RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SONSTIGES » Levithan, David - Das Wörterbuch der Liebenden 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2895
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Levithan, David: Das Wörterbuch der Liebenden Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Levithan, David
Titel: Das Wörterbuch der Liebenden
Originaltitel: The Lover´s Dictionary
Verlag: Graf
Erschienen: 11.08.2010
ISBN-10: 3862200043
ISBN-13: 978-3862200047
Seiten: 211
Einband: Gebundenes Buch
Serie: -
Preis: 18,00 €

Autorenportrait:

Zitat:
David Levithan, geboren 1972, lebt in New York und arbeitet als Lektor und Herausgeber der Zeitschrift PUSH, die junge Schreibtalente vorstellt. Bekannt wurde er als Autor dreier preisgekrönter Romane für Jugendliche, die er zusammen mit der Autorin Rachel Cohn verfasste.

Quelle: Vorablesen de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Von A wie atemberaubend bis Z wie Zenit – was liegt näher, als die Liebe enzyklopädisch zu erzählen? Diese poetische Manhattan-Love-Story in ungewöhnlicher, verspielter Lexikon-Form ist ein Herzensbuch für jeden, der verliebt ist oder sich verlieben möchte.

Quelle: Vorablesen de

Meine Meinung:

Mit seinem „Wörterbuch der Liebenden“ hat David Levithan mal etwas anderes auf den Buchmarkt gebracht. Das Buch ist alphabetisch gegliedert wie ein herkömmliches Wörterbuch, und dies ist auch schon die einzige Gliederung.

Im Stil eines Nachschlagewerkes hat Levithan eine Liebesgeschichte geschrieben. Kurze Beschreibungen zu einzelnen Wörtern regen zum Nachdenken an. Über die Liebe im Allgemeinen, aber auch über die eigene Beziehung.

Mehr als diese Anregung zum Nachdenken hat dieses Buch jedoch auch nicht bei mir an Eindrücken hinterlassen. Da keine in sich geschlossene Geschichte dahinter steckt, wurde das Lesen für mich nach einer Weile langweilig. Auch hat mich der philosophische Schreibstil nicht überzeugt.

Fazit:

Eine neue Idee ein Buch zu schreiben. Leider ist sie bei mir nicht auf fruchtbaren Boden gefallen. Ich gebe diesem Buch zwei bis drei von fünf Punkten.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

04 Mar, 2011 08:12 33 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SONSTIGES » Levithan, David - Das Wörterbuch der Liebenden 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7067 | Spy-/Malware: 9243
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH