RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller A - C » Cotton, Jerry » [Krimi] Cotton, Jerry - Ihr letztes Gefecht / Der Ledernacken-Cop / Traumziel - Todesziel 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11409
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2017: 41
Seiten gelesen in 2017: 13.369
Mein SUB: 221
Lese gerade: Maibock

Cotton, Jerry: Ihr letztes Gefecht / Der Ledernacken-Cop / Traumziel - Todesziel Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Jerry Cotton
Titel: Ihr letztes Gefecht / Der Ledernacken-Cop / Traumziel - Todesziel
Originaltitel:
Verlag: Bastei/Lübbe
Erschienen: 2007
ISBN-10: 3404319680
ISBN-13: 978-3404319688
Seiten: 415
Einband: Taschenbuch
Serie: nicht durchnummeriert


Autorenportrait:
die Bücher werden von unterschiedlichen deutschen Autoren geschrieben und unter dem Pseudonym Jerry Cotton veröffentlicht.

Serienportrait:
Zitat:
Jerry Cotton ist die erfolgreichste Kriminalromanserie der Welt. Die Gesamtauflage liegt bei 850 Millionen Exemplaren. Jerry Cotton wird in über fünfzig Ländern der Erde gelesen.
Quelle: amazon

eigene Inhaltsangabe:
ihr letztes Gefecht
In Little Italy wurde ein Attentat auf Vincent Petrelli, dem neuen Präsidenten der Vereinigung der italienischen Amerikaner in New York verübt, während dieser eine Ansprache auf dem San Gennaro-Fest hielt. Zwischen den Italienern und Chinesen gab es in letzter Zeit immer wieder unschöne Übergriffe (Überfälle, Schlägereien, Bombenattentate). Petrelli wollte eine friedliche Einigung zwischen Little Italy und Chinatown. Die Tongs wollen aber Little Italy lieber ganz schlucken... Jerry Cotton und Phil Decker bekommen den Anschlag von einem Überwachungshubschrauber aus mit, aber der Mörder konnte entkommen. Ist es ein Zufall, daß der Todesschuß aus dem Büro von Petrellis Nachfolger abgegeben wurde?
der Ledernacken-Cop
Als sich die Jungs vom FBI mit Unterstützung des NYPD dem Hausboot „Bella Donna“ näherten, hatten sie einen Durchsuchungsbefehl und 4 Haftbefehle gegen den Torrini-Mob dabei (für Brancato, Polzoni, Mingione und Castanza). Corazón Mendez, eine der Gespielinen, bemerkte das Treiben und weckte Angelo Brancato. Beide flüchteten mit dem Beiboot, kamen aber nicht weit, seine eigenen Leute verhinderten die Flucht. Leider kamen alle Mobster im darauffolgenden Gefecht ums Leben. Der irische Rafe O´Driscoll wird von Carl Torrini zum Unterführer ernannt, um Cotton aus dem Weg zu räumen. Und er bastelte einen Mini-Truck mit 50 kg TNT, den er in die gläserne Ausstellunghalle bei der Eröffnungsfeier des Brooklyn Bavaria Auto Trading fahren ließ. Das BBAT gehörte den Eltern seiner Ex-Frau Janet O´Driscoll...
Traumziel - Todesziel
Jerry Cotton und Phil Decker ermitteln in der Schwulenszene. Für Jerry Cotton wurde eine Sondervorstellung auf der Bühne des Kaufman Theatre gegeben. Er mußte allein kommen und die Dragqueen Michael „Caribe“ Taft startete die Privatvorstellung. Als die Video-Show begann, wählte Cotton auf seinem Handy die Nummer von Phil Decker, damit er mithören konnte. Das Video zeigte einen Mord.
Gregory Stanford flog als Jessette Chevalier von Washington nach New York. In der Ankunftshalle bemerkte er bereits, daß ihm ein Mann folgte. Arthur Berkowitz war Sergeant des NYPD und gab sich als Gipsy-Cabbie aus. Nachdem er Stanford aufgefordert hatte, mit ihm zum Revier zu fahren, konnte Stanford ihn dazu überreden ins Parkdeck zu fahren, um nach seinem Wagen zu schauen. Dort überwältigte Stanford den Mann und beging seinen 9. Mord...

Meine Meinung:
Das Buch ist wahnsinnig spannend – wie eigentlich alle Krimis von Jerry Cotton. Die Mafia will sich in New York breit machen und der FBI setzt alles daran, um dies zu verhindern. Mr. High, der Chef lässt Jerry Cotton und seinem Kollegen Phil Decker sehr freie Hand, damit die Guten über das Böse siegen können. Unterstützung finden sie bei ihren Kollegen: dem italienischstämmigen Steve Dillagio, dem indianischen Zeerookah, June Clark, Joe Brandenburg, Ruby O´Hara und einige andere. Die Krimis sind aus der Sicht von Jerry Cotton geschrieben und geben den Lesern das Gefühl, mittendrin zu sein. Die Storys sind einfach, haben viel Hintergrundinformationen, sodaß man auch Bescheid weiß, wenn man zum ersten Mal einen Krimi über Jerry Cotton liest.

Fazit:
5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher
Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 16 Mar, 2009 23:02 43.

13 Sep, 2008 15:30 13 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller A - C » Cotton, Jerry » [Krimi] Cotton, Jerry - Ihr letztes Gefecht / Der Ledernacken-Cop / Traumziel - Todesziel 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2917 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7146
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH