RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik M - O » McAuley, Roisin - Das Herz weist dir den Weg » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13508
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

McAuley, Roisin - Das Herz weist dir den Weg Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: McAuley, Roisin
Titel: Das Herz weist dir den Weg
Originaltitel: Singing Bird
Verlag: Knaur Verlag
Erschienen: 2004
ISBN-10: 3426627221
ISBN-13: -
Seiten: 383
Einband: PB
Serie: -
Preis: 7,90 € vergriffen

Autorenporträt:

Zitat:

Roisin McAuley, 1948 in Irland geboren, arbeitet als Journalistin. Nach "Das Herz weist dir den Weg" und "Nur dein Herz kennt die Wahrheit" ist "Wilde Astern" ihr dritter Roman bei Knaur.

Quelle: Knaur Verlag

Inhaltsangabe:
Zitat:

Lenas ganzes Glück ist ihre Adoptivtochter Mary, eine junge talentierte Opernsängerin. Zu Marys Geburtstag hat sie sich ein besonderes Geschenk ausgedacht: Sie will Marys leibliche Eltern finden. Trotz der Bedenken ihres Mannes reist Lena nach Irland, dem Geburtsland Marys. Bald schon glaubt sie, Marys Vater gefunden zu haben – einen katholischen Priester. Doch die Wahrheit ist viel schmerzhafter...

Quelle: Klappentext

Meine Meinung:

Dieser Roman war mein erster von Roisin McAuley. Und es zeigte sich mal wieder, dass es auch Schätze geben kann, die einen völlig kitschigen Titel haben. Auf englisch lautet der Titel des Buches Singvogel.

Mit einem sehr schön flüssigen Schreibstil beschreibt die Autorin die Suche, einer Adoptivmutter, nach den wahren Eltern ihrer Adoptivtochter.
Lena ,die Adoptivmutter, wurde selber damals adoptiert und hat mit der Suche nach ihren Eltern zu spät begonnen. Sodass sie heute noch nicht weiß wer diese waren. Das wollte sie ihrer Tochter ersparen.
Sie fährt mit ihrer Freundin nach Irland in den Urlaub. Doch für Lena ist es mehr als nur ein Urlaub, sie kniet sich voll rein in die Suche nach den Eltern von Mary. Doch fast alle hüllen sich in schweigen. Selbst die Nonne, die damals die Adoption vermittelt hat, schweigt wie ein Grab.
Doch als es schien das Lena in Irland nicht weiter kommt, wendet sich das Blatt und durch die Hilfe einer Hotelangestellten bekommt Lena sehr gute Hinweise und Tipps. Das Ende ist dann alles andere als das gewesen was ich mir so beim lesen gedacht habe.

Sehr schön wird auch das Gefühlsleben Lenas beschrieben. Niederlagen wie Erfolge, und wie Lena darauf reagierte. Land und Leute wurden in dieser Geschichte auch nicht nur nebenbei beschrieben. Ich war mit in Irland, denn das Kopfkino ließ nicht lange auf sich warten.

Mir hat dieses Werk recht gut gefallen, wirklich ein schönes Stück zum abschalten. Sollte mir mehr unter die Finger kommen von dieser Autorin, würde ich garantiert wieder zugreifen.

Ich vergebe vier von fünf Sternen 4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

06 Jul, 2017 14:04 02 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik M - O » McAuley, Roisin - Das Herz weist dir den Weg » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2936 | prof. Blocks: 7076 | Spy-/Malware: 10104
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH