RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller G - I » [Krimi] Hanke, Kathrin und Kröger, Claudia - Heidegrab 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2893
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Hanke, Kathrin und Kröger, Claudia - Heidegrab Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Hanke, Kathrin/Kröger, Claudia
Titel: Heidegrab
Originaltitel: -
Verlag: Gmeiner
Erschienen: 2. Juli 2014
ISBN-13: 978-3839215975
Seiten: 342
Einband: Taschenbuch
Serie: Lüneburg-Krimi 2
Preis: 11,99 €

Autorenporträt:
Zitat:
Kathrin Hanke wurde 1969 in Hamburg geboren. Nach dem Studium der Kulturwissenschaften in Lüneburg machte sie das Schreiben zu ihrem Beruf. Sie jobbte beim Radio, schrieb kleine Artikel für Zeitungen und entschied sich schließlich für die Werbetexterei. Nebenbei arbeitete sie als Ghostwriterin und schrieb sich unter Pseudonym mit Heftromanen das Leben schön. Aber sie ist auch fasziniert von den dunklen Seiten des Lebens. So hat sie gemeinsam mit Claudia Kröger 2013 den ersten Lüneburg-Krimi rund um die Ermittlerin Katharina von Hagemann herausgebracht. Kathrin Hanke ist Mitglied im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur, und lebt mit ihrer Familie sowie zwei Katzen und einem Hund in Hamburg.
Claudia Kröger wurde 1972 in Hamburg geboren. Sie arbeitete bereits während ihrer Schulzeit als freie Redakteurin und machte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Verlagskauffrau. Parallel absolvierte sie ein Fernstudium, weil die Lust am Schreiben ihr keine Ruhe gab. Seit über 20 Jahren arbeitet sie als Redakteurin und Texterin im Kinder- und Jugendsegment und schreibt Texte für Webseiten, Produkte und Magazine. Vor einigen Jahren hat sie außerdem ein Kinderbuch veröffentlicht. Claudia Kröger lebt seit vielen Jahren mit ihrem Mann in der Nähe von Lüneburg und ist Mitglied im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur. Düstere Gedanken erlaubt sie sich nur in Krimi-Form, beim Lesen oder beim Schreiben, aber dann mit Genuss.

Quelle: Verlagsseite

Inhaltsangabe:

Zitat:
Mitten in den Vorbereitungen für das Lüneburger Stadtfest muss Katharina von Hagemann sich mit grausigen Funden auseinandersetzen: Menschliche Körperteile werden in und um Lüneburg entdeckt. Wer treibt hier sein sadistisches Spiel? Wird in der sonst so idyllischen Hansestadt jemand qualvoll zu Tode gefoltert? Ein Zufall bringt die Kommissarin auf eine verstörende Spur und lässt sie die verworrenen Zusammenhänge hinter diesem brutalen Fall erahnen. Doch kann sie ihn auch aufklären?

Quelle: Verlagsseite

Meine Meinung:

Die Lüneburger sind in Aufregung. Das beliebte Stadtfest steht vor der Tür. Es gibt jedoch auch negative Meinungen zu diesem Spektakel. Insbesondere eine Studentengruppe, angeführt von Moritz Biedenbeck, demonstriert und wettert lauthals gegen das Fest. Da ansonsten gerade Ruhe in Lüneburg herrscht, werden die Kommissarin Katharina von Hagemann und ihr Kollege Tobias Schneider zur Überwachung der Demos abkommandiert. Nicht gerade begeistert von dieser Aufgabe, freuen sich die beiden schon fast, als ein Geocacher den Fund eines menschlichen Körperteils in einem Cache meldet. Was zunächst nach einer willkommenen Abwechslung aussieht, stellt sich spätestens beim Fund eines weiteren Körperteils in einem Cache als makabres Verbrechen dar. Es sieht alles danach aus, als werde ein Mensch zerstückelt und verteilt.

Katharina und Tobias tasten sich in die Geocaching-Szene heran und hoffen, das Opfer noch lebend zu finden.

Mit „Heidegrab“ legt das Autorenteam Kathrin Hanke und Claudia Kröger den zweiten gemeinsam geschriebenen Lüneburg-Krimi vor. Sie lassen den Leser dabei den Ermittlern über die Schulter schauen, gleichzeitig bekommt er aber auch Eindrücke aus Sicht des Opfers und des Täters.

Mir hat auch dieser zweite Band der Serie sehr gefallen. Das Privatleben von Katharina wurde dieses Mal nicht so explizit betrachtet wie in „Blutheide“ und der Kriminalfall bekam Vorrang. Ich hatte bis zur Auflösung keine Ahnung, wer der Täter sein könnte und konnte so die ganze Zeit miträtseln.

Fazit:

Gelungene Fortsetzung der Lüneburg-Krimis.

Bewertung:

Ich gebe dem Buch vier von fünf Sternen.

Reihenfolge:

1. Blutheide
2. Heidegrab
3. Eisheide
4. Heideglut

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

09 Mar, 2016 14:40 44 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller G - I » [Krimi] Hanke, Kathrin und Kröger, Claudia - Heidegrab 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7173
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH