RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » [Fantasy] Nittel, Heriette - Lillys Reise ins Ungewisse 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13507
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

Nittel, Heriette - Lillys Reise ins Ungewisse Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Nittel, Heriette
Titel: Lillys Reise ins Ungewisse
Originaltitel:
Verlag: Fischer Kiddy
Erschienen: 2007/11
ISBN-10: 3830110928
ISBN-13: 9783830110927
Seiten: 353
Einband:PB
Serie: keine


Inhaltsangabe:

Zitat:
Die siebenjährige Lilly wundert sich: Jedes Mal, wenn Besuch kommt, wird sie aus dem Zimmer geschickt. Ihr Vater wirkt in letzter Zeit meist abwesend und zieht sich in sein Arbeitszimmer zurück. Und was ist mit Mutter und Sebastian, ihrem Bruder? Ihr Vater behauptet, dass Mutter zur Kur und Sebastian bei Onkel und Tante sei. Doch stimmt das? Und was hat es mit dem merkwürdigen Verbot auf sich, an Türen zu lauschen? Nicht nur zu Huase, auch in der Schule, überall. Lilly will den Geheimnissen auf die Spur kommen, doch es wird eine „ Reise ins Ungewisse“
Quelle: Klappentext des Buches

Meine Meinung:

Dieses Buch habe ich im Rahmen einer Leserunde gelesen.
Es handelt sich um ein Jugendbuch so ab 8 Jahren nach meiner Meinung nach.
Diese Geschichte dreht sich um Lilly und 4 anderen Kindern, die allesamt Familienmitglieder vermissen. Und es hat alles mit dem Lauschverbot zu tun.
An Lillys 8. Geburtstag ist es denn soweit, Lilly macht sich mit den vier anderen auf die Reise ins Ungewisse.
Eine sprechende Puppe und eine Mutierte Stoffkatzen begleiten die Kinder und stehen ihnen in jeder Situation zur Seite.
Die Fünf müssen durch verschiedene Welten Wandern um ihre vermissten Familienmitglieder in der Welt Magman zu retten und zu befreien.
Bis dahin müssen sie verschiedene Aufgaben lösen. Dabei steht ihnen noch ein Wissendes Buch zur Verfügung.

Leider bin ich mit dieser Geschichte nicht warm geworden.
Ich habe das Gefühl gehabt eine Beschreibung für ein PC Spiel zu lesen.
Auf den letzten 100 Seiten hat sich das dann doch noch geändert und ich konnte eine gewisse Spannung spüren.
Ich hätte mir gewünscht von den Kindern mehr zu erfahren und auch etwas mehr von deren Charakter.
Auch fand ich das die Kinder zuwenig Eigeninitiative gebracht haben. Gab es ein Problem war die Katze oder die Puppe zur Stelle und es war auch sofort eine Lösung da.
Es war mir alles ein wenig zu glatt.

Zum Schluss wurde es dann doch noch spannend, wie schaffen es die Kinder und die Katze die Menschen zu befreien und wie bekommen sie eine solche Menge an Menschen wieder nach Hause. Das verrate ich jetzt aber nicht, das sollt ihr selber lesen wenn ihr mögt.

Was mir noch sehr gut gefallen hat war der Pädagogische Aspekt dieser Geschichte, auch wenn es nicht meine Geschichte war, will die Autorin mit der Geschichte was sagen und ich denke das sie das gewollte auch bewirken kann. Zusammen schafft man mehr als man sich eingesteht, Entscheidungen treffen die nicht rückgängig gemacht werden können, sich selber seinen Ängsten stellen und diese dadurch auch zu verarbeiten.

3 Sterne von 5 Sternen gibt es von mir für diese Fantasiegeschichte.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 28 Dec, 2009 12:18 37.

20 Sep, 2008 10:36 06 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » [Fantasy] Nittel, Heriette - Lillys Reise ins Ungewisse 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 8950
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH