RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SONSTIGES » Asbeck,Verena - Tröstliche Worte 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sophie
Gast


Asbeck,Verena - Tröstliche Worte Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Asbeck, Verena
Titel: Tröstliche Worte
Originaltitel: -
Verlag: garant - Verlag GmbH
Erschienen: 4. Dezember 2008
ISBN-10: 3867662142
ISBN-13: 978-3867662147
Seiten: 176
Einband: gebunden
Serie: -


Autorenportrait
nicht vorhanden

Eigene Inhaltsangabe:
1. Trost und Kraft
Lebensweisheiten, Zitate und Aphorismen von verschiedenen bedeutenden Menschen laden zu einer stillen Lesestunde ein.
Am Ende des Buches gibt es ein Verzeichnis von den Autoren, es werden Jahreszahlen und Beruf aufgeführt.
Der Bildband ist in 5 Kategorien unterteilt, wobei das Thema "Tod und Ewigkeit" den größten Raum innehat.
Die anderen Kapitel handeln von:
- Glück und Unglück
- Abschied,Trennung und Einsamkeit
- Erinnerung, Schmerz und Tränen
- Hoffnung, Trauer und Trost

Meine Meinung
Die Zitate wurden liebevoll von Verena Asbeck ausgewählt. Die Sprüche, die auf einer Seite stehen, harmonieren sehr gut und geben in allen Lebenslagen Mut, Kraft und Trost. Viele von ihnen regen zum Nachdenken, Philosophieren an und auch wenn ich nicht allen Aussagen zustimmen kann, geben sie mir viel. Die Akzeptanz, andere Sichtweisen und Interpretationen zu erkennen und zuzulassen.

Das Buch ist mit wunderschönen Fotos ausgestattet, die die Texte unterstreichen, die Auswahl der Motive und der Farben sind stimmig. Bereits der Bucheinband hat mich sehr angesprochen, eine Sonne, deren Licht durch die Bäume strahlt, dazu das Zitat von Rabindranath Tagore:

"Leuchtende Tage - nicht weinen, dass sie vorüber,
sondern lächeln, dass sie gewesen"

Fazit:
Ich gebe dem Buch 5 Sterne

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 04 Apr, 2010 18:11 20.

07 Sep, 2009 09:12 49
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SONSTIGES » Asbeck,Verena - Tröstliche Worte 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7063 | Spy-/Malware: 7796
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH