RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » [Fantasy] Oppel, Kenneth - Sonnenflügel (Fledermaus-Trilogie Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Maren
Gast


Oppel, Kenneth: Sonnenflügel Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Oppel, Kenneth
Titel: Sonnenflügel
Originaltitel: Sunwing
Verlag: Beltz
Erschienen: 2008
ISBN 10: 3407789335
ISBN 13: 978-3407789334
Seiten: 400
Einband: TB
Serie: Fledermaus Trilogie Band 2

Meine Inhaltsangabe:

Dieser Roman setzt dort an, wo der erste Band der Fledermaus-Trilogie, Silberflügel, endete: Schatten und Marina, die jungen Fledermäuse und Helden aus dem 1. Band, sind zusammen mit vielen anderen Fledermäusen in der Zuflucht angekommen. Doch genau dieser vermeintlich sichere Ort erweist sich bald als Gefängnis und Bedrohung. Denn obwohl es anfangs so scheint, als hätten die Menschen ihn als Schutz für die Fledermäuse gebaut, werden nun Fledermäuse von Menschen geholt.
Schatten, der durch die Geschehnisse an Stärke, Mut und Vertrauen in seine Fähigkeiten gewonnen hat, sucht einen Weg hinaus. Denn er weiß; sie dürfen nicht bleiben. Außerdem will Schatten endlich seinen Vater finden.
Die Flucht gelingt zwar, doch auf die Fledermäuse lauern weitere Gefahren – nicht nur in Form von Menschen, auch die Eulen und Vampirfledermäuse stellen eine große Bedrohung dar. Außerdem hat Goth, die schreckliche Kannibalenfledermaus aus dem 1. Band, den Blitzschlag, der ihn traf, überlebt. Skrupellos verfolgt Goth, inzwischen König, seine eigenen Ziele, die das Opfern von Fledermäusen mit einschließen. Und einer seiner Gefangenen ist Schattens Vater ...

Meine Meinung:

War der 1. Band noch nette, leichte All Age-Fantasy, so zeigt sich der 2. deutlich actionreicher und vor allem brutaler. Die Fledermäuse müssen so einiges durchmachen und nicht für alle geht das gut aus.
Sehr gelungen finde ich die Weiterentwicklung der einzelnen Charaktere, besonders bei Schatten ist das deutlich zu erkennen. Auch werden einige noch offene Fragen aus dem ersten Band beantwortet. Der Schreibstil ist gewohnt gut und schön zu lesen.
Da die Handlung hier weitaus düsterer ist, würde ich das Buch erst ab etwa 12 empfehlen.

4 sterne

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 26 Dec, 2009 12:20 08.

30 Jul, 2009 20:19 03
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » [Fantasy] Oppel, Kenneth - Sonnenflügel (Fledermaus-Trilogie Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 7962
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH