RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » Meyer, Stephenie » [Vampire] Meyer, Stephenie - Bis(s) zum Abendrot (Twilight-Reihe Band 03) 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.50 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.50 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.50 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.50 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.50 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lotte
Gast


Meyer, Stephenie - Bis(s) zum Abendrot Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auto: Meyer, Stephenie
Titel: Bis(s) zum Abendrot
Originaltitel: Eclipse
Verlag: Carlsen
Erschienen:2008
ISBN-10: 3551581665
ISBN-13: 978-3551581662
Seitenanzahl: 640
Einband: HC
Serie: Biss Reihe Band 3


Inhaltsangabe

Bellas Leben ist in Gefahr. Seattle wird von einer Reihe rätselhafter Mordfälle erschüttert, ein offensichtlich blutrünstiger Vampir sinnt auf Rache. Und seine Spuren führen zu Bella. Aber damit nicht genug: Nachdem sie wieder mit Edward zusammen ist, muss sie sich zwischen ihrer Liebe zu ihm und ihrer Freundschaft mit Jacob entscheiden - wohl wissend, dass sie damit den uralten Kampf zwischen Vampiren und Werwölfen neu entfachen könnte ... "Bella?" Das war Edwards Stimme hinter mir. Als ich mich umdrehte, sprang er leichtfüßig die Verandatreppe hinauf, die Haare vom Rennen zerzaust. Sofort nahm er mich in die Arme und küsste mich, genau wie vorhin auf dem Parkplatz. Der Kuss erschreckte mich. Edward wirkte so nervös, so angespannt, als er seine Lippen auf meine presste - als hätte er Angst, dass uns nicht mehr genug Zeit bliebe. Der Tag der Entscheidung rückt immer näher - was wird Bella wählen: Leben oder Tod? Quelle Amazon de


Meinung:

Leben & Tod
Edward & Bella
Feuer & Eis
Hoffnung & Zweifel

Dieses Buch ist voller Gegensätze und nach einem schwächeren zweiten Band hat die Autorin wieder sensationelles Kopfkino geschrieben.
Bella sitzt zwischen zwei Stühlen. Sie liebt Jakob und sie liebt Edward, und sich zu entscheiden, fällt ihr zusehends schwerer. Ihr Highschoolabschluß rückt immer näher und sie könnte ihren Wunsch erfüllt bekommen endlich ein Vampir zu werden. Doch irgendetwas hält sie ab….
Als Bella in Gefahr gerät, gibt es eine wundersame Wendung in dem Buch. Die Werwölfe sowie die Vampire arbeiten aus Liebe zu Bella zusammen und hoffen den bislang unsichtbaren Feind zur Strecke bringen zu können. Dies ist nicht immer einfach, weil Jakob sowie Edward Bella für sich beanspruchen. Mehr wie einmal setzen beide den Vertrag zwischen Werwölfe und Vampire aufs Spiel.
Was mir als Leser sehr gut gefallen hat war, das man endlich die einzelnen Geschichten der Cullen-Angehörigen erzählt bekommt. Rosalies Verhalten gegenüber Bella ist nun ein wenig verständlicher, aber auch die Geschichte um die Werwölfe war sehr spannend vorgetragen das man das Lagerfeuer förmlich sehen und spüren konnte.

Bella hat sich auch diesmal wieder sehr viel Mühe gegeben ein Unglück nach dem anderen zu umgehen was ihr nicht gelungen ist. Edward und Co haben wieder alle Hände voll zu tun um Bella zu retten.
Band Drei ist bislang das spannendste Werk von Stephenie Meyer. Mystisch, und auch in vielen Szenen recht brutal überrascht sie diesmal den Leser. Allerdings wird es auch diesmal eine Fortsetzung geben denn es sind viele Fragen offen geblieben. So darf der Leser hoffen das es diesmal kein ganzes Jahr dauert (auf den Tag genau) bis das nächste Band heraus kommt.
Ich denke die Autorin ist mit Ihren Büchern gewachsen und man mag nur hoffen das es nicht so ein Endloswerk wird wie Harry Potter.
Für mich nach diesem Band die absolute Nummer eins in der Jugendliteratur und ich freue mich wenn ich dann endlich Band vier lesen kann.

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von haTikva am 03 Apr, 2010 15:34 45.

13 Jan, 2009 17:55 05
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8411
Heimatort: Eislingen - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Darten, Musik hören, DVD schaun, Autos
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2017: 5
Seiten gelesen in 2017: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Lawless

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Rezi:
Das Buch fängt im Grunde da an, wo der zweite Band aufhörte. Kurz zusammengefasst:
Bella ist sauer auf Jakob.
Jakob ist sauer auf Edward.
Charly ist sauer auf Bella und Edward und Bella hat wie immer nur Augen für Edward.

In diesem Band erfährt man die Geschichte von Rosalie und Jasper, was sehr interessant, aufschlussreich und toll geschrieben wurde.
Und die Fähigkeiten und das Wissen was Jasper besitzt, werden in diesem Band gut gebraucht und genutzt.
Auch wurden Legenden der Quileute erzählt die ich sehr interessant fand. Schon allein die Geschichten sind bemerkenswert "lebendig" beschrieben worden.
Allerdings fand ich den Kampf mit Viktoria am Ende doch recht mager. Er hätte wenigstens etwas spektakulärer, blutiger, länger sein können...
Aber der Kampf allein entscheidet ja zum Glück nichts.

Zum Schluss wird der Epilog noch aus Jakobs Sicht geschrieben. Für mich war es eine große Umstellung, auch wenn es nur ein Kapitel lang war. Das war wohl eine kleine Kostprobe für den vierten Band, wie ich schon mehrfach von anderen Lesern erfahren durfte. Ob mir diese Umstellung im vierten Band allerdings gut gelingt, wird sich rausstellen...

Was sehr überraschend und deswegen so herrlich war, ist, dass es bis jetzt das witzigste Band war!
Ich hab mich stellenweise gekrümmt vor lachen, so wundervoll witzig war es beschrieben.

Auch wenn die Autorin sagt, dass ihr das alles im Traum "zugeflogen" ist, so hat sie es doch toll und sehr strukturiert rübergebracht. Ich für meinen Teil sehe darin nämlich eine gut durchdachte Linie, die sich mittlereweile gut durch die ersten drei Bände zieht.
Was die Autorin etwas vernachlässigt hat, war die genauere Vorstellung der einzelnen wichtigen Charaktere. So sollte man doch mit dem ersten Band "Biss zum Morgengrauen" beginnen, das man so am besten mit den Progatonisten "zusammenwächst".

Aber ich finde die Geschichten in den einzelnen Bänden bis jetzt richtig gut aufgeteilt.
Im ersten Band ging es um die wachsende Liebe zwischen Bella und Edward, während es im zweiten Band um Jakob, Bellas besten Freund und Werwolf geht. Nun im dritten teil werden die Geschichten und Legenden der beiden verfeindeten Seiten erzählt, sowie uns gezeigt wird dass Vampir und Werwolf auch gemeinsame sache machen können, wenn es um ein gemeinsames Ziel geht. Und im vierten teil wird wohl alles in einem riesen "Happy End" enden. Hoffentlich!

Fazit:
Mal wieder ein richtig toller Roman, mit Liebe, Spannung und ein bißchen Herzschmerz, sowie einigen ganz großen Lachern!
Wenn es das gäbe, würde ich 6 Sterne bewerten, aber so gibt es halt dicke 5 Sterne!
5 sterne*

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling
Mein Bücher-Blog

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von haTikva am 23 Apr, 2009 12:18 52.

23 Apr, 2009 12:16 20 haTikva ist offline Email an haTikva senden Homepage von haTikva Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4267
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung:
Das Buch geht dort weiter, wo Band 2 endet. Man ist gleich wieder mitten im Geschehen und durch die Ich-Erzählung der Autorin kann man sich auch gut in Bella's Gefühlsleben reinversetzen.
Denn die Gefühle fahren mit Bella Achterbahn. Sie hat Angst um Edward, um Jacob, um Charlie, um Alice. Einfach um alle, die sie kennt. Sie liebt Edward, doch hat sie auch Gefühle für Jacob.
Sie weiß nicht, was sie mit ihrer Zukunft anfangen soll. Der Wunsch, selbst ein Vampir zu werden, ist übermächtig, doch hat sie auch Zweifel.
Edward versucht ihr ständig, die Verwandlung auszureden, kapituliert aber dann doch, da er bei Bella da auf taube Ohren stößt.

Interessant waren die Geschichten, die zu Rosalies und Jaspers Verwandlung geführt haben.

Rosalie bleibt mir aber immer noch ein Geheimnis. Alle Mitglieder der Cullen-Familie sind mir sehr sympathisch. Nur Rosalie kann ich in keine Schublade stecken.

Alice kindliches Gemüt gefällt mir immer noch am besten. Ihre Begeisterung für Romantik und Liebe ist einfach nur herrlich. Sie versucht, das Leben für Bella so normal wie möglich zu gestalten.

Fazit:
Ein gefühlvoller dritter Teil der Bis(s)-Reihe.

4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Meggie am 10 Feb, 2010 13:39 54.

10 Feb, 2010 13:39 37 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » Meyer, Stephenie » [Vampire] Meyer, Stephenie - Bis(s) zum Abendrot (Twilight-Reihe Band 03) 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.50 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.50 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.50 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.50 2 Bewertungen - Durchschnitt: 4.50 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 7945
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH