RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » HÖRBÜCHER » Hörbuch - Kinder & Jugendbücher » Chattam, Maxime - Alterra: Die Gemeinschaft der Drei (Band 01) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4266
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Chattam, Maxime - Alterra: Die Gemeinschaft der Drei (Band 01) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Chattam, Maxime
Sprecher: Niesner, Timmo
Titel: Alterra – Die Gemeinschaft der Drei
Originaltitel: Autre Monde 1: L'Alliance de Trois
Verlag: PAN
Erschienen: 2010
ISBN-13: 978-3426283004
Spieldauer: 4 Std. 21 Min.
Hörbuch-Art: audible format
Version: gekürzt
Serie: Alterra-Triologie Band 01
Preis: 11,95 €

Autorenportrait:
Zitat:
Maxime Chattam wurde 1976 in Montigny-lès-Cormeilles geboren. Er studierte Literaturwissenschaft in Paris und beschäftigte sich lange Zeit mit dem Theater, doch seine ganze Leidenschaft galt schon immer den Büchern. Er war eine Zeit lang als Buchhändler tätig und schrieb nebenher seinen ersten phantastischen Roman, den er unter einem Pseudonym veröffentlichte.


Quelle: audible

Sprecherportrait:
Zitat:
Der Schauspieler Timmo Niesner, geboren 1971 in Berlin, ist durch zahlreiche Auftritte in verschiedenen Fernsehserien bekannt geworden. Seinen Durchbruch erlangte er mit einer Hauptrolle in der Serie Ich heirate eine Familie. Timmo Niesner ist die Synchronstimme von Elijah Wood, Tom Welling, Peter Sarsgaard und Topher Grace.


Quelle: audible

Inhaltsangabe:
Zitat:
Niemand sah ihn kommen, plötzlich war er über der Stadt: ein unheimlicher, eisig kalter Sturm. Als der 14-jährige Matt die blauen Blitze bemerkt, will er seine Eltern warnen - doch es ist bereits zu spät!
Matt wird von einem Blitz getroffen und verliert das Bewusstsein. Als er wieder aufwacht, ist er allein. Seine Eltern sind verschwunden, ebenso die Nachbarn und die Menschen auf den Straßen... Was ist geschehen?
Zum Glück hat auch sein Freund Tobias diese orkanartige Erscheinung überlebt. Zusammen suche die beiden nach anderen Lebenden und stellen fest, dass die Welt um sie herum eine vollkommen andere geworden ist: Die einzigen Erwachsenen, auf die sie stoßen, sind zu gefährlichen Kinderjägern geworden. Doch dann treffen sie auf Ambre, die den beiden Jungen bald zur rätselhaften doch unverzichtbaren Freundin wird.


Quelle: audible

Meine Meinung:
Matt und Tobias sind Freunde, seit sie denken können. Am liebsten verbringen sie ihre Zeit mit Rollenspielen und Computer. Doch dann fegt ein mysteriöser Sturm über New York. Blaue Blitze ziehen suchend über den Boden, Schnee fällt und dunkle Wolken machen den Tag zur Nacht.
Als der Sturm sich verzogen hat, merkt Matt, dass sich alles verändert hat. Die Erwachsenen sind plötzlich verschwunden, genauso wie Autos, Zapfsäulen und Waffen.
Zusammen mit Tobias macht er sich auf die Suche nach Überlebenden und merkt bald, dass es nur noch Teenager und Kinder gibt, die normal zu sein scheinen.
Manche Erwachsene sind mutiert zu sog. "Mampfern".
Matt und Tobias müssen aus New York fliehen und treffen bald auf eine Gemeinschaft auf der Carmichael-Insel. Die Gemeinschaft der Pans. Jugendliche, die versuchen, ihr Leben ohne Erwachsene auf die Reihe zu bekommen.

Die Idee, dass die Erde einen Neuanfang wagt und sie den Kindern überlässt, ist faszinierend. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Allerdings habe ich vorher das Buch gelesen und wusste deshalb, was mich erwartet.

Den Sprecher fand ich persönlich nicht gut gewählt. Teilweise hatte ich Schwierigkeiten, herauszufinden, welchen Charakter er gerade spricht.

Fazit:
Die gekürzte Version des Hörbuches lässt doch einiges aus. Ich denke, dass man manche Zusammenhänge nicht erkennen kann und sollte deswegen zur ungekürzten Version oder gleich zum Buch greifen. Deswegen gibt es von mir für das Hörbuch nur 3 sterne Sterne!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

10 Aug, 2011 17:30 59 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » HÖRBÜCHER » Hörbuch - Kinder & Jugendbücher » Chattam, Maxime - Alterra: Die Gemeinschaft der Drei (Band 01) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2917 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7146
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH