RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » FANTASY & SF » Fantasy & SF: D - F » Forster, Alan Dean » [Science-Fiction] Foster, Alan Dean - Eissegler: Die Eissegler von Tran-ky-ky (Band 01) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4400
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Bücher gelesen in 2018: 63
Seiten gelesen in 2018: knapp 25000
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)
Lese gerade: Die Flöte von Rungholt

Foster, Alan Dean - Eissegler: Die Eissegler von Tran-ky-ky (Band 01) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Foster, Alan Dean
Titel: Die Eissegler von Tran-ky-ky
Originaltitel: Icerigger
Verlag: Heyne
Erschienen: 1974
ISBN-10: 3453304977
ISBN-13: 978-3453304970
Seiten: 334
Einband: TB
Serie: 1. Teil der Eissegler-Trilogie

Autorenportrait:
Zitat:
Alan Dean Fosters Arbeiten sind breit gefächert und reichen von Science Fiction und Fantasy über Horror und Krimis bis zu Western. Er schrieb Star Wars-Romane und die Romane zu den ersten drei Alien-Filmen, sowie Vorlagen für Hörbücher, Radio und die Story des ersten Star Trek Films. Alan Dean Foster lebt heute zusammen mit seiner Familie in Prescott, Arizona.


Quelle: amazon.de

Inhaltsangabe:
Zitat:
Zuerst sah es nach einer Entführung aus, als zwei Gangster an Bord des interstellaren Liners "Antares" den reichen Industriellen du Kane und seine Tochter in ihre Gewalt brachten und mit ihnen an Bord eines Landungsboots gingen - nicht ahnend, dass sich dort schon jemand befand. Sie legten von der "Antares" ab - und von dem Moment an ging alles schief. Die Landung war eine Katastrophe, und der Landeplatz ebenfalls: ein Eisplanet, auf dem die Temperaturen selbst im Sommer weit unter dem Gefrierpunkt bleiben, eisige Orkane über die gefrorenen Ozeane fegt und auf dem eine gefährliche Fauna gefräßig aus dem Eis bricht, wenn ein Lebewesen in die Nähe kommt. Und doch gibt es auf dieser lebensfeindlichen Welt eine einheimische Zivilisation. Die einzige Überlebenschance der Schiffbrüchigen besteht darin, mit diesen Eingeborenen Kontakt aufzunehmen und sie um Hilfe zu bitten, um zu einem Commonwealth-Stützpunkt zu gelangen, den es irgendwo auf dem Planeten geben muss


Quelle: Buchrücken

Meine Meinung:
Ethan Frome Fortune wird Zeuge einer Entführung und kurzerhand mitentführt, damit er keine Hilfe holen kann. Und von da an geht alles schief. Das Schiff, das mitgekapert wurde, stürzt ab auf einem kalten, eisigen Planeten.
Ethan versucht, die ungleiche Truppe, bestehend aus Kidnappern und Entführte, zusammenzuraufen, damit ihnen geholfen werden kann. Die Eingeborenen des Eisplaneten sollen ihnen helfen, mit einem Commonwealth-Stützpunkt Kontakt aufzunehmen.

Alan Dean Foster hat eine eisige Welt geschaffen, die unwirklich erscheint, bei näherer Betrachung jedoch mit liebevollen und abwechslungsreichen Figuren besiedelt ist. Doch wie in jeder Welt drohen auch hier Gefahren.

Der Schreibstil Foster`s ist - wie immer - wunderbar flüssig und einfach. Es ist immer wieder eine Freude, seine Geschichten zu lesen und darin zu versinken.

Fazit:
Eine eisige Welt die auf ihre ganz eigene Art bezaubernd erscheint.

4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Meggie am 08 Jan, 2010 21:35 49.

08 Jan, 2010 21:30 31 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » FANTASY & SF » Fantasy & SF: D - F » Forster, Alan Dean » [Science-Fiction] Foster, Alan Dean - Eissegler: Die Eissegler von Tran-ky-ky (Band 01) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH