RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KURZGESCHICHTEN & GEDICHTE » [Kurzgeschichten] Weiand, Inken - liebesgrün, Jede Pflanze erzählt eine Geschichte 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13508
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

Weiand, Inken - liebesgrün, Jede Pflanze erzählt eine Geschichte Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Weiand, Inken
Titel: liebesgrün, Jede Pflanze erzählt eine Geschichte
Originaltitel: -
Verlag: Stories & Friends
Erschienen: Januar 2013
ISBN-13: 978-3942181334
Seiten: 135
Einband: HC
Serie: -
Preis: 15,00 €


Autorenporträt:

Zitat:

Inken Weiand
Geboren und aufgewachsen in Wuppertal, lebt mit ihrer Familie bei Bad Münstereifel. Sei Herbst 2006 zahlreiche Veröffentlichungen in verschiedenen Verlagen.
Beim Literaturwettbewerb tafelspitzen 2009 des Hauses Sankt Martin am Autoberg und der Hattersheimer-Hofheimer Tafel belegte Inken Weiand mit ihrer Kurzgeschichte „Vielleicht“ den 2. Platz.
Der Frau Ava Preis sprach 2011 eine Anerkennung für ihren Beitrag „Karussell“ aus
Im Juni 2012 verlieh ihr das Literaturbüro NRW zusammen mit dem Jandl-Festival den 3. Preis für den Gedichtzyklus „Beim Zahnarzt“
Im Herbst 2012 erhielt Inken Weiand für ihr Manuskript „Ich bin eine Prinzessin“ den Kinder- und Jugendbuschpreis der Steiermark

Quelle: Aus dem Buch

Inhaltsangabe:

Zitat:

Killian ist Sonjas Traummann. Aber warum ist er so zurückhaltend? Auch beim gemeinsamen Gartenrundgang kommen sie sich nur langsam näher. Jede Pflanze hat eine Geschichte, behauptet Sonja und erzählt 19 kurze Stories quer durchs Gartenjahr – romantisch, verträumt, nachdenklich, amüsant und gelegendlich tödlich. Ein federleichtes Geschenkbuch für Pflanzenliebhaber und für Verliebte.

Quelle: Buchrücken

Meine Meinung:

Dieses kleine Lindgrüne Büchlein sprach mich durch seinen Klappentext sehr an. Es versprach mir einige kleine Geschichten rund um Pflanzen die man so in Gärten finden könnte.

Es begann damit das Sonja ihren Garten auf fordermann bringen wollte und bei einem Versandhandel für Pflanzen Online eine Bestellung aufgeben wollte. Leider zeigte diese Internetseite ständig einen Fehler an, nachdem sie sich immer wieder die Arbeit gemacht hatte alles neu einzutippen. Später rief sie bei der angezeigten Hotline an und schilderte ihr Problem. Am anderen Ende der Leitung hatte sie einen Mann mit einer einfach tollen Stimme. Dieser Mann half ihr dann ganz schnell weiter. Nachdem die Lieferung bei Sonja angekommen ist musste sie immer öfter an diesen Mann denken, sie bestellte immer wieder etwas.

Später bekommt Sonja Besuch, den auch dem Herrn ging Sonja nicht aus dem Kopf.

Um Killian, wie der Herr hieß, etwas aus der Reserve zu locken erzählt Sonja ihm zu den jeweiligen Pflanzen im Garten eine Geschichte.
Diese schönen kleinen Geschichten sind teils romantisch, nachdenklich und auch spannend. Stück für Stück nähernd sie sich damit Killan an. Aber wie diese Geschichte im Ganzen ausgeht wird hier nicht verraten.

Mir hat dieses Büchlein sehr gut gefallen, ein schönes kleines Werk für eine Auszeit, einfach mal abschalten. Ja das ist sehr gut möglich mit diesem Werk.


Ich gebe fünf von fünf Sternen

5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

20 Jan, 2013 09:32 14 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KURZGESCHICHTEN & GEDICHTE » [Kurzgeschichten] Weiand, Inken - liebesgrün, Jede Pflanze erzählt eine Geschichte 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2936 | prof. Blocks: 7076 | Spy-/Malware: 10095
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH