RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller M - O » [Thriller] Meltzer, Brad - Das Buch der Lügen 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4459
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: Noah - Sebastian Fitzek

Meltzer, Brad - Das Buch der Lügen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Brad Meltzer
Titel: Das Buch der Lügen
Originaltitel:
Verlag: Rowohlt Tb
Erschienen: 2009 / 10
ISBN 10: 3499252694
ISBN 13: 978-3499252693
Seiten: 448
Einband: TB
Serie:

Autorenportrait:

Zitat:
Brad Meltzer, geboren 1970, ist Autor zahlreicher Spannungsromane. Seine Bücher wurden in 25 Sprachen übersetzt. Daneben schreibt er für Fernsehserien, er ist zudem einer der prominentesten Comic-Autoren Amerikas. Brad Meltzer wuchs in Brooklyn und Miami auf, studierte an der University of Michigan und der Columbia Law School. Er lebt mit seiner Frau in Florida.

Quelle: amazon

Inhaltsangabe

Zitat:
Niemand ist unverletzbar, wenn das Böse zuschlägt. Der erste Mord der Menschheitsgeschichte: Kain tötet Abel. Über die Tatwaffe schweigt die Bibel.
1932 wird Mitchell Siegel mit drei Schüssen getötet. Sein Sohn träumt von einem unverwundbaren Helden, als Erwachsener wird er Superman erfinden. Der Mord bleibt ungelöst.
Bis 70 Jahre später Cal Harper auf einen mit derselben Waffe verletzten Mann stößt Doch bevor Cal Fragen stellen kann, werden beide von einem Fremden attackiert. Er trägt ein Zeichen: das Mal des Brudermörders Kain.
Damit beginnt eine Rätseljagd, mit Superhelden und Superschurken, die an den Anfang aller Zeiten führt.

Quelle: amazon

Meine Meinung

Der Klappentext hat mich sehr neugierig auf diesen Thriller gemacht.
Das Cover ist in schwarz gehalten mit, einem roten Streifen auf der linken Seite. Zentral steht der Titel, darüber befindet sich ein Schädel mit zwei großen Hörnern. Das hat mich verwundert, aber im Verlaufe der Handlung wurde mir klar, warum der hier zu sehen ist.

Cal verliert als neunjähriger Junge seine Eltern. Seine Mutter stirbt, da sie durch einen Stoß des Vaters ausrutscht. Der Vater wird dadurch zu acht Jahren Gefängnis verurteilt.
19 Jahre später trifft Cal wieder auf seinen Vater, der angeschossen im Park aufgefunden wird. Damit beginnt auch die Suche nach dem Buch der Lügen. Doch was hat es damit auf sich und was hat das ganze mit Superman zu tun? Ich will hier nicht zu viel verraten. Lest das Buch einfach, um das Geheimnis herauszufinden.

Die Protagonisten des Thrillers waren sehr gut beschrieben. Man konnte sie sich sehr gut vorstellen. Vor meinem inneren Auge lief ein super Kopfkino ab. Cal habe ich sehr gemocht. Er konnte einem richtig leidtun. Er verliert erst seine Eltern, trifft dann wieder auf seinen Vater, ist sich aber nicht sicher, ob er diesem trauen kann. Ihn habe ich von Anfang an nicht so sehr gemocht. Er war mir irgendwie unsympathisch.

Brad Meltzer hat für dieses Buch sehr gut recherchiert. Man hat sehr viel über die Erfindung des Supermans erfahren. Der Autor schreibt spannend und flüssig. Es fiel mir sehr schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Leider war das Ende des Buches etwas in die Länge gezogen. Man wusste schon die Lösung des Rätsels, aber die Geschichte wollte nicht enden.

Fazit:

Dieser Thriller hat mir sehr gut gefallen. Ich werde es gerne weiterempfehlen.

Von mir bekommt der Thriller vier Sterne.
4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 10 Jan, 2010 19:39 39.

12 Oct, 2009 19:25 42 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller M - O » [Thriller] Meltzer, Brad - Das Buch der Lügen 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 7945
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH