RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » FREMDSPRACHIGE BÜCHER » [englisch] Sparks, Kerrelyn - Vamps and the City (Love at Stake Band 2) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Maren
Gast


Sparks, Kerrelyn: Vamps and the City (Love at Stake Band 2) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Sparks, Kerrelyn
Titel: Vamps and the City
Originaltitel: Vamps and the City
Verlag: MIRA Taschenbuch im Coraverlag
Erschienen: 1. September 2008
ISBN-10: 3899415175
ISBN-13: 978-3899415179
Seiten: 416
Einband: Taschenbuch
Serie: Love at Stake 02

Autorenportrait:

Zitat:
Kerrelyn Sparks unterrichtete Französisch und Geschichte an der High School, bis im Jahr 2002 ein Traum für sie in Erfüllung ging: Ihr erstes Buch wurde veröffentlicht. Mit ihrem Ehemann und ihren drei Kindern lebt die mehrfach preisgekrönte Bestsellerautorin im Großraum Houston, Texas, wo es sehr zur Enttäuschung ihrer Tochter keine Vampire gibt.

Quelle: Amazon

Inhaltsangabe:

Zitat:
"The sexiest man on earth" ist der Schlüssel zu Darcy Newharts neuem Glück. Mit dieser Reality TV-Show um den leckersten Mann von hüben und drüben will sie frisches Blut in ihr unterirdisches Vampirdasein bringen. Der Clou dabei: Neben Vampiren dürfen sich auch echte Männer um den Titel bewerben. Und einer ist darunter, den Darcy schlicht zum Anbeißen findet: Adam!

Auch Adams Herz schlägt höher, als er Darcy das erste Mal im Studio erblickt. Für ihn ist die aparte Produzentin ganz klar the sexiest woman alive . Das Problem: Darcy ist nicht alive, obwohl sie noch immer von Strandspaziergängen und Sonnenuntergängen träumt. Und Adam alias Agent Austin Erickson ist eigentlich auf der Welt, um diese von allen Vampiren zu befreien. Ein echtes Dilemma.
Quelle: Amazon

Meine Meinung:

Vor vier Jahren wurde die Fernsehmoderatorin Darcy durch einen unglücklichen Umstand zum Vampir: Sie hatte in einem Club recherchiert, in dem angeblich nur als Vampire verkleidete Kids herumlaufen würden. Doch als dann im Hinterhof eine Frau in Not um Hilfe schrie, lief Darcy zu ihr und wurde von einem Vampir tödlich verwundet. Um ihr Leben zu retten wandelte der Vampir Connor sie um.
Darcy jedoch hasst ihr Vampirdasein, das ihr wie sie meint, alles nahm: Ihre Karriere, ihre Arbeit, ihre Freunde und ihr gewohntes Leben. Ihr einziger Lichtblick sind ihre Vampirfreundinnen Vanda und Maggie.
Und noch etwas anderes, denn endlich ergibt sich für Darcy die Möglichkeit, wieder in ihrem alten Job zu arbeiten. Zwar bei DVN (Digital Vampire Network), aber sie soll ihre eigene Show bekommen, Titel: Der schärfste Mann der Welt. Eine Jury aus fünf Vampirinnen soll ihn wählen und antreten werden nicht nur Vampire, sondern auch Sterbliche.
Einer dieser Sterblichen ist Austin, Mitglied einer Spezialeinheit, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Vampire zu jagen und zu vernichten. Um die Vampire auszuspionieren, werden Austin und ein Kollege von ihm dort eingeschleust. Unter dem Namen Adam Cartwright nimmt Austin an der Show teil – und gefällt. Nicht nur der Jury, sondern besonders auch Darcy. Aber Austin ist ein Sterblicher, Darcy ein Vampir, es kann keine Zukunft für sie geben.
Darcy wehrt sich gegen ihre Gefühle, obwohl Austin ihr deutlich zeigt, wie sehr er sie mag. Denn rasch hat Austin begriffen, dass es zwei Arten Vampire gibt, die guten, die nur synthetisches Blut trinken und keine Gefahr für Menschen sind und die Bösen, die Menschen jagen.
Austins Chef sieht das jedoch anders, besonders, seit seine Tochter Shanna einen Vampir geheiratet hat. So gerät Austin schon bald in einen großen Konflikt.

Dies ist der 2. Band der Love at Stake-Reihe und er steht dem 1. – Wie angelt man sich einen Vampir? – in absolut nichts nach. Genauso lustig, spannend, romantisch und schön. Wer sich in TV-Serien und Soaps ein wenig auskennt, wird noch mehr Spaß an dem Buch haben, da es laufend Anspielungen auf bekannte Sendungen gibt.
Darcy ist eine sehr liebenswerte Heldin, ihre Sehnsucht nach einem normalen Leben kam sehr deutlich rüber. Austin ist auch nett.
Schön fand ich außerdem, dass es ein Wiedersehen mit den Figuren aus dem 1. Band gibt. Dazu gibt es viele liebenswerte und teils auch sehr skurrile Nebenfiguren.
Der Roman ist ohne Vorkenntnisse des 1. Bandes verständlich, schöner ist es aber, wenn man sie in der richtigen Reihenfolge liest.

Fazit:

Ein wunderschöner, humorvoller und romantischer Vampir-Liebesroman, der Dank des sehr warmherzigen Schreibstils der Autorin so richtig eine Lektüre zum Wegträumen ist.

5 sterne

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von haTikva am 30 Nov, 2009 16:03 15.

23 May, 2009 18:44 26
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » FREMDSPRACHIGE BÜCHER » [englisch] Sparks, Kerrelyn - Vamps and the City (Love at Stake Band 2) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7063 | Spy-/Malware: 7829
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH