RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher A - C » [Belletristik] Biernath, Christine - Hochprozentiges Spiel 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Henriette Henriette ist weiblich
Herrin/Herr der Zeilen




Dabei seit: 29 Oct, 2008
Beiträge: 1823
Heimatort: Tostedt / Nordheide
Hobbies: lesen, Motorrad fahren
Beruf: Hausfrau und Mutter
Bücher gelesen in 2017: 33
Seiten gelesen in 2017: 13065
Mein SUB: irgendwo bei 450
Lese gerade: Das stumme Kind - Michael Thode

Biernath, Christine - Hochprozentiges Spiel Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Biernath, Christine
Titel: Hochprozentiges Spiel
Originaltitel:
Verlag: Gabriel Verlag
Erschienen: 07.2008
ISBN10: 3522301579
ISBN13: 9783522301572
Seiten: 189
Einband: HC
Serie: -
Preis: 12,90 €


Autorenportrait:
Zitat:
Original von Amazon.de
Christine Biernath wurde 1961 in Weilheim an der Teck geboren. Nach dem Abitur machte sie eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin. Sie arbeitete für verschiedene Nürnberger Unternehmen, bevor sie sich an die Verwirklichung ihres Kindheitstraumes machte: Sie begann mit dem Schreiben. Christine Biernath lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn im Nürnberger Land.



Inhaltsangabe:
Zitat:
Original von Amazon.de
Das Kleeblatt - Anna, Luisa, Vivien und Merle. Zusammen haben sie jede Menge Spaß: ob bei Annas fünfzehnten Geburtstag, beim Vorglühen für die nächste Party oder beim Altstadtfest. Und was Hochprozentiges für die Stimmung darf nicht fehlen, dafür sorgen auch die Jungs aus der Klasse. Wie auch bei der Party am Baggersee - nur ist danach für Anna nichts mehr, wie es war.



Meine Meinung:
Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen. Christine Biernath schreibt hier über ein immer wieder aktuelles Thema.
Anna, gerade einmal 15 Jahre, und ihre drei Freundinnen Luisa, Vivien und Merle sind ein eingeschworenes Team. Sie unternehmen viel zusammen. Doch der Alkohol nimmt einen immer wichtigeren Platz ein, um Spaß zu haben. Nur Merle passt nicht ins Schema und wird von den anderen irgendwann gemieden, da sie dem Alkohol nichts abgewinnen kann. Bis es zu dem verhängnisvollem Tag kommt.
Parallel schreibt Christine Biernath nur von Anna, wie sie mit ihren Verletzungen lebt und klarkommt, wie ihre Eltern damit leben.

Es ist ein wichtiges Thema in unserer Gesellschaft. Immer wieder muss ich feststellen, wie lasch die Themen Drogen, Alkohol und auch Zigaretten gegenüber den Jugendlichen gehandhabt wird. Auf der anderen Seite stehen die Medien, die diese Dinge immer wieder in den Vordergrund stellen und verurteilen. Leider haben viele Jugendliche den Drang, alles Verbotene und Verpönte toll zu finden und ausprobieren zu wollen. Aufklärung ist sehr wichtig und muss aber sensibel behandelt werden. Daher finde ich das Buch sehr angenehm und passend. Es ist sehr gut und gut geschrieben. Es ist nicht nur für Jugendliche geeignet. Für mich persönlich war es nicht unbedingt der erhobene Zeigefinger, sondern zeigt auf, was passieren kann. Und das man sich nicht unbedingt auf seine „Freunde“ verlassen kann.
Schade fand ich, dass von Kapitel zu Kapitel ohne Hinweise in den Zeiten gesprungen wurde. Ich hatte damit zu Anfang leichte Schwierigkeiten.

Fazit: 4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Gruß von Hein...riette Flickan W2

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Henriette am 20 Dec, 2009 14:08 20.

20 Dec, 2009 13:53 23 Henriette ist offline Email an Henriette senden Beiträge von Henriette suchen Nehmen Sie Henriette in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher A - C » [Belletristik] Biernath, Christine - Hochprozentiges Spiel 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7072 | Spy-/Malware: 9882
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH