RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch S - U » Schweiger, Til & Jahn, Thomas: Knockin' on Heaven's Door 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11647
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2018: 33
Seiten gelesen in 2018: 11.422
Mein SUB: 214
Lese gerade: lebensgefährlich schön

Schweiger, Til & Jahn, Thomas: Knockin' on Heaven's Door Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Schweiger, Til & Jahn, Thomas
Titel: Knockin' on Heaven's Door - Der Roman zum Film
Verlag: Heyne
Erschienen: 1997
ISBN-10: 3453126319
ISBN-13: 978-3453126312
Seiten: 189
Einband: Taschenbuch
Preis: nicht mehr erhältlich
Serie: -


Autorenporträt:
Zitat:
Tilman Valentin „Til“ Schweiger (* 19. Dezember 1963 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent.
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Til_Schweiger
Zitat:
Thomas Jahn (* 9. Juli 1965 in Hückelhoven, Hilfarth) ist ein deutscher Filmregisseur. Bekannt wurde er durch den Film Knockin’ on Heaven’s Door.
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Jahn_(Filmregisseur)

Inhaltsangabe:
Zitat:
"Im Himmel reden alle nur über das Meer und darüber, wie wunderschön es ist. Und wenn Du nicht da warst, dann sitzt Du nur daneben und kannst nicht mitreden."
Der verwegene Martin und der brave Rudi haben nichts gemeinsam - außer, daß beide innerhalb kurzer Zeit an einer unheilbaren Krankheit sterben werden. Die Ärzte haben sie bereits abgeschrieben, aber für Martin steht fest, daß sie nicht winfach nur klanglos abtreten werden. Er ist wild entschlossen, Rudi das Meer zu zeigen - und so machen sie sich auf die Reise ihres Lebens. Ihre letzte.
Um das nötige Kleingeld zu besorgen, überfällt Martin eine Bank. Und klaut dann auch noch ein Auto - unglücklicherweise das eines hochkarätigen Gangsters. Also heften sich nicht nur die Polizei, sondern auch zwei bezahlte Killer an die Fersen der ungleichen Freunde. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt - aber Stunde um Stunde, Tag für Tag kommen Martin und Rudi dem meer und ihren Träumen ein Stück näher ...
Klappentext

Meine Meinung:
Rudi und Martin lernen sich im Krankenhaus kennen. Nach der Diagnose „unheilbar krank“ kommen sie ins selbe Zimmer.
Sie haben nur noch wenige Tage zu leben und unterhalten sich darüber, dass im Himmel über das Meer geredet wird. Aber Rudi war noch nie am Meer. Damit er mitreden kann, wollen sie ans Meer. Dazu schnappen sie sich das erstbeste Auto und fahren los. Allerdings gehört das Auto einem Drogenbaron und der möchte es zurück, weil sich im Kofferraum 1 Million Mark befinden...

Am Anfang gab es ein Personenregister mit der kurzen Info über die einzelnen Figuren. Das Buch ist abwechselnd aus der Sicht der verschiedenen Personen geschrieben. Ich konnte mir alles bildlich vorstellen und habe so auch die verschiedenen Sichtweisen einer Situation erfahren.

Auch wenn es ein ernstes Thema war, so musste ich doch immer wieder lachen. Humorvoll wurde die Geschichte beschrieben und ich konnte in Martin und Rudi nicht die Gangster sehen, die die Polizei verfolgte.

Aus anfänglicher Abneigung wird nach kurzer Zeit gegenseitiges Verständnis und sogar Freundschaft.

Fazit:
Im Himmel reden alle über das Meer.
4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher

17 Oct, 2017 05:43 51 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch S - U » Schweiger, Til & Jahn, Thomas: Knockin' on Heaven's Door 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH