RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » VAMPIRE; WERWÖLFE & GESTALTSWANDLER » Vampire & Co D - F » [Vampire] Donner, Ursula - Sohn der Nacht 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4266
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Text Donner, Ursula - Sohn der Nacht Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Donner, Ursula
Titel: Sohn der Nacht
Originaltitel: -
Verlag: fallen star Verlag
Erschienen: April 2010
ISBN-10: 3942322005
ISBN-13: 978-3942322003
Seiten: 188
Einband: TB
Serie: -

Autorenportrait:
www.ursula-donner.de

Inhaltsangabe:
Zitat:
Seine Profession ist der Tod. Deshalb darf die Patriziertochter Ilaria, die ihn auf dem Carnevale das erste Mal sieht, nicht wissen, wer er ist und was er ist: Alessio, der Vampir mit der Pestmaske. Weder kennt sie sein Gesicht noch seinen Namen. Dennoch ist er der Einzige, dem sie vertrauen kann, als sie aus ihrem Elternhaus flieht. Ilaria ahnt nicht, dass ihn ein dunkles Geheimnis mit ihrer Familie verbindet. Gejagt von der eigenen Vergangenheit muss Alessio sich seinen größten Ängsten stellen. Als sich die Schatten zu einer Macht manifestieren, die ihn und alles, was er liebt, vernichten will, gerät auch Ilaria, die sein untotes Herz erneut schlagen lässt, in allergrößte Lebensgefahr.


Quelle: Buchrücken

Meine Meinung:
Alessio ist ein Vampir. Ilaria ein Mensch. Beide haben jedoch ein dunkles Geheimnis. Als Ilaria aus ihrem Elternhaus fliehen muss, nimmt sich Alessio ihrer an und lernt die Liebe neu kennen. Denn vor langer Zeit starb seine große Liebe und deren Tod konnte er bis heute nicht verkraften.
Doch als weitere Schatten aus Alessio's Vergangenheit auftauchen, muss er um sein untotes Leben bangen - und um Ilaria, die er dadurch ebenfalls in Gefahr bringt.

Die Autorin legt mit diesem Roman ihr Debut vor und schafft eine düstere Atmosphäre im Venedig zur Zeit des Rokoko. Der Carneval ist das vorherrschende Thema. Masken, Versteckspiele und Geheimnisse, die erst nach und nach an die Oberfläche dringen.

Die Figur des Alessio ist zerrissen dargestellt. Einerseits trauert er noch um seine alte, längst verstorbene Liebe Cassandra, andererseits möchte er sich seiner neuen Liebe Ilaria voll hingeben. Ilaria hingegen öffnet sich Alessio sofort und vertraut ihm bedingungslos.

Der Schreibstil ist etwas altertümlich angehaucht, passt jedoch zur Zeit, in der die Geschichte spielt.

Das Format des Buches finde ich etwas unhandlich, liegt es doch schwer in den Händen.
Persönlich hätte ich mir etwas mehr Absätze oder auch Kapitel gewünscht.
Teilweise befand man sich im nächsten Satz schon einen Tag oder eine Woche weiter, als gedacht.

Fazit:
Mir persönlich hat das Buch nicht so gut gefallen, da die Liebe zwischen Alessio und Ilaria zu ausgeprägt dargestellt wurde. Die eigentliche Handlung - Alessios Vergangenheit und Ilarias Familiengeheimnis - sind so etwas in den Hintergrund geraten.
Wer Liebesgeschichten mag, ist mit diesem Buch gut beraten.

2sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

03 May, 2010 13:12 00 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » VAMPIRE; WERWÖLFE & GESTALTSWANDLER » Vampire & Co D - F » [Vampire] Donner, Ursula - Sohn der Nacht 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2917 | prof. Blocks: 7059 | Spy-/Malware: 7030
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH