RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch A - C » Cormann, Marte - Der Club der grünen Witwen 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4266
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Cormann, Marte - Der Club der grünen Witwen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Marte Cormann
Titel: Der Club der grünen Witwen
Originaltitel: -
Verlag: Heyne
Erschienen: 1996
ISBN-10: 3453116771
ISBN-13: 978-3453116771
Seiten: 282
Einband: TB HC
Serie: -

Autorenportrait:
Zitat:
Marte Cormann, geboren 1956 in Düsseldorf, war von 1991 - 1996 im Ministerium für die Gleichstellung von Frau und Mann tätig. Sie veröffentlichte zahlreiche Romane.


Quelle: amazon.de

Inhaltsangabe:
Zitat:
Was tun, wenn frau einen Krimi schreiben möchte, selbst aber keine Einfälle hat? Ganz einfach, sie lädt ihre Freundinnen zum Champagnerfrühstück ein. Die mörderischen Einfälle sprudeln nur so hervor. Und was sich nebenbei an ganz normalem Wahnsinn abspielt, verändert das Leben der fünf erheblich - und nicht zu ihrem Nachteil.


Quelle: Buchrücken

Meine Meinung:
Helga, Lou, Dorothee, Elli und Liliane sind fünf Frauen mit üblichen Alltagsproblemen. Das Leben ist langweilig, so langsam nähern sich die Wechseljahre und jede hat ihre Ängste und Sorgen.

Als Dorothee sich entschließt, endlich was zu ändern und ein Buch zu schreiben, schließen sich ihre Freundinnen ihr an und unterstützen sie mit tatkräftigen Ideen. Denn jede liefert einen potentiellen Toten und ein Tatmotiv.

Bei den Nachforschungen, die die Freundinnen anstellen, werden jedoch Abgründe aufgetan, die das Leben der fünf total verändern wird.

Ein leicht zu lesendes, witziges Buch um fünf Frauen im mittleren Alter, die ihr Leben so hinnehmen, wie es eben mal ist. Bis sie sich Gedanken über die Zukunft machen und endlich daran etwas ändern wollen.

Mit Interesse habe ich den Weg der einzelnen Frauen verfolgt und jede hat sich ein Ziel gesetzt. Teils wurde dieses erreicht, teils wird daran gearbeitet.

Fazit:
Locker, lustig, leicht. Ein Vergnügen für Zwischendurch.

4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

24 Feb, 2010 12:45 46 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch A - C » Cormann, Marte - Der Club der grünen Witwen 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2917 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7146
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH