RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » VAMPIRE; WERWÖLFE & GESTALTSWANDLER » Vampire & Co G - I » [Vampire] Hendee, Barb J. C. - Dhampir 01: Halbblut 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mausepfote
Gast


Hendee, Barb J. C. - Dhampir 01: Halbblut Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Hendee, Barb J. C.
Titel: Halblut
Originaltitel: Dhampir
Verlag: Egmont Lyx
Erschienen: 15. April 2008
ISBN-10: 3802581458
ISBN-13: 978-3802581458
Seiten: 380
Einband: Broschiert
Serie: Dhampir 01

Autorenportrait:

Zitat:
Andreas Brandhorst, 1956 im norddeutschen Sielhorst geboren, schrieb bereits in jungen Jahren phantastische Erzählungen für deutsche Verlage. Andreas Brandhorst lebt als freier Autor und Übersetzer in Norditalien.

Quelle: Amazon

Kurzbeschreibung:

Zitat:
Die junge Magiere und der Halbelf Leesil sind ein eingespieltes Gaunerpärchen. Sie geben vor, Vampirjäger zu sein, um gutgläubige Menschen mit ein wenig Hokuspokus um ihr Vermögen zu erleichtern. Das geht so lange gut, bis sie eines Tages auf einen echten Vampir stoßen und ihn versehentlich zur Strecke bringen. Die Gemeinschaft der Untoten trachtet ihnen fortan nach dem Leben
Erster Roman der international erfolgreichen Vampirjäger-Serie. Populärer Genre-Mix aus klassischer High Fantasy und modernem Vampirroman: ein wunderbares Lesevergnügen!

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Das Buch macht einen guten Eindruck, das Cover finde ich sehr ansprechend und der Preis ist gerechtfertigt.
Die Autorin lässt hier eine Welt entstehen, ohne zu erklären, in welcher Zeit die Geschichte spielt und ohne den Ort genau zu erklären. Es gibt einen Ortsnamen und damit hat sich die ganze Sache. Da keine Autos etc. beschrieben werden, gehe ich davon aus, das es im Mittelalter ist, denn die Menschen sind furchtbar abergläubisch.
Die Autorin hat mehrere Figuren, auf der einen Seite Magiere mit ihrem Halbelfenfreund, mit dem sie eine rein platonische Beziehung führt und seinem Hund, der etwas ganz besonderes ist. Auf der anderen Seite stehen die Vampire, gegen die Magiere das ganze Buch über kämpft. Jede Figur wird erklärt, sogar mit Geschichten aus der Vergangenheit, sehr umpfangreiche Informationen.
Eigentlich sind Magiere und ihr Freund nur Scharlatane, welche die Dorfbewohner um ihr Geld prellen, in dem der Halbelf einen Untoten spielt, welchen Magiere dann gegen Geld erlegt. Bis sie auf einen echten Vampir treffen. Danach möchte Magiere sich zur Ruhe setzen und hat eine Tarverne gekauft. Dumm nur, das dort der Bruder des Vampires lebt, welchen Magiere getötet hat. So nimm das Buch seinen Lauf, aber es ist so unglaublich dunkel geschrieben und immer wieder aus der Sicht einer anderen Figur, nun ja, ich hatte estwas anderes erwartet.
Das Buch ist nicht schlecht, aber sehr wirr und ohne Liebe und Wärme, es geht eigentlich nur ums Töten und Getötet werden, um dunkle Vergangenheiten, unbeachtete Gefühle und Magiere, die nicht weiß was sie ist.
Ich finde das Buch, ja wie finde ich das eigentlich? Ich werde den zweiten Teil lesen, um zu schauen, ob es dort etwas wärmer wird.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von haTikva am 12 Dec, 2009 23:35 57.

20 Mar, 2009 17:26 45
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8411
Heimatort: Eislingen - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Darten, Musik hören, DVD schaun, Autos
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2017: 5
Seiten gelesen in 2017: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Lawless

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

wird auch irgendwo erklärt wieso es dhampire heißt? klingt doch etwas seltsam...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling
Mein Bücher-Blog

20 Mar, 2009 17:38 14 haTikva ist offline Email an haTikva senden Homepage von haTikva Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
mausepfote
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dhampir ist ein alter Begriff, der wird überall verwendet.
Ein Dhampir ist ein Vampir, dessen Vater Vampir ist und dessen Mutter ein Mensch. Seltene Literaten schreiben es anders rum. Dhampire kommen in zig Büchern vor. Hat die Autorin nicht selbst erfunden.

22 Mar, 2009 18:59 34
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8411
Heimatort: Eislingen - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Darten, Musik hören, DVD schaun, Autos
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2017: 5
Seiten gelesen in 2017: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Lawless

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

alles klar, wieder was gelernt. danke! give me five

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling
Mein Bücher-Blog

22 Mar, 2009 19:01 46 haTikva ist offline Email an haTikva senden Homepage von haTikva Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » VAMPIRE; WERWÖLFE & GESTALTSWANDLER » Vampire & Co G - I » [Vampire] Hendee, Barb J. C. - Dhampir 01: Halbblut 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7173
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH