RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch J - L » von Kürthy, Ildikó - Mondscheintarif 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cogito ergo sum Cogito ergo sum ist weiblich
Schmöker - As




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 224
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen, Sport
Beruf: Jura-Studentin / Amors rechte Hand
Lese gerade: Wolf Schneider - Deutsch für Profis

von Kürthy, Ildikó - Mondscheintarif Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Kuerthy von, Ildikó
Titel: Mondscheintarif
Originaltitel:
Verlag: Rowohlt
Erschienen: 1999
ISBN-10: 3499226375
ISBN-13: 978-3499226373
Seiten: 141
Einband: TB
Serie: -

Autorenportrait:

Zitat:
Ildikó von Kürthy (* 20. Januar 1968 in Aachen) ist eine deutsche Schriftstellerin und Journalistin. Sie schrieb bislang sechs Romane, die alle die deutschen Bestsellerlisten anführten und ist die derzeit meistverkaufende deutschsprachige Schriftstellerin. Die Gesamtauflage ihrer Bücher beträgt mehr als fünf Millionen. Die Romane wurden in rund 30 Sprachen übersetzt. Die Heldinnen in Ildikó von Kürthys Romanen sind moderne junge Frauen, die selbstironisch ihre eigenen Schwächen und die Malheurs im Umgang mit Männern schildern.
Wikipedia

Eigene Inhaltsangabe :

Die Protagonistin von Mondscheintarif ist Cora Huebsch, eine 33 jaehrige Frau, die in diesem Buch das durchlebt was eines der anstrengensten Dinge ist, die man als Frau ueber sich ergehen lassen muss. Sie wartet verzweifelt auf den Anruf eines Mannes. Nicht auf den Anruf irgendeines Mannes, sondern auf den von Dr. Daniel Hofmann, den sie auf sehr kuriose Art und Weise kennengelernt hat, mit dem sie den besten Sex ihres Lebens hatte und in den sie sich oben drein auch noch richtig verliebt hat.
Parallel zum Hergang des Wartens und den verschiedenen Stadien die Cora wahrenddessen durchlaeuft, wird in einem anderen Handlungsstrang die Geschichte von ihr und Dr. Daniel Hofmann erzaehlt, bis zu dem Punkt an dem die Geschichten sich treffen.

Tatkraeftig zur Seite stehen Cora ihre beste Freundin Jo, eine Art von Frau die sie eigentlich hassen wuerde, waere sie nicht ihre beste Freundin, da sie dank ihrer blonden Maehne und umwerfender Schoenheit Cora stets Maenner streitig machte und von Big Jim, der allerdings nur am Rande mitwirkt.


Eigene Meinung :

Rangegangen bin ich an Mondscheintarif mit etwas Skepsis da ich ja eigentlich keine "Frauenbuecher" lesen mag, auf Grund der teilweisen Verkitschung dessen was im Leben einer Frau eigentlich wirklich Spass macht und wichtig ist. Nach der Lektuere dieses Buches muss ich allerdings sagen, dass ich es kaum erwarten kann ein weiteres "Frauenbuch" zu lesen, solange es von Ildikó von Kuehrty geschrieben ist.

Auch wenn sich das eigentliche Thema des Buches, naemlich das Warten auf einen Anruf, wenig spektakulaer anhoert, ist es ein wahrer Genuss es zu lesen. Ich konnte mich zeitweise garnicht mehr loesen weil ich wissen wollte wie es weitergeht.
Die Geschichte ist in einer sehr charmant-weiblichen Art geschrieben, bringt allerdings auch Dinge genau auf den Punkt wenn es sein muss. Wenn die Autorin eine Prise Witz mit hineinbringen wollte, dann ist sie wahrscheinlich ausgerutscht und hat gleichdie ganze Buechse in die Suppe gekippt, was eine herrlich erfrischende Wirkung hat. Zwar denken nun einige Hamburger, dass ich leicht einen an der Klatsche habe, da ich mir an so einigen Stellen ein breites Grinsen oder gar ein Glucksen nicht verkneifen konnte, aber das stoert mich nich.

Ausserdem wird man im Laufe der Geschichte immer stolzer darauf eine Frau zu sein mit all den Macken, Manien und Fehlern die Frauen, wie Cora eine ist und wie wir alle weiblichen Geschoepfe es sind nunmal haben. An vielen Stellen dachte ich, gut zu wissen, dass ich also doch nicht die Einzige bin...

Dadurch, dass Spruenge gemacht werden zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit wird Abwechslung hineingebracht und dank der verschiedenen Schriftarten weiss man immer ganz genau in welcher Geschichte man gerade liest.

Ich persoenlich finde immer, dass es schwer ist einen guten und runden Schluss hinzubekommen. Das Ende hier, finde ich jedoch ganz grossartig. Naemlich auf Grund der Einfachheit. Man kann einfach nicht anders als sich fuer Cora zu freuen. Es ist naemlich ein Happy End, wenn auch nicht auf die Art und Weise wie wir es aus Pretty Woman kennen. Und genau deshalb mag ich das Ende. Weil es genauso charmant und ungewohnlich ist wie der Rest des Buches !

"Mondscheintarif" erhält 4.5 von 5 möglichen Sternen von mir.

7

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
--- Franz von Assisi ---

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 19 Apr, 2010 18:47 55.

13 Sep, 2008 14:45 38 Cogito ergo sum ist offline Email an Cogito ergo sum senden Beiträge von Cogito ergo sum suchen Nehmen Sie Cogito ergo sum in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch J - L » von Kürthy, Ildikó - Mondscheintarif 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2917 | prof. Blocks: 7059 | Spy-/Malware: 7049
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH