RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller J - L » Kliesch, Vincent » [Thriller] Kliesch, Vincent - Der Prophet des Todes (Julius Kern 3. Fall) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rennie
Gast


Kliesch, Vincent - Der Prophet des Todes (Julius Kern 3. Fall) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Kliesch, Vincent
Titel: Der Prophet des Todes (Julius Kern 3. Fall)
Originaltitel: -
Verlag: Blanvalet
Erschienen: April 2012
ISBN-13: 978-3442377978
Seiten: 384
Einband: TB
Serie: Julius Kern 3. Fall
Preis: € 9,99

Autorenportrait:
Zitat:
Ein Stand-up-Comedian, der gern über Serienmörder in Berlin schreibt? Ja, das gibt es! Der Autor heißt Vincent Kliesch, ist 1974 in Berlin geboren und lässt Kommissar Julius Kern in seinem Erstling "Die Reinheit des Todes" einem "Putzteufel-Mörder" hinterherjagen. Inspiriert zu seinem Debüt wurde Kliesch angeblich während seiner Arbeit in der Gastronomie, wo der gelernte Restaurantfachmann jahrelang seine Brötchen verdiente. Weitere berufliche Stationen als Moderator und Comedian im Filmpark Babelsberg folgten. Kliesch lebt in Berlin und arbeitet nach wie vor auch als Moderator.

Amazon.de

Inhaltsangabe:
Zitat:
Eine geheimnisvolle Vorhersage kündigt zwei rätselhafte Todesfälle in Berlin an. Wer steckt hinter der seltsamen Botschaft? Hauptkommissar Julius Kern beginnt zu ermitteln – und erhält kurz darauf selbst eine Todesprophezeiung. Er wird von dem Fall abgezogen, doch inoffiziell ermittelt er weiter. Denn der Prophet des Todes hat keinen Zweifel daran gelassen, dass nur eine Begegnung mit Kerns Erzrivalen Tassilo Michaelis das Rätsel lösen und die Familie des Kommissars retten kann ..

Amazon.de

Meine Meinung:
Nachdem mich bereits die ersten beiden Bände um Kommissar Julius Kern sehr mit ihrer spannenden Handlung begeistert haben, konnte ich es kaum erwarten, endlich auch den 3. Band, „Der Prophet des Todes“ in Händen zu halten und so ging es auch schon kurz nach dem Erscheinungstermin los mit lesen …

Kurz zur Handlung aus meiner Sicht:
In Berlin wird eine erhängte Frau aufgefunden. Kurz danach entdeckt man auch noch die vergiftete Leiche ihres verhassten Gatten. Beider Kind, eine knapp 2jährige Tochter bleibt alleine zurück. Die Polizei findet bei den Toten Briefe, in denen der Absender beiden den Tod des jeweils anderen innerhalb kurzer Zeit voraussagt.

Ein Unbekannter verschickt scheinbar willkürlich Briefe mit kuriosen Todesprophezeiungen, die sich tatsächlich erfüllen.
Kommissar Julius Kern wird in die Ermittlungen hineingezogen und vermutet schon bald, entgegen der Meinung des Staatsanwaltes, dass wieder einmal ein irrer Serienmörder sein Spiel in Berlin begonnen hat. Als Julius selbst eine Todesprophezeiung erhält und sein Erzfeind Tassilo, ein brutaler Serienmörder, dem Julius jedoch nie einen Mord nachweisen konnte, eine Rolle zu spielen scheint, nimmt eine dramatische Story ihren Lauf, die Julius alle Kräfte abverlangt und ihn (und auch den Leser) nicht nur einmal in die Irre führt …

Meine Meinung:
Mit dem „Propheten des Todes“ ist Vincent Kliesch mMn der beste, spannendste und aussagekräftigste Thriller dieser bisherigen Trilogie gelungen.
Lebensecht beschriebene Charaktere liefern sich eine dramatische und packende Handlung, die jeden Leser schier am Buch festhaften lässt. Und endlich wird uns auch offenbart, warum Tassilo immer auf der „Helferschiene“ gegenüber Julius Kern gefahren ist. In den vorherigen Romanen um den skrupellosen Oberkellner hat Kommissar Kern oft Erfolge erlangt, indem er Informationen von Tassilo erhalten hat, bzw. durch ihn in eine bestimmte Richtung gelenkt wurde. Warum gerade dieser grausame Mörder stets in gewisser Weise als Helfer gegenüber dem Kommissar auftrat, das verrät uns der Autor in diesem Band wenigstens ansatzweise. Nur soviel dazu: Eine gewissen Sympathie gegenüber Tassilo konnte ich letztendlich nicht leugnen ;-)

Ein kleines Manko wies dieser Thriller trotz allem dann doch noch für mich auf: Um neue Leser zu fesseln, packte der Autor sehr viele Geschehnisse aus den vorherigen Büchern mit in den „Propheten des Todes“. Viel wurde dadurch leider preisgegeben. Ob sich bei „Neueinsteigern“ damit im Nachhinein das Lesen der ersten beide Bände um Julius und Tassilo lohnt, wage ich ein wenig zu bezweifeln. Andererseits musste natürlich einiges erklärt werden, um Handlungsstränge und Verknüpfungen zu verstehen. Wahrscheinlich hätte man selbst wohl ähnlich gehandelt?

Nichts desto Trotz ist dieser Thriller für mich einer der besten in diesem Jahr und ich hoffe sehr, dass Herr Kliesch es nicht bei einer Trilogie belässt und seinen, mir mittlerweile doch sehr vertrauten Figuren, auch noch in weiteren Bänden Leben einhauchen wird.

In diesem Jahr hat es bisher nur „Der Prophet des Todes“ für mich auf die volle Punktezahl jeglicher Leistungsbewertung geschafft! Fans des Genres Thriller müssen dieses Buch mMn gelesen haben, um bei Bestsellern dieser Art im Jahr 2012 mitdiskutieren zu können.

5 sterne

14 Jun, 2012 13:33 40
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller J - L » Kliesch, Vincent » [Thriller] Kliesch, Vincent - Der Prophet des Todes (Julius Kern 3. Fall) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7062 | Spy-/Malware: 7526
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH