RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KURZGESCHICHTEN & GEDICHTE » [Kurzgeschichten] Martin, George R.R. - Traumlieder I 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4267
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Martin, George R.R. - Traumlieder I Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Martin, George R.R.
Titel: Traumlieder I
Originaltitel: Dreamsongs Volume 1
Verlag: Heyne
Erschienen: 2104
ISBN: 978-3-453-31611-9
Seiten: 544
Format: Taschenbuch
Serie: Traumlieder, Band 1
Preis: 14,99 Euro

Autorenporträt:
Zitat:
George Raymond Richard Martin wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos Das Lied von Eis und Feuer wurde als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie Game of Thrones verfilmt. George R.R. Martin wurde u. a. sechsmal der Hugo Award, zweimal der Nebula Award, dreimal der World Fantasy Award (u.a. für sein Lebenswerk und besondere Verdienste um die Fantasy) und dreimal der Locus Poll Award verliehen. 2013 errang er den ersten Platz beim Deutschen Phantastik Preis für den Besten Internationalen Roman. Er lebt heute mit seiner Frau in New Mexico.


Quelle: Randomhouse

Inhaltsangabe:
Zitat:
Dass George R. R. Martin einer der erfolgreichsten Fantasy- Autoren aller Zeiten ist, steht außer Frage. Dass er noch viel mehr kann, beweist er in seinen beiden Erzählbänden Traumlieder, deren Vielseitigkeit Fantasy- und Science-Fiction-Fans jeder Generation begeistern wird: Das Porträt eines Mannes, der allmählich dem Wahnsinn verfällt, oder das unheimliche Schicksal eines Autors, dessen Selbstbezogenheit ihm zum Verhängnis wird, sind nur zwei der Geschichten dieser einzigartigen Storysammlungen. Ob Werwölfe, Magier, das ganz normale Grauen nebenan oder das Weltall: George R. R. Martin versteht es, seine Leser zu fesseln wie kein anderer. Die beiden Erzählbände vereinen erstmals die wichtigsten seiner vielfach ausgezeichneten Kurzgeschichten.


Quelle: Randomhouse

Meine Meinung:
Schon lange vor „Das Lied von Eis und Feuer“ hat der Autor sich dem gewidmet, was er sehr gut kann: dem Schreiben. Hier vor allem von Kurzgeschichten. Dieser Band versammelt nun einige der besten Kurzgeschichten, die er geschrieben hat. Die meisten davon sogar ausgezeichnet mit Preisen.

Der Autor hat – wie ich finde – einen schönen Sammelband geschaffen. Man findet darin nicht nur seine Kurzgeschichten, sondern auch eine kleine Autobiographie. Vor jeweils drei Geschichten erzählt er, wie er seine Liebe zum Schreiben fand, warum ihn gerade Comics so begeistern, wie sein Leben verlaufen ist und wie er dazu kam, die verschiedenen Geschichten überhaupt zu schreiben. Außerdem schildert er, wie schwer es war, die Geschichten an Zeitungen/Zeitschriften/Comics zu verkaufen, welche Umstände dazu führten, dass Geschichten einfach verschwanden und wie er dafür bezahlt wurde.
Natürlich auch, was er mit dem schwer verdienten Geld gemacht hat. Meist wurde es in Comics umgesetzt oder auch mal für ein handgezeichnetes Cover „verschwendet“.

Es war hochinteressant, Einblick in das Leben des Autors zu erhalten und die Hintergründe für sein Schaffen erklärt zu bekommen.

Die Kurzgeschichten dazwischen sind eigentlich eher ein kleines Schmankerl. Von Science-fiction über Fantasy bis hin zu Horror ist fast alles vertreten. So begibt man sich in das Weltall, erlebt Abenteuer mit Dokor Weird (einem fantasylastigen Indiana Jones) oder führt Krieg.

Die Geschichten sind total unterschiedlich, mal besser, mal schlechter. Die meisten sind Geschmackssache (mir lagen die Kriegsgeschichten nicht so, dafür war ich begeistert von „Der Held“. Hier möchte Kagen eigentlich nur dem Weltall entkommen und noch bis ans Ende seiner Tage friedlich auf der Erde leben. So stellt er einen Versetzungsantrag. Doch sein Vorgesetzter Grady versucht, ihn zu überreden, doch auf einen anderen Planeten zu wechseln und als Ausbilder zu arbeiten. Kagen allerdings bleibt bei seiner Entscheidung. Was genau dann passiert, müsst Ihr allerdings selbst lesen.

Insgesamt erwartet einem ein gelungener Mix aus allem, für jeden ist etwas dabei und man bekommt zusätzlich den Einblick in das Leben eines genialen Autors.

Ich freue mich auf die weiteren Bände mit Kurzgeschichten und weiteren Einblicken in Traumlieder II + III.

Fazit:
Die gesammelten Erzählungen von George R.R. Martin.

5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

15 Aug, 2015 09:57 50 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KURZGESCHICHTEN & GEDICHTE » [Kurzgeschichten] Martin, George R.R. - Traumlieder I 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 7945
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH