RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik J - L » Koschka, Anna » Koschka, Anna - Naschmarkt 99: Dorabellas Arie (Band 05) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4266
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Koschka, Anna - Naschmarkt 99: Dorabellas Arie (Band 05) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Koschka, Anna
Titel: Dorabellas Arie
Originaltitel: --
Verlag: Feelings
Erschienen: 2015
ISBN-13: 978-3-426-42435-3
Seiten: 50
Format: ebook
Serie: Naschmarkt 99, Band 05
Preis: 0,99 Euro

Autorenporträt:
Zitat:
Anna Koschka ist das Pseudonym der Wiener Autorin Claudia Toman. 1978 geboren, lebt sie zusammen mit Katze, MacBook und hunderten geliebten Büchern in der Nähe des Wiener Naschmarktes. Sie arbeitet als Schriftstellerin, Theatermacherin und Museumsguide und schreibt bereits am nächsten Roman um die liebenswerten Heldinnen des Mauerblümchenclubs.


Quelle: Feelings

Inhaltsangabe:
Zitat:
Wenn du ein anderes Leben leben könntest, wäre das der Stoff für einen Roman?
Dora hat kein Geld für Bücher. Darum geht die alte Frau jede Nacht zum offenen Bücherregal am Naschmarkt und besucht ihre Freunde, die Geschichten. Doch in dieser besonderen Nacht gibt es ein neues Buch. Eines, das heißt wie sie: Dora. Auf der Suche nach der Geschichte von Dora, wie sie hätte sein können, begegnet sie Miki. Und Mozart.


Quelle: Feelings

Meine Meinung:
Am „Naschmarkt 99“ in Wien befindet sich ein ganz besonderes Lokal. Das „Mikitchen“, ein japanisches Restaurant, ist anders, als es erscheint. Denn hier treffen sich die ungewöhnlichsten Charaktere, die nur eines suchen: ein bisschen Glück.

Dora hat nur sehr wenig Geld und muss sich ab und zu auch mal mit Abfällen aus der Mülltonne über Wasser halten. Doch eins lässt sie sich nicht nehmen. Im öffentlichen Bücherschrank holt sie sich jede Woche drei Bücher, um sie damit die Abende zu vertreiben. Als sie für Nachschub sorgen will, stößt sie auf ein Buch, dass ihren Namen trägt und sie auf ungewöhnliche Weise ins Mikitchen führt.

Dieser Teil ist für mich der wohl liebevollste der ganzen Reihe. Schon am Anfang hatte ich Tränen in den Augen, als mir Dora vorgestellt wurde. Eine ältere Frau, die nach dem Glanz in ihrer Jugend leider immer weiter absteigen musste und letztendlich auf einen mickrigen Betrag angewiesen ist, der sie nicht über Wasser halten kann.

Mit viel Gefühl wird Doras Geschichte erzählt und ich hatte wieder mehr als einmal den Eindruck, als wäre ich mittendrin und würde mich an den Gesprächen beteiligen, als würde ich neben den Charakteren sitzen und mit ihnen die Szene spielen.

Schön fand ich, dass Miki auch etwas mehr in den Mittelpunkt rutscht. Sie ist meiner Meinung nach diejenige, die am meisten das Glück verdient hat. Sie gibt so viel und bekommt so wenig zurück.

Bei dieser Folge war ich sehr traurig, als sie zu Ende war. Ich hätte gerne noch etwas mehr über Dora und ihr Leben gelesen, da sie eine so wunderbare Persönlichkeit ist. Ihr Lebensweg war nicht einfach, und doch macht sie das Beste daraus. Dass sie glücklich sein muss, ist selbstverständlich und wie sie zu ihrem Glück kommt, ist einfach nur eine wundervolle Geschichte.

Ich habe bislang alle Folgen gelesen und wünsche mir sehr, dass es noch eine zweite Staffel von "Naschmarkt 99" gibt und man weiter verfolgen kann, wie es den Protagonisten aus der ersten Staffel ergeht bzw. dass noch weitere Charaktere auftauchen, die auf der Suche nach dem Glück sind und wie sie selbiges finden.

Das geheimnisvolle Päckchen wird auch wieder erwähnt und wieder wird es eine Spur mysteriöser. Was hat es mit diesem Päckchen nur auf sich? Am liebsten würde ich in die Geschichte einsteigen und das Päckchen selbst aufreissen, um nachzuschauen, welches Geheimnis es enthält.

In die Serie kann man einfach versinken und sich fallen lassen. Man entflieht aus der doch so harten Realität und lässt sich treiben. Außerdem schafft die Autorin, dass die Serie nicht kitschig wirkt, obwohl sämtliche Klischees bedient werden und man weiß, dass einem ein Happy End erwartet.

Obwohl das Buch nur 50 Seiten hat, ist wieder alles vorhanden, was eine richtige Geschichte braucht.

Fazit:
Der schönste Teil der Reihe.

5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

29 Jan, 2016 23:26 24 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik J - L » Koschka, Anna » Koschka, Anna - Naschmarkt 99: Dorabellas Arie (Band 05) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7062 | Spy-/Malware: 7526
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH