RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik P - R » Rose, Melanie - Mein Tag ist deine Nacht 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4459
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: Noah - Sebastian Fitzek

Rose, Melanie - Mein Tag ist deine Nacht Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Rose, Melanie
Titel: Mein Tag ist deine Nacht
Orginaltitel: Lovestruck
Verlag:Knaur
Erschienen: 16. Februar 2009
ISBN 10: 3426663643
ISBN 13: 978-3426663646
Seiten: 394
Einband: Flexcover HC
Serie:


Autorenporträt:

Zitat:
Melanie Rose lebt in Surrey und hat schon als Teenager Kurzgeschichten für Zeitschriften und Magazine geschrieben. Schon damals beschäftigte sie immer wieder die Frage: Was wäre, wenn ...?" Die Autorin hat zunächst als Kinderkrankenschwester und Spieltherapeutin gearbeitet, bevor sie mit ihrem Mann eine Familie gründete, zwei Söhne bekam und zwei weitere Kinder adoptierte. Mein Tag ist deine Nacht" ist ihr erster Roman.

Quelle: amazon


Inhaltsangabe:

Zitat:
Was wäre, wenn Sie plötzlich im Körper einer Fremden aufwachen würden? Vier entzückende Kinder hätten, eine luxuriöse Villa und einen liebenden Mann - aber nicht einmal Ihren Namen wüssten? Genau das passiert Jessica, in deren Singleleben doch erst am Tag zuvor die Liebe wie der Blitz einschlug. Und es kommt noch verrückter: Sobald Jessica im einen Leben einschläft, wacht sie im anderen wieder auf! Diese Geschichte glaubt ihr natürlich niemand - bis auf einmal alles einen Sinn ergibt ...

Quelle: amazon


Meine Meinung:

Die schöne Gestaltung des Covers hat mich sehr angesprochen. Auf dunkelblauem Untergrund befinden sich Blumenranken und goldene Blätter. Sehr stimmig zum Hintergrund ist der Titel des Buches in Gelb gehalten.

Der kurze Prolog hat mich bereits in seinen Bann gezogen.
Jessica ist Single. Sie arbeitet bei ihrem Exfreund in der Kanzlei als Rechtsanwaltsgehilfin. Nach der Trennung kauft sie sich die Terrierdame „Frankie“. Beim Gassi gehen mit ihr lernt sie Dan kennen. Es zieht ein Gewitter auf und Jessica wird vom Blitz getroffen.
Von nun an lebt Jessica in zwei verschiedenen Körpern, was sie anfangs sehr verwirrt. Sie hält dieses Doppelleben für einen Traum. Jedoch merkt sie nach kurzer Zeit, dass es Realität ist. Sie geht tagsüber als Jessica ihrer Arbeit in der Anwaltskanzlei nach und trifft sich abends mit Dan. Sie lebt alleine und fühlt sich wohl so. Wenn Jessica sich schlafen legt, geht für Lauren der Tag los. Lauren, der andere Körper, in welchem Jessica lebt, ist verheiratet und Mutter von vier Kindern. Sie ist nach dem Blitzschlag nicht mehr die Alte, alle wundern sich über ihre Art. Plötzlich erlaubt sie den Kindern Dinge, die sie zuvor nicht durften. Wenn Lauren sich dann schlafen legt, erwacht Jessica wieder aus ihrem Schlaf.

Die Schreibweise des Buches ist interessant, spannend, romantisch und gefühlvoll. Es lässt sich einfach und schnell lesen und ich wollte das Buch kaum mehr aus der Hand legen. Die Geschichte hat mich regelrecht mitgerissen.

In den einzelnen Kapiteln ist durch Abschnitte immer klar unterteilt, wann der Leser sich in den Perspektiven von Jessica oder Laren befindet. Ich persönlich finde das sehr gut gelöst, so konnte ich mich immer wieder gut auf den Charakter der jeweiligen Figur einstellen. Die einzelnen Charaktere waren von der Autorin sehr detailliert dargestellt. Auch wenn Lauren und Jessica von Grund auf verschiedene Leben führen, gibt es doch einige, wenige Parallelen.

Fazit:

Ein Lesevergnügen, das ich allen empfehlen kann, die es romantisch und spannend lieben. Das Ende war etwas unerwartet, hat mir jedoch sehr gut gefallen. Ich möchte hier aber noch nicht zu viel verraten.

Von mir bekommt das Buch vier Sterne, mit Tendenz zu fünf Sternen.
4 sterne

Hier gibt es eine schöne Leseprobe

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Conny1966 am 24 Dec, 2009 13:53 35.

15 Aug, 2009 10:58 03 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4266
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung:

Jessica ist Mitte 20, Single und lebt mit ihrem Hund Frankie in einer kleinen Wohnung. Bei einem Spaziergang mit ihrem Hund trifft sie auf Dan. Und es ist Liebe auf den ersten Blick!
Doch dann wird Jessica von einem Blitz getroffen und seit dem ist alles anders. Denn wenn sie schlafen geht, wacht sie als Lauren wieder auf, ist 30 Jahre alt, verheiratet und Mutter von 4 Kindern.

Das Cover zeigt auf blauem Hintergrund verschiedene Spiralen und Blumen. Der Titel ist in gelber Schrift gehalten, der Name der Autorin ist verschnörkelt dargestellt. Hier wird einem gleich klar, es handelt sich um einen Liebesroman - jedoch der anderen Art.

Denn hauptsächlich geht es in der Geschichte darum, wie Jessica versucht, ihre nunmehr zwei Leben auf die Reihe zu bekommen.

Wenn Jessica abends schlafen geht, wacht sie gleich darauf morgens als Lauren wieder auf und muss nun den Haushalt und vier Kinder unter einen Hut bringen.
Geht Lauren abends schlafen, wacht sie gleich darauf als Jessica wieder auf.

Dies ist zu Anfang verwirrend, doch im Laufe der Geschichte wird einem vieles klar.

Die Idee der Autorin ist - für einen Debutroman - wundervoll ausgearbeitet. Es bleiben (fast) keine Fragen offen.

Ich persönlich hätte mir gewünscht, mehr über Jessica's Freund Dan zu erfahren.

Das Ende war gut gelöst, hat mir persönlich jedoch nicht sehr gut gefallen. Es ging mir etwas zu schnell.

Fazit:
Ein schönes Buch über Liebe und Familie.

4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

19 Dec, 2010 23:35 18 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik P - R » Rose, Melanie - Mein Tag ist deine Nacht 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7166
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH