RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » MYSTIK » Saintcrow, Lilith » Saintcrow, Lilith - Dante Valentine Dämonenjägerin 02. Höllenritt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
berghexe98
Gast


Saintcrow, Lilith - Dante Valentine Dämonenjägerin 02. Höllenritt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Lilith Saintcrow
Titel: Höllenritt
Originaltitel: Dead Man Rising
Erschienen: 15.04.2009
Verlag: Egmont Lyx
ISBN10: 3802581954
ISBN13: 9783802581953
Seiten: 427 S.
Einband: Taschenbuch
Serie: Dante Valentine Dämonenjägerin Bd. 2

Autorenportrait:
Zitat:
Lilith Saintcrow wurde in New Mexico geboren. Sie begann ihre Karriere als Schriftstellerin mit der von den amerikanischen Leserinnen begeistert aufgenommenen Watcher-Serie. Sie lebt mit ihrer Familie in Vancouver, Washington.
Mehr Informationen unter: www.lilithsaintcrow.com


Quelle: Klappentext

Inhalt:
Zitat:
Der Job einer Kopfgeldjägerin ist nicht immer leicht, aber er lenkt Dante Valentine von ihren wahren Problemen ab: dem dämonischen Blut, das in ihren Adern fließt, und der Erinnerung an den Tod ihres Geliebten Japhrimel. Doch als überall in der Stadt übersinnlich begabte Menschen umgebracht werden, muss sich Dante ihrer Vergangenheit stellen. Sie schwebt bald selbst in höchster Gefahr, denn der Mörder hat es auch auf sie abgesehen. Da erhält sie einen Anruf des Teufels…


Quelle: Klappentext

Eigene Meinung:
Das Cover ist bei dem zweiten Teil der Reihe um Dante Valentine in Orange-Schwarz gehalten. Es zeigt auch dieses Mal eine junge Frau, die ein Katana in Händen hält und dem Leser herausfordernd entgegensieht. Mit dem äußeren Erscheinungsbild wird somit eine einheitliche Linie gefahren, an der man die Serie um Dante Valentine klar erkennen kann.

Dante Valentine muss in diesem Band vor allem mit ihrem neuen Wesen zurecht kommen. Um im ersten Band gegen Santino zu bestehen, wurde sie von Japhrimel in eine Halbdämonin verwandelt. Doch bevor er ihr helfen konnte, mit dieser Verwandlung zurechtzukommen, starb er. Nun kämpft Danny nicht nur mit sich selbst, sondern auch mit dem Liebeskummer um den verlorenen Gefährten.
Zur Seite stehen Dante der Rest der Gefährten aus dem ersten Band. Gabe, die Polizistin, Eddy, Gabes Gefährte, und Jace, Dantes verhasster Ex-Freund. Jace geht sogar so weit, sich bei ihr zu Hause einzunisten, um ihr nahe zu sein. Dabei geht er ihr allerdings mehr auf die Nerven, als dass er sie wirklich mit ihrer neuen Situation unterstützen könnte, was manchmal sehr amüsant zu lesen war. Gemeinsam gehen sie auf Kopfgeldjagden und machen sich auf die Suche nach dem Mörder, der junge Psione (übernatürlich begabte Menschen) jagt und bestialisch tötet.
Dante muss sich ihrer Vergangenheit in Rigger Hall stellen, denn die Opfer waren alle zusammen mit ihr auf der verhassten Schule …

Die Charaktere waren im letzten Band noch etwas konfus gestaltet, allerdings formen sie sich schön langsam. Gabe wird immer mehr zur taffen Polizistin und bei Eddy bekommt man allmählich einen Eindruck, was die Autorin mit den "Dreckhexen" für Wesen erschaffen wollte. Einerseits sind sie sanft, können aber auch furchtbar wüten. Dante hingegen ist nicht mehr die erwachsene und kratzbürstige Frau, sondern eher ein verunsichertes Mädchen, das sich selbst verloren hat.
Des weiteren bekommt Dante selbst Probleme mit ihren zahlreichen Kräften und so ist es für mich leichter gewesen, mich in sie hinein zu versetzten. Im ersten Band hatte ich noch das Problem, dass Danny jede Schwierigkeit aufgrund ihrer Talente sofort lösen konnte, ich aber nicht verstand, wieso. In diesem Teil durfte man mit Dante zusammen die Fähigkeiten erkunden und Probleme waren nicht so einfach zu überwinden!

Auch in diesem Band war ich leider wieder ein klein wenig von der Sprache enttäuscht, die teilweise einfach nur noch als vulgär bezeichnet werden kann. Auch werden wieder zahlreiche "neue" Begriffe und Epochen kreiert, die wohl als modern rüberkommen sollen, aber einfach nur schlecht kombiniert sind. Die Autorin bezieht sich zwar immer wieder auf die Vergangenheit, unser heutiges Hier und Jetzt, hat aber nicht wirklich einen geschichtlichen Hintergrund oder Aspekt aufzuweisen, wieso sie das macht. Diese Passagen lassen die Geschichte teilweise leider etwas lächerlich wirken!

Fazit:
Insgesamt kann man wohl sagen, dass die Autorin langsam in ihre Geschichte hineinwächst. Sprachlich lässt der Roman leider etwas zu wünschen übrig, die Story selbst ist allerdings sehr spannend und mitreissend und hat einen leichten Hauch von Krimi und Thriller.
Auch der dritte Band wird bald von mir in Angriff genommen werden. "Höllenritt" gebe ich aber nochmals 3 von 5 Sternen!

Bisher erschienen:
Band 1: Teufelsbraut
Band 2: Höllenritt
Band 3: Feuertaufe
Band 4: Sündenpfuhl

Mehr zu Lilith Saintcrow unter: www.egmont-lyx.de

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 20 Jan, 2010 20:00 03.

20 Jan, 2010 19:31 01
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » MYSTIK » Saintcrow, Lilith » Saintcrow, Lilith - Dante Valentine Dämonenjägerin 02. Höllenritt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7063 | Spy-/Malware: 7829
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH