RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch S - U » Schacht, Andrea » Schacht, Andrea - Mac Tiger, ein Highlander auf Samtpfoten 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13744
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2018: 23
Seiten gelesen in 2018: 8597
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Felix, Die Bahnhofskatze - Katie Moore

Schacht, Andrea - Mac Tiger, ein Highlander auf Samtpfoten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Schacht, Andrea
Titel: Mac Tiger, ein Highlander auf Samtpfoten
Originaltitel:
Verlag: Blanvalet
Erschienen: 2008 /04
ISBN-10: 3442368103
ISBN-13: 978-3442368105
Seiten: 350
Einband: TB
Serie: keine


Autorenporträt:

Zitat:
Andrea Schacht war lange Jahre als Wirtschaftsingenieurin und Unternehmensberaterin tätig, hat dann jedoch ihren seit Jugendtagen gehegten Traum verwirklicht, Schriftstellerin zu werden. Ihre historischen Romane um die scharfzüngige Kölner Begine Almut Bossart gewannen auf Anhieb die Herzen von Lesern und Buchhändlern. Mit »Die elfte Jungfrau« kletterte Andrea Schacht erstmals auf die SPIEGEL-Bestsellerliste, die sie seither mit schöner Regelmäßigkeit immer neu erobert. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen in der Nähe von Bonn.

Quelle: Randomhouse


Inhaltsangabe:

Zitat:
Schottland, 1744: Eine Clan-Fehde nimmt auf Drumnadruid Castle ein blutiges Ende. Auch Schlosskater MacTiger wird, ehe er sichs versieht, hinterrücks gemeuchelt. Seither geht sein Geist um. Jahrhunderte später - Drumnadruid Castle zieht als idyllisches Highland-Hotel unzählige Gäste an - spürt die junge Margita seine Anwesenheit. Die beiden verbindet etwas, das weit in die Vergangenheit zurückreicht.
Quelle: Amazon de


Meine Meinung

Andrea Schacht stand für mich immer für Historische Krimis, aber mit dem vorliegenden Buch hat sie bewiesen das sie auch das Historische mit der Gegenwart und mit viel Humor verbinden kann.

Mac Tiger – ein grau geringelter Schlosskater kommt bei einer Clan Fehde ums Leben, nur versäumt er es seinem sterbenden Frauchen die Pfote zu reichen, als diese in den Himmel fährt. Seit dem geistert der durch das Schloss, und ist damit nun gar nicht zufrieden. Er mauelt Sinngemäß mit sich selber rum. Und das in einem Vokabelar das man dabei schon nicht umhin kommt zu lachen.
Nachdem das Schloss mit dem unaussprechlichen Namen zu einem Hotel umgebaut worden war, erging es Mac Tiger auch nicht besser. Er hatte dann ab und an mal das himmlische Vergnügen ein paar Gästen das Fürchten zu lehren. Aber ausgefüllt hat ihn das auch nicht.

Als Magita mit ihrer gestrengen Tante in diesem Hotel absteigt wird das anderes, aber nicht so wie man es sich vielleicht gerade denkt….

Dieses Buch ist herrlich flüssig geschrieben, wie als wenn einem eine gute Freundin ihre Urlaubserlebnisse bei einer Tasse Tee erzählt, es hat Spannung und Humor, aber auch geschichtliche Dinge über Schottland die einem so nicht bekannt sind und die der Wahrheit entsprechen. Das Übernatürlich kommt auch zur Sprache, aber alles locker uns flüssig.
Als Katzenliebhaber konnte ich Mac Tigers aussagen, vor allem was ihm so sehr fehlte sehr gut nachvollziehen. Ich habe mitgefiebert, herzlich gelacht, und mich mit diesem Buch einfach wohlgefühlt. Und ich weiß genau das ich mir die anderen Bücher mit dem Thema Katze von Andrea Schacht gerne besorgen werde.

Dieses Buch bekommt von mir 4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Conny1966 am 27 Nov, 2009 00:44 17.

24 May, 2009 11:30 30 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch S - U » Schacht, Andrea » Schacht, Andrea - Mac Tiger, ein Highlander auf Samtpfoten 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH