RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » LIEBESROMANE » Roberts, Nora » Roberts, Nora - So fern wie ein Traum 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6321
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Dekorieren
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2017: 56
Seiten gelesen in 2017: 22856
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Sylvia Lott - Die Fliederinsel

Roberts, Nora - So fern wie ein Traum Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autorin: Nora Roberts
Titel: So fern wie ein Traum
Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: Weltbild
ISBN-10: 3442352800
ISBN-13: 978-3442352807

Umschlagtext:

Zitat:
Die Härte des Lebens muss auch Laura, die behütete Tochter des Hoteltycoons Thomas Templeton, schmerzhaft erfahren. Nach ihrer Scheidung fällt sie in tiefe Verzweiflung, bis zuerst zaghaft, dann aber immer energischer ihr Kampfgeist erwacht. Ohne die Hilfe des legendären Templeton-Vermögens will sie endlich ihr eigenes Leben schaffen. Nichts und niemand wird sie aufhalten können - außer vielleicht die Liebe...



Meine Meinung:

Laura so zusagen die Kronprinzessin des Templeton Clans, heiratet mit 18 Jahren Peter Ridgeway und bekommt 2 Kinder. Nur leider kümmert sich Peter lieber um andere Frauen als um Laura. Als Laura davon erfährt schmeisst sie Peter raus und lässt sich scheiden. Nach der Scheidung merkt Laura, dass Peter sämtliche Konten abräumt hat, ihr Stolz lässt es aber nicht zu bei ihren Eltern zu betteln. Sie nimmt 2 Jobs an und versucht so die Familie durch zubringen. Diesen Peter hätte ich am liebsten ins Pfefferland gesandt. Der hat doch Laura nur wegen dem Geld geheiratet und Laura war wirklich sehr naiv, aber sie hat gelernt. Als Josh ihr Bruder sie um Hilfe für seinen Jugendfreund bittet da kann Laura natürlich nicht nein sagen. Laura hat durch die ganzen Umstände kämpfen gelernt. Ein sehr eindrückliches Buch. Die ganze Trilogie hat mir sehr gut gefallen und ich kann diese Bücher gut empfehlen.


4 sterne

26.7.09

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

26 Jul, 2009 13:02 04 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » LIEBESROMANE » Roberts, Nora » Roberts, Nora - So fern wie ein Traum 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7166
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH