RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » Miles, Elizabeth » [Fantasy] Miles, Elizabeth - Furien: Im Herzen die Gier (Band 03) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4267
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Miles, Elizabeth - Furien: Im Herzen die Gier (Band 03) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Miles, Elizabeth
Titel: Im Herzen die Gier
Originaltitel: Eternity
Verlag: Loewe
Erschienen: 2014
ISBN: 978-3-7855-7379-2
Seiten: 350
Format: Hardcover
Serie: Furien, Band 03
Preis: 17,95 Euro

Autorenporträt:
Zitat:
Elizabeth Miles wuchs in der Nähe von New York auf. Nach ihrem Studium in Boston arbeitete sie als Journalistin für eine alternative Wochenzeitung. Sie spielt leidenschaftlich gern Theater, liebt Pizza über alles und eine kalte Winternacht in Maine ist für sie das Schönste, wenn auch Unheimlichste, was sie sich vorstellen kann. Sie lebt mit ihrem Freund und ihren zwei Katzen in einer chaotischen Wohnung in Portland, Maine.


Quelle: Loewe

Inhaltsangabe:
Zitat:
Obwohl sie erbittert gegen den Einfluss der Rachegöttinnen kämpft, wird Emily ihnen immer ähnlicher. Und ihr bleiben nur noch wenige Tage bis zu ihrer endgültigen Verwandlung.
Dunkle Visionen haben den geheimnisvollen Crow fest im Griff. Steht er auf Emilys Seite oder auf der der Furien?
JD erkennt endlich, dass er Emily noch immer liebt, und tut alles, um sie zu retten. Doch begreift er wirklich, worauf die Racheschwestern aus sind?


Quelle: Loewe

Meine Meinung:
Emily verändert sich immer mehr. Ihr Kampf gegen die Furien scheint aussichtslos und nun überkommt sie öfters ein dunkles Gefühl. Krampfhaft versucht sie, ein normales Leben zu führen, sich gegen die Furien zu stellen und ihrer große Liebe JD wieder näher zu kommen. Währenddessen verliert sich Crow in seinen Visionen, lässt sie zu sehr Teil seines Lebens werden und sieht letztendlich nur einen Ausweg. Und JD kommt dem Geheimnis auf die Spur und sucht ein Opfer, um alles zu beenden.

Der dritte abschließende Teil der Reihe fährt nochmals mit allem auf, was ein guter Abschluss braucht. Spannung von Anfang bis Ende, dunkle Geheimnisse kommen ans Tageslicht und die Liebe spielt eine große Rolle.

In diesem Band kann man sich auch mehr in JD hineinversetzen, da viele Szenen aus seiner Sicht erzählt werden. So bekommt man den Blick eines Außenstehenden mit. Und auch sein Gefühlsleben.
JD ist mir in den drei Bänden sehr ans Herz gewachsen. Er ist zwar etwas verrückt von seiner Art her, aber er steht auch mit beiden Beinen fest auf dem Boden und für seine Liebsten würde er alles tun. Ich konnte eigentlich keinen Fehler an ihm finden.

Emily verändert sich zusehends. Wieso, wird erst im Laufe der Geschichte klar, obwohl man am Ende vom zweiten Band schon einen kleinen Vorausblick bekommt. Mit allen Mittel versucht sie, herauszufinden, was vorgeht.
Schade fand ich es, dass man von anderen Personen, die in den ersten beiden Bänden doch eine größere Rolle spielten, nun fast gar nichts mehr zu lesen bekommt. So Gabby, Emilys beste Freundin und Skylar. Skylar scheint ein bisschen außen vor zu sein. Nur kleine Szenen werden von ihr eingefügt, während Gabby sogar nur kurze Erwähnungen bekommt.

Aber das tut der Geschichte keinen Abbruch. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt, die Seiten flogen förmlich dahin und am Ende fand ich es sehr schade, dass diese Trilogie nun von mir auch ein „abgehakt“ bekommt. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, irgendwann nochmals in das Örtchen Ascension zurückzukehren, sei es, um die Furien-Trilogie nochmals zu lesen oder gar neue Abenteuer aus der Feder der Autorin zu entdecken.

Die Reihe ist nun definitiv eine Favoriten-Trilogie von mir und ich kann sie jedem nur Wärmstens empfehlen, der Highschool-Geschichten mit Fantasy und einem Touch Liebesgeschichte mag.

Fazit:
Der fulminante Abschluss der Furien-Trilogie.

5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

31 Jan, 2015 12:15 30 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » Miles, Elizabeth » [Fantasy] Miles, Elizabeth - Furien: Im Herzen die Gier (Band 03) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7064 | Spy-/Malware: 7945
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH