RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher A - C » Colfer, Eoin » [Fantasy] Colfer, Eoin - Artemis Fowl: Das Zeit-Paradox (Band 06) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4266
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Colfer, Eoin - Artemis Fowl - Das Zeit-Paradox (Band 06) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Colfer, Eoin
Titel: Artemis Fowl - Das Zeit-Paradox
Originaltitel: Artemis Fowl: The Time Paradox
Verlag: List
Erschienen: 2009
ISBN-10: 3471300120
ISBN-13: 978-3471300121
Seiten: 320
Einband: HC
Serie: 6. Teil der Artemis-Fowl-Reihe

Autorenportrait:
Zitat:
Colfer wurde als Sohn eines Lehrers im südost-irischen Wexford geboren, wo seine Familie heute noch lebt. Er hat vier Brüder. Colfer ist verheiratet mit seiner Jugendliebe Jackie und hat zwei Söhne. Er war Lehrer und unterrichtete mehrere Jahre in Saudi-Arabien, Tunesien und Italien, bevor er sich das Schreiben zum Beruf machte. Seine bisherigen Bücher standen in Irland, Großbritannien, Russland und den USA an der Spitze der Bestsellerlisten. Bereits sein Vater Billy war Schriftsteller, dieser schrieb jedoch Bücher über die Geschichte Irlands.


Quelle: wikipedia

Inhaltsangabe:
Zitat:
Nachdem Fowl in "Die Verlorene Kolonie" erfolgreich der Dämonenbedrohung entgegen getreten ist, stürzt er sich nun zusammen mit Holly Short in den Strom der Zeit, um seine Mutter vor einer tödlichen Unterweltseuche zu retten: nur das Medikament, das aus einem der letzten der Lemuren gewonnen wird, kann ihr Leben schützen, doch eben diesen letzten der Primaten hat Fowl selbst seit seinem 10ten Lebensjahr auf dem Gewissen. Aber da das noch nicht reicht, um Fowls Leben schwer zu machen, ist auch die aus "Die Rache" noch allzu gut in Erninnerung gebliebene Unterweltsverbrecherin Opal Koboi hinter dem Lemuren her: ihr soll das Tier die Macht verleihen, die sie benötigt, um über das Erdland zu herrschen.


Quelle: Buchrücken

Meine Meinung:
Artemis Mutter leidet an einer geheimnisvollen Krankheit, der Funkenpest, eine unterirdische Seuche. Es gibt nur ein Heilmittel, gewonnen aus der Hirnflüssigkeit eines Lemurs. Doch die Lemuren-Art, die die Rettung bringen könnte, ist seit acht Jahren ausgestorben - und Schuld daran ist ausgerechnet Artemis selbst.

Der sechste Band der Reihe kommt mir ungewöhnlich rasant vor. Gleich zu Anfang muss Artemis schnell handeln, damit er seiner Mutter helfen kann.
Und dann wird es auch noch sehr verwirrend, den ein Paradox folgt dem anderen. Trotzdem kommt man irgendwie immer mit und konnte sich auch alles sehr gut vorstellen.

Der sechste Teil ist jedoch auch düsterer als seine Vorgänger. Man merkt, dass Artemis erwachsen wird, auch wenn er erst 14 Jahre alt ist.
Holly dagegen steckt in einer Zwickmühle. Bei ihr kommen Gefühle zum Vorschein, die sie aber nicht recht wahrhaben will. Außerdem erfährt man einiges über ihre Vergangenheit.

Der Schreibstil hat sich etwas geändert, gerade könnte man meinen, Eoin Colfer wäre auch "erwachsener" geworden.

Fazit:
Nicht der beste Teil der Reihe, aber ein wichtiger Teil im Erwachsenwerden von Artemis Fowl.

4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

04 Dec, 2009 19:55 20 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher A - C » Colfer, Eoin » [Fantasy] Colfer, Eoin - Artemis Fowl: Das Zeit-Paradox (Band 06) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2917 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7146
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH