RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller G - I » Gibert, Matthias P. » [Krimi] Gibert, Matthias P. - Eiszeit (4. Fall Paul-Lenz-Reihe) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Conny1966 Conny1966 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 4472
Heimatort: Mittelfranken
Hobbies: lesen, Katzen, PC, Fotografie
Beruf: ehemalige Krankenschwester

Gibert, Matthias P. - Eiszeit (4. Fall Paul-Lenz-Reihe) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Gibert, Matthias P.
Titel: Eiszeit
Originaltitel: -
Verlag: Gmeiner
Erschienen: Juli 2009
ISBN10: 383921002X
ISBN13: 978-3839210024
Seitenzahl: 327
Einband: Paperback
Serie: Kommissar Lenz 04


Autorenportrait:

Zitat:
Matthias P. Gibert, 1960 in Königstein im Taunus geboren, ist verheiratet und lebt als freier Schriftsteller in Kassel. Mit „Eiszeit“, seinem vierten Kriminalroman, setzt er seine erfolgreiche Serie um den Kasseler Hauptkommissar Paul Lenz fort.

Quelle: Gmeiner-Verlag



Inhaltsangabe:

Zitat:
Sommer 2009. Salvatore Iannone, Besitzer eines Eiscafés in Kassel, fühlt sich von dem Immobilienspekulanten Jochen Mälzer bedroht und bittet die Polizei um Hilfe. Zwei Tage später werden Iannone und seine Frau tot aufgefunden.
War ihre Eisdiele den Plänen des Baulöwen im Weg, der dort ein großes Outlet-Center plant? Kommissar Lenz glaubt fest daran, doch Mälzer scheint nicht nur ein wasserdichtes Alibi zu haben, sondern auch Schutz von höchster Stelle zu genießen …

Quelle: Klappentext



Eigene Meinung:

Das Cover war für mich relativ nichtssagend, eine grüne Wiese, ein Gebäude und blauer Himmel. Und auch der Titel ließ mich in keinster Weise vermuten, was mich im Buch erwartet. Alleine der Klappentext hat mich neugierig gemacht.

Und ich wurde nicht enttäuscht! Matthias P. Gibert hat einen Roman verfasst, der mich zeitweise schlucken ließ. Obwohl ich härtere Krimis und Thriller gewöhnt bin und gerne lese, war ich doch sehr überrascht, von einem deutschen Autor solche, zeitweise harte, Passagen zu lesen.

Das Werk ist in der auktorialen, der allwissenden, Erzählperspektive geschrieben. Zwischen den verschiedenen Handlungssträngen wird immer hin und her gesprungen, was den Lesefluss aber nicht behindert. Ich war immer sofort bei den jeweiligen Geschehnissen dabei.
Obwohl es bereits Kommissar Lenz‘ vierter Fall ist, hat mir keine Vorgeschichte der Protagonisten gefehlt. Sie, wie auch die restlichen Figuren, wurden sehr genau beschrieben. Ich konnte sie mir bildlich vorstellen, einschließlich des Geruchs des Obdachlosen.
Das Buch ist äußerst spannend geschrieben, die Handlung logisch nachvollziehbar. Es endet mit einem kleinen Cliffhanger, was den Kommissar und seine Umgebung betrifft.
Den fünften Fall möchte ich auf jeden Fall lesen. Vielleicht besorge ich mir auch die drei Vorgänger!

Fazit:
Ich möchte absichtlich nicht näher auf den Inhalt eingehen, sonst könnte ich vielleicht etwas verraten.
Nur so viel: Dem Autor ist ein sehr spannender Krimi gelungen, den ich nur weiter empfehlen kann!
Ich vergebe fünf von fünf Sternen!
5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße, Conny katter

Lesen1 gelesene Bücher 2017: 29, Seiten 10298 bis jetzt
Hörbuch Hörbücher: - , Minuten -
Sub ???

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von haTikva am 02 Apr, 2010 20:37 04.

08 Nov, 2009 17:03 01 Conny1966 ist offline Email an Conny1966 senden Homepage von Conny1966 Beiträge von Conny1966 suchen Nehmen Sie Conny1966 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller G - I » Gibert, Matthias P. » [Krimi] Gibert, Matthias P. - Eiszeit (4. Fall Paul-Lenz-Reihe) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 7900
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH