RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller M - O » McDermid, Val » [Thriller] McDermid, Val - Eiszeit (Carol Jordan & Tony Hill Bd. 8 ) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13508
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

McDermid, Val - Eiszeit (Carol Jordan & Tony Hill Bd. 8 ) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: McDermid, Val
Titel: Eiszeit
Originaltitel: Cross and Burn
Verlag: Knaur Verlag
Erschienen: 03. November 2014
ISBN-13: 978-3426515198
Seiten: 512
Einband: TB
Serie: Carol Jordan & Tony Hill Bd. 8
Preis: 9,99 €


Autorenporträt:
Zitat:

Val McDermid wurde 1955 in Kirkcaldy im schottischen Fife geboren und wuchs dort in einer Bergarbeiterfamilie auf. Nach der Schulzeit studierte sie Englisch in Oxford. Nach Jahren als Literaturdozentin und als Journalistin bei namhaften Zeitungen lebt sie heute als freie Autorin in Manchester und in einem kleinen Dorf an der englischen Nordseeküste. Sie gilt als eine der interessantesten Autorinnen im Spannungsgenre und ist außerdem als Krimikritikerin der BBC, der Times, des Express und der Krimi-Website Tangled Web sowie als Jurymitglied mehrerer Krimipreise eine zentrale Figur in der britischen Krimiszene. Ihre Kriminalromane und Thriller sind weltweit in mehr als 25 Sprachen übersetzt.

Quelle: Amazon de

Inhaltsangabe:
Zitat:

Ein Unbekannter bringt Frauen um, die alle eine verblüffende Ähnlichkeit mit Detective Chief Inspector Carol Jordan haben. Eigentlich ein perfekter Fall für sie und ihren Kollegen, den Profiler Tony Hill, doch Carol hat gerade ihren Job hingeschmissen. Der brutale Mord an ihrem Bruder und dessen Frau hat sie in eine Krise gestürzt. Sie wirft Tony vor, diese Bluttat nicht vorhergesehen zu haben, und will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Als der Verdacht schließlich sogar auf Tony fällt, beginnen die Ereignisse sich zu überschlagen …

Quelle: Amazon de

Meine Meinung:

Auch das für mich vierte Werk von Val McDermid konnte mich sehr schnell in seinen Bann ziehen. Die Autorin hat einen Schreibstil, der mir sehr gut gefällt.
In diesem Fall müssen die Protagonisten gleich an einigen Baustellen gleichzeitig tätig werden. Es gibt Frauenmorde aufzuklären, einem Polizisten fällt auf, dass die Opfer allesamt Carol Jordan sehr ähnlich sehen. Doch auf Carol können sie nicht zurückgreifen. Diese hat sich eine Auszeit genommen, um den brutalen Mord an ihrem Bruder und dessen Frau zu verarbeiten. Jordan gibt Tony Hill dafür die Schuld. Sie ist der Meinung, dass Tony diese Handlung des Täters hätte voraussehen müssen. Aber auch Tony macht sich mächtig Selbstvorwürfe.
Als Tony selbst ins Fadenkreuz gerät, gibt ein Kollege, der mit beiden gut befreundet ist, Carol einen Tipp. Auch wenn sie Tony grollt, so kann sie doch nicht zulassen, dass Tony für Verbrechen bestraft wird, die er nie und nimmer begangen haben kann.
Dieser verzwickte Fall bekommt eine rasante Wendung, als Tony die Videoaufzeichnungen eines Linienbusses gesichtet und ausgewertet hat.
Aber wie das alles ausgeht, wird natürlich nicht verraten. Es lohnte sich wieder, ein Buch von Val McDermid zur Hand zu nehmen. Und ich weiß, dass ich garantiert noch andere Werke dieser Autorin lesen werde.
Sie versteht es hervorragend, spannend und rasant zu schreiben.
Als Leser bekommt man auch tiefe Einsicht in die Gefühlswelt der Protagonisten. Auch wenn es noch so verwirrend zu sein scheint am Anfang, so geben sich bei der Aufklärung doch die Fakten am Ende so die Hand, dass keine Fragen offenbleiben.

Ich vergebe fünf von fünf Sternen 5 sterne.

Reihenfolge der Bände:

1. Das Lied der Sirenen
2. Schlussblende
3. Ein kalter Strom
4. Tödliche Worte
5. Schleichendes Gift
6. Vatermord
7. Vergeltung
8. Eiszeit
9. Schwarzes Netz

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

14 Oct, 2016 13:15 44 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller M - O » McDermid, Val » [Thriller] McDermid, Val - Eiszeit (Carol Jordan & Tony Hill Bd. 8 ) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2936 | prof. Blocks: 7076 | Spy-/Malware: 10104
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH