RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » VAMPIRE; WERWÖLFE & GESTALTSWANDLER » Vampire & Co S - U » Schweikert, Ulricke » [Vampire] Schweikert, Ulrike - Feuer der Rache (Peter von Borgo Vampir-Reihe 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4460
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Bücher gelesen in 2018: 7
Lese gerade: Veilchenzauber - Isabella Muhr

Schweikert, Ulrike - Feuer der Rache (Peter von Borgo Vampir-Reihe 02) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Schweikert, Ulrike
Titel: Feuer der Rache
Originaltitel:
Verlag: Egmont Lyx
Erschienen: 15. August 2008
ISBN-10: 3802581571
ISBN-13: 978-3802581571
Seiten: 400
Einband: kartoniert, Klappbroschur
Serie: Peter von Borgo Vampir-Reihe 02


Autorenportrait

Zitat:
Ulrike Schweikert wurde 1966 in Schwäbisch Hall geboren. Sie hat Geologie und Journalismus studiert. Ihr großer Erfolg als Schriftstellerin begann 2001 mit dem Roman Die Tochter des Salzsieders. Inzwischen hat sie mit ihren historischen Romanen mehrfach die Bestsellerliste erklommen. Zu den bei LYX erschienenen Romanen sagte sie: "Vampire faszinieren mich und es war mir ein Herzenswunsch, diese Romane zu schreiben." Ulrike Schweikert lebt und schreibt in der Nähe von Stuttgart.

Mehr zur Autorin auf ihrer offiziellen Homepage unter: www.ulrike-schweikert.de



Inhaltsangabe:

Zitat:
Kommissarin Sabine Berner droht den Verstand zu verlieren. Nach mehreren Aussetzern wird sie so lange vom Dienst suspendiert, bis sie sich einem Psychiater vorgestellt hat. Eben das will Sabine jedoch vermeiden, denn sie fürchtet unangenehme Fragen über ihre Vergangenheit und ihren geheimnisvollen Helfer, den Vampir Peter von Borgo. Doch als sie vom Verschwinden eines jungen Mädchens erfährt, beschließt sie, dem Fall nachzugehen. Und wieder erhält Sabine Hinweise von Peter von Borgo, der ihr weiterhin Rätsel aufgibt. Woher hat er sein Wissen? Und ist er vielleicht doch nicht so unschuldig, wie es den Anschein hat?


Quelle: amazon


Meine Meinung

Nachdem ich den ersten Band dieser Reihe gelesen habe, wurde ich auch auf den zweiten Teil aufmerksam. Das in Lila gehaltene Cover mit einem alten Gebäude im Hintergrund und einem Frauengesicht im Vordergrund hat mir gefallen.

Die Kommissarin Sabine Berner ist weiterhin krankgeschrieben, da sie immer wieder Gedächtnislücken hat, wenn sie Zeit mit Peter von Borgo verbracht hat, und droht, den Verstand zu verlieren. Sie kann ihre Finger jedoch nicht still halten und ermittelt im Fall einer verschwundenen Frau auf eigene Faust. Ihre Kollegen wissen davon, nur ihr Chef darf von nichts erfahren, sonst droht ihr die Suspendierung.

Da sie sich in den Kollegen verliebt, der für sie als Ersatz eingestellt wird, ist der Vampir Peter von Borgo sehr eifersüchtig. Er würde alles für sie tun und nun besteht die Gefahr, Sabine Berner an ihren Kollegen zu verlieren.
Peter von Borgo hilft ihr bei den Ermittlungen und führt sie zu mehreren Leichen. Doch was haben diese mit dem Verschwinden der jungen Frau zu tun?
Mehr kann ich hier leider nicht verraten. Lest das Buch am besten selber.

Der Schreibstil ist spannend, einfach und locker zu lesen. Die Figuren waren alle sehr gut beschrieben, ich konnte mich immer gut in sie hineinversetzten. Bei mir hat sich immer wieder das Kopfkino eingeschaltet.
In den Dankesworten am Ende des Buches erfährt man noch einiges über die Recherchen zum Buch. Ich finde, Ulrike Schweikert hat dafür sehr gut und ausführlich recherchiert.

Fazit:
Auch dieser zweite Teil mit Peter von Borgo hat es geschafft, mich zu fesseln.

Von mir gibt es dafür fünf Sterne.
5 sterne

Website des Verlags

Zu dieser Reihe gehören zwei Bände:

Band 1: Der Duft des Blutes
Band 2: Feuer der Rache

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

17 Jan, 2010 20:29 24 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » VAMPIRE; WERWÖLFE & GESTALTSWANDLER » Vampire & Co S - U » Schweikert, Ulricke » [Vampire] Schweikert, Ulrike - Feuer der Rache (Peter von Borgo Vampir-Reihe 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH