RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller D - F » [Thriller] Finch, Phillip - Die Silhouette 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11656
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2018: 35
Seiten gelesen in 2018: 12.125
Mein SUB: 216
Lese gerade: die Welle

Finch, Phillip: Die Silhouette Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Phillip Finch
Titel: Die Silhouette
Original: f2f 1996
Verlag: Goldmann
Erschienen: März 1997
ISBN-10: 3442429803
ISBN-13: 978-3442429806
Seitenzahl: 320
Einband: TB
Serie: -
Info: vergriffen

Inhaltsangabe (Klappentext):

Zitat:

Von Angesicht zu Angesicht trifft der geheimnisvolle Mörder seine Opfer, nachdem er sie per Computer in die Falle gelockt hat. Niemand überlebt das Rendezvous mit dem Tod, doch durch Zufall kommt Ellis Hoile dem Täter auf die Spur. Er entdeckt, daß der Killer ausgerechnet zu seiner Ex-Frau Kate Kontakt aufgenommen hat. Das ist der Auftakt zu einer gnadenlosen Verfolgungsjagd...


Eigene Meinung:

Im Prolog kündigt Snowflake am 24. März in einem öffentlichen Diskussionsforum von Verba Interchange einen Mord an. Er hat sich 6 Zielobjekte notiert...
Am 17. April lag auf dem Seziertisch im Obduktionsraum die Leiche eines weißen Mannes. Im Inneren der Leiche fand der Pathologe eine Kapsel mit einem merkwürdigen Zettel, in Computersprache beschriftet. Kurz darauf werden von einigen Personen (Mitglieder des Verba-Forums) die Computer ausspioniert. Darunter auch Kate Lavin, die Ex-Frau von Computernarr Ellis Hoile. Am 26. April wurde eine Forums-Teilnehmerin ermordet. Der Mörder machte sich ein tödliches Spiel mit Portia, das grausam war. Und dann passierte der dritte Mord: Chaz wollte sich am Flughafen mit Suzie treffen, stattdessen kam ein Mann, der ihn in einen wandelnden Feuerball verwandelte. Lee Wade, der Polizeibeamte, der den ersten Mordfall bearbeitet, hat mit Computern nicht viel am Hut und kann mit den Zetteln nicht viel anfangen. Eine Spur führte ihn zu Ellis Hoile, den er verdächtigt.

Es ist schon interessant, wie wenig Anonymität wirklich im Internet steckt. Ein Computergenie kann ziemlich schnell herausfinden, wer genau hinter einem Pseudonym steht. Die einzelnen Kapitel sind etwas abgehackt, da habe ich mich teilweise etwas schwer zurechtgefunden. Und auch das Computer-chinesisch hat mich etwas verwirrt. Aber ansonsten spannend geschrieben, ich habe es nur sehr ungern aus der Hand gelegt. Knapp vor der Hälfte des Buches steht fest, daß 3 der 6 Zielobjekte tot sind. Übrig bleiben Ziggy (Kate Lavin), Avatar (Ellis Hoile) und Joyboy (ein 12-jähriger Cracker). Und nachdem Ellis` Computer ausspioniert werden sollte, machte dieser sich einen Spaß daraus, den Hacker zu suchen. Daß es sich dabei um den Mörder handelte, wußte er nicht! Spannung war vorhanden und ich habe mitgefiebert...

5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 10 Jan, 2010 16:30 11.

14 Sep, 2008 08:30 36 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller D - F » [Thriller] Finch, Phillip - Die Silhouette 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH