RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller M - O » McFadyen, Cody » [Thriller] Mcfadyen, Cody - Ausgelöscht Smoky-Barrett-Serie 4. Fall) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Conny1966 Conny1966 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 4472
Heimatort: Mittelfranken
Hobbies: lesen, Katzen, PC, Fotografie
Beruf: ehemalige Krankenschwester

Daumen hoch! Mcfadyen, Cody - Ausgelöscht Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Mcfadyen, Cody
Titel: Ausgelöscht
Originaltitel: Abandoned
Verlag: Lübbe
Erschienen: März 2010
ISBN10: 3785723903
ISBN13: 978-3785723906
Seiten: 458
Einband: Hardcover
Serie: Vierter Fall mit Agentin Smoky Barrett


Autorenportrait:

Zitat:
Cody Mcfadyen, geboren 1968, unternahm als junger Mann mehrere Weltreisen und arbeitete danach in den unterschiedlichsten Branchen. Er ist verheiratet, Vater einer Tochter und lebt mit seiner Familie in Kalifornien.
„Die Blutlinie“ war sein erster Roman und sorgte weltweit für großes Aufsehen.
Mit „Der Todeskünstler“ und „Das Böse in uns“ hat er die außergewöhnliche Thriller-Reihe um Smoky Barrett fortgesetzt. Weitere Romane mit der Protagonistin werden folgen.
Quelle: Klappentext


Inhaltsangabe:

Zitat:
Smoky Barrett sieht von ihrem Handy auf. Die anderen Hochzeitsgäste beobachten gespannt das Brautpaar vor dem Altar. Da durchbricht Motorengeheul die Stille. Ein Lieferwagen hält auf dem Parkplatz. Die Türe öffnet sich, und eine Frau wird auf die Straße gestoßen. Ihr Kopf ist kahl geschoren, und sie trägt ein weißes Nachthemd. Sie taumelt auf das Brautpaar zu und fällt auf die Knie. Ihre Haut ist von blutigen Ritzern übersät. Sie verzerrt das Gesicht und stößt einen lautlosen Schrei aus.
Wer ist diese Frau? Smoky findet heraus, dass sie vor sieben Jahren spurlos verschwunden ist. Aber sie kann nicht über das reden, was ihr zugestoßen ist: Jemand hat eine Lobotomie an ihr durchgeführt und die Nervenbahnen ihres Gehirns durchschnitten. Sie ist nicht tot, vegetiert aber als leblose Hülle vor sich hin.
Smoky hat es mit einem Serientäter zu tun, der weiß, dass es für einen Menschen Schlimmeres gibt, als den Tod. Nur eines ist sicher: Es wird weitere Opfer geben. Und Smoky könnte das nächste sein.
Quelle: Klappentext


Eigene Meinung:

Dieser Thriller hat mich von Anfang an gefesselt. Ich konnte ihn sehr gut und flüssig lesen, auch wenn zwischendrin Grausamkeiten zutage traten.

Leider stimmt die Inhaltsangabe des Klappentextes nicht ganz. Es wurden, was hier als ein Fall erscheint, zwei Entführungsfälle beschrieben.
Aber ich möchte nicht zu viel verraten, sonst könnte die Spannung darunter leiden.

Ich fand die Charaktere und die Protagonistin Smoky mit ihrer Vorgeschichte sehr gut beschrieben. Man könnte dieses Buch auch lesen, ohne die drei Vorgängerbände gelesen zu haben.
Und wieder gibt es eine spannende Weiterentwicklung der Protagonistin, sowie ihrer Mitarbeiter des Teams.
Zwischenzeitlich gab es einmal eine kleine „Länge“ für meine Begriffe, die aber wohl beabsichtigt ist, denn zugleich erwähnt der Ermittler Alan die Arbeit, die sie tun, die beschrieben wird, als ermüdend.


Fazit:

Mir hat das spannungsgeladene vierte Werk von Mcfadyen außerordentlich gut gefallen. Ich kann es kaum erwarten, dass der fünfte Band mit Agentin Smoky Barrett erscheint.
Ich gebe fünf Sterne mit Auszeichnung von fünf Sternen. 5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße, Conny katter

Lesen1 gelesene Bücher 2017: 29, Seiten 10298 bis jetzt
Hörbuch Hörbücher: - , Minuten -
Sub ???

18 Apr, 2010 17:34 03 Conny1966 ist offline Email an Conny1966 senden Homepage von Conny1966 Beiträge von Conny1966 suchen Nehmen Sie Conny1966 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller M - O » McFadyen, Cody » [Thriller] Mcfadyen, Cody - Ausgelöscht Smoky-Barrett-Serie 4. Fall) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 7962
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH