RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller M - O » Neuhaus, Nele » [Krimi] Neuhaus, Nele - Eine unbeliebte Frau (Bodenstein / Kirchhoff Reihe Bd.1) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13507
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

Neuhaus, Nele - Eine unbeliebte Frau (Bodenstein / Kirchhoff Reihe Bd.1) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Neuhaus, Nele
Titel: Eine unbeliebte Frau
Originaltitel: -
Verlag: List Verlag
Erschienen: 3. April 2009
ISBN-10: 3548608876
ISBN-13: 978-3548608877
Seiten: 383
Einband: TB
Serie: Bodenstein / Kirchhoff Reihe Bd.1
Preis: 9,99 €

Autorenporträt:

Zitat:

Nele Neuhaus, geboren 1967 in Münster / Westfalen, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus und schreibt bereits ebenso lange. Ihr 2010 erschienener Kriminalroman Schneewittchen muss sterben brachte ihr den großen Durchbruch, seitdem gehört sie zu den erfolgreichsten Krimiautorinnen Deutschlands. Außerdem schreibt die passionierte Reiterin Pferde-Jugendbücher und, unter ihrem Mädchennamen Nele Löwenberg, Unterhaltungsliteratur. Ihre Bücher erscheinen in über 20 Ländern.

Quelle: List Verlag

Inhaltsangabe:
Zitat:

Eine Ladung Schrot aus dem eigenen Jagdgewehr beschert dem Frankfurter Oberstaatsanwalt ein schnelles, wenn auch sehr hässliches Ende. Die schöne junge Frau, die tot am Fuß eines Aussichtsturms im Taunus liegt, ist viel zu unversehrt, um an den Folgen eines Sturzes gestorben zu sein. Kriminalhauptkommissar Oliver von Bodenstein und seine neue Kollegin Pia Kirchhoff sind sich einig: Der erste Todesfall war ein Selbstmord, der zweite jedoch ein Mord. Bald häufen sich sowohl die Motive als auch die Verdächtigen. Doch was hat den Staatsanwalt in den Tod getrieben?

Quelle: List Verlag

Meine Meinung:

Diesen Kriminalroman nahm ich zur Hand, um die Autorin kennen zu lernen. Sind die Meinungen zu Nele Neuhaus doch sehr geteilt. Die einen heben sie in den Himmel die anderen sagen, na ja.
Ich denke das ich ich nach dem ersten Band der Bodenstein/Kirchhoff Reihe genau in der Mitte liege.
Mir hat der Schreibstil gefallen und die Geschichte hatte was an sich sich, was mich dazu bewog immer weiterlesen zu wollen.
Der sympathische Oliver von Bodenstein und auch Pia Kirchhoff haben sich sehr schnell in mein Kopfkino eingeschlichen.

Der erste Fall war auch sehr verwirrend für die beiden. Aber sie haben die Dinge nicht auf sich beruhen lassen, auch wenn das was zu Tage trat nicht in ihre Ermittlungen gehörte. Der Tod einer jungen Frau, der nach Selbstmord aussehen sollte und der Selbstmord eines hohen Justizbeamten, gaben den beiden wirklich sehr viele Rätsel auf.
Nele Neuhaus hat daraus eine sehr spannende Geschichte gewoben und die üblen Machenschaften einiger hohen Herren und Damen aufs Korn genommen. Sehr bald waren die beiden Toten eher schon im Hintergrund. Das was sich drum herum ereignet hatte nahm sehr viel mehr Raum ein.

Diese Art von Kriminalromanen liegt mir sehr, und ich kann jetzt schon sagen, dass dies nicht mein letzter war von Nele Neuhaus. Meines Wissens hat sie schon 7 Teile auf den Markt gebracht. Sodass mich Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff garantiert noch länger begleiten werden.

Fazit: Spannend, flüssig zu lesen und Kopfkino inklusive.


Ich vergebe vier von fünf Sternen 4 sterne


Reihenfolge der Bände:

1. Eine unbeliebte Frau
2. Mordsfreunde
3. Tiefe Wunden
4. Schneewittchen muss sterben
5. Wer Wind sät
6. Böser Wolf
7. Die Lebenden und die Toten

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

25 Oct, 2015 10:21 36 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller M - O » Neuhaus, Nele » [Krimi] Neuhaus, Nele - Eine unbeliebte Frau (Bodenstein / Kirchhoff Reihe Bd.1) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 8950
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH