikanieren.
Aber Eneides lässt es für sich einfach nicht zu und das missfällt Marcus immer mehr. Dann spielt auch die Mutter von Marcus eine nicht gerade unbedeutene Rolle und alles fügt sich zu eine tolle einfühlsame Story über Liebe und Glauben zusammen.
Wieder hat Marianne Fredriksson eine Botschaft für ihre Leser. Aber die sollt ihr selber erlesen, es lohnt sich.

5 volle Sterne von mir hierfür

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 10 Dec, 2009 08:10 47.

14 Sep, 2008 14:36 38 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » HISTORISCHE ROMANE » Historische Romane D - F » Fredriksson, Marianne » [Historischer Roman] Fredriksson, Marianne - Marcus und Eneides 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH