RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Historische Romane Deutsche Autoren » Historisch Deutsche Autoren M - O » Michéle, Rebecca » [Historischer Liebesroman] Michéle, Rebecca - Der Ruf des Schicksals (Kapriolen des Schicksals) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13679
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2018: 18
Seiten gelesen in 2018: 6594
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Drachenläufer - Khaled Hosseini

Michéle, Rebecca - Der Ruf des Schicksals (Kapriolen des Schicksals) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Michéle, Rebecca
Titel: Der Ruf des Schicksals (früherer Titel: Kapriolen des Schicksals)
Originaltitel: -
Verlag: Universo Verlag
Erschienen: 2014
ISBN-10: -
ISBN-13: 978- 3956741807
Seiten: 304
Einband: TB
Serie: -
Preis: 4,95 €


Autorenporträt:

Zitat:

Geboren und aufgewachsen in Rottweil, Baden-Württemberg
Erste Veröffentlichung 1996 (Roman: Das Erbe der Lady Marian, damals im Eugen-Salzer Verlag, Heilbronn)
Bisher 35 Romanveröffentlichungen in den Genres
Historischer Roman
Historischer Liebesroman
Liebesroman
Krimi
Familiensagas
Familiengeschichten

Auch unter den Pseudonymen Ricarda Martin, Michelle Ross und Mia Richter
Seit 2000 freie Autorin
Von 1986 bis 2014 Turniertänzerin (zuletzt aktiv in der Sen. II S Standard und B-Latein), seit 1989 Tanzsporttrainerin
Seit 1996 unregelmäßig Organisation und Leitung von Studienreisen nach Großbritannien und Irland – vorrangig fürVolkshochschulen, Vereinen und als Reiseleitung für diverse Busunternehmen .

Quelle: Amazone de

Inhaltsangabe:
Zitat:

England im 17. Jahrhundert: Die junge Patricia Wilborough, behütet aufgewachsen im Norden des Landes, schließt sich einer Truppe Schauspieler an und sucht ihr Glück im aufregenden London. Nach Jahren der Schreckensherrschaft Oliver Cromwells blühen dort gerade die schönen Künste wieder auf. Als Sängerin feiert Patricia schon bald große Erfolge und weckt schließlich sogar das Interesse König Charles II. Als sie seine Geliebte wird, scheinen endlich all ihre Träume in Erfüllung zu gehen. Doch dann tritt mit einem Mal ihre Jugendliebe Martin wieder in ihr Leben und stürzt Patricia in einen Strudel der Gefühle ...


Quelle: Buchrücken

Meine Meinung:

Mit diesem Werk, nahm ich ein früheres Buch von Rebecca Michéle zur Hand. Der Klappentext klingt wie ein einschlägiger Nackenbeißer. Aber wer Rebecca Michéle kennt, der ahnt das es sich hier eben nicht um eine reine Liebesgeschichte handelt. Der Klappentext beschreibt eher nur das letzte viertel dieser Geschichte. Dort vorher passiert noch eine ganze Menge die wiedermal sehr in die englische Geschichte zurückgreift. Und das liebe ich an den Romanen von Rebecca Michéle. Bis jetzt habe ich keinen einzigen Roman von ihr gelesen, der nur so dahin plätscherte. Immer wurde auf Geschichte und wahre Begebenheiten zurückgegriffen. Immer wieder darf ich lesen wie die Autorin sich in der englischen Geschichte auskennt und sicher ihren Weg geht in den Storys.

Ich habe eine kurzweilige Geschichte gelesen, die spannend, geschichtlich versiert und sehr gut geschrieben wurde.

Dieser Roman erschien als erstes unter dem Titel „Kapriolen des Schicksals“ aber neue Verlagen möchten gerne neue Titel, was teils wirklich irritierend ist, da Leser denken könnten das es sich um ein neues Buch handelt

Ich vergebe fünf Sterne von fünf Sternen. 4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

16 Nov, 2017 08:14 14 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Historische Romane Deutsche Autoren » Historisch Deutsche Autoren M - O » Michéle, Rebecca » [Historischer Liebesroman] Michéle, Rebecca - Der Ruf des Schicksals (Kapriolen des Schicksals) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 751 | prof. Blocks: 159 | Spy-/Malware: 1.9422341194223E+231.9422341194223E+39
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH