RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Historische Romane Deutsche Autoren » Historisch Deutsche Autoren P - R » [Historischer Roman] Prange, Peter - Der letzte Harem 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8338
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Spiel der Hoffnung

Prange, Peter - Der letzte Harem Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Prange, Peter
Titel: Der letzte Harem
Verlag: Droemer Knaur
Erschienen: September 2007
ISBN 10: 3426196573
ISBN 13: 978- 3426196571
Seiten: 573
Einband: Hardcover
Serie: keine
Ort und Zeit der Handlung: Türkei, Anfang des 20. Jahrhunderts
Preis: 14,95 €

Autorenportrait:
Zitat:
Peter Prange, geboren 1955, promovierte mit einer Arbeit zur Philosophie und Sittengeschichte der Aufklärung. Nach seinem Durchbruch als Romanautor mit "Das Bernstein-Amulett" folgte die grandiose Weltenbauer-Trilogie: "Die Principessa“, "Die Philosophin“ und "Die Rebellin“. Zuletzt erschien 2007 bei Droemer sein Bestseller "Der letzte Harem". Peter Prange lebt als freier Schriftsteller in Tübingen.

Quelle: Droemer Knaur

Eigene Inhaltsangabe:
Elisa und Fatima sind Freundinnen, gemeinsam in einem kleinen Dorf aufgewachsen. Nichts kann sie trennen, obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Elisa ist Armenierin, also Christin, und Fatima ist Türkin, also Muslimin. Nach einem Angriff auf ihr Dorf, bei dem alle Verwandten getötet werden, landen die beiden Neunjährigen im Harem des Sultans Abdülhamid II. Dort wachsen sie zu jungen Frauen heran.
Elisa ersehnt sich die Freiheit und die Liebe, während Fatima sich nichts sehnlicher wünscht, als zur Favoriten des Sultans aufzusteigen.
Als das Osmanische Reich zerfällt, geraten die beiden Freundinnen in die Wirren des Umbruchs und des ersten Weltkriegs. Sie verlieren sich aus den Augen und ihre Freundschaft, ihr wertvollstes Gut, ist in Gefahr.

Meine Meinung:
Peter Prange entführte mich in das Osmanische Reich Anfang des 20. Jahrhunderts. Er beschreibt das Leben im Palast Sultans Abdüllhamid II, als sei er selbst anwesend gewesen.
Ich fühlte mich, als sei ich eine Freundin von Fatima und Elisa und konnte mit ihnen leben, lieben und leiden.

Wie dem Anhang des Buches zu entnehmen ist, hat der Autor sich wirklich auf die Reise in das heutige Istanbul gemacht und den Palast des Sultans besichtigt. Außerdem hat er sich einigermaßen genau an die historischen Fakten, die auch im Nachwort zu finden sind, gehalten.

Peter Prange versteht es, den Leser tief in die Geschichten Fatimas und Elisas eintauchen zu lassen. Die beiden Frauen entwickeln sich sehr unterschiedlich und ich durfte beide auf ihrem Weg durch die Auflösung des Osmanischen Reiches und den Ersten Weltkrieg begleiten.

Er schildert auch die Gräueltaten an den Armeniern, die mir bis zu diesem Zeitpunkt in diesem Ausmaß noch nicht bekannt waren. Für sehr zart besaitete Leser ist das sicher ein harter Brocken, aber es ist leider Realität.

Außer den beiden Frauenfiguren sind auch die Nebenfiguren, wie Taifun Pascha und Dr. Möbius, detailliert beschrieben und ich konnte mich in ihre Psyche einfühlen. Taifun Pascha ist ein Tyrann, der alles unternimmt, um Fatima in seinen Besitz zu bringen, und der für die Deportation der Armenier und den Völkermord verantwortlich war. Dr. Möbius ist die Liebe, auf die Elisa so lange gewartet hat.

Fazit:
Ein spannender Roman, der das Leben im Harem und die Freundschaft zweier Frauen unterhaltsam erzählt.
5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Spiel der Hoffnung

24 Jan, 2010 23:00 57 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6325
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Dekorieren
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2017: 56
Seiten gelesen in 2017: 22856
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Sylvia Lott - Die Fliederinsel

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dieses Buch befindet sich auch noch in meinem SUB. Werde ich auch einmal auf meiner Mini SUB Liste aufführen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

26 Jan, 2010 15:26 29 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Historische Romane Deutsche Autoren » Historisch Deutsche Autoren P - R » [Historischer Roman] Prange, Peter - Der letzte Harem 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7063 | Spy-/Malware: 7795
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH