RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher J - L » Lewis, C.S. » [Fantasy] Lewis, C. S. - Die Chroniken von Narnia: Der silberne Sessel Bd. 6 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13507
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

Lewis, C. S. - Die Chroniken von Narnia: Der silberne Sessel Bd. 6 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Lewis, C. S.
Titel: Die Chroniken von Narnia: Der silberne Sessel
Originaltitel: The silver Chair
Verlag: Ueberreuter Verlag
Erschienen: 2008
ISBN-10: 3800053810
ISBN-13: 978-380005381
Seiten: 214
Einband: HC
Serie: Die Chroniken von Narnia Bd. 6
Preis: 12.95 €
empfohlenes Lesealter Jugendliche 10 – 12 Jahre

Autorenporträt:

Zitat:

C. S. Lewis wurde 1898 in Belfast geboren und war schon als Kind von den Märchen, Mythen und Legenden des Landes fasziniert. Viele Jahre später, während seine Jahre als Professor an der Universität Cambridge, begann er seine Ideen aufzuschreiben. So entstanden nach und nach die sieben Chroniken von Narnia, für die er mit dem begehrten Carnegie Award ausgezeichnet wurde. Er starb 1963 am 22. November.

Quelle: aus dem Buch

Inhaltsangabe:
Zitat:


Als Jill und Eustace in das fantastische Land gerufen werden, erhalten sie einen Auftrag von Aslan, dem weisen Löwen: Sie sollen nach dem verschollenen Prinzen Rilian suchen, den bislang keine dreißig Helden finden konnten. Es gilt, eine beschwerliche Reise zu überstehen und zahlreiche Hindernisse zu überwinden, um dieser waghalsigen Aufgabe gerecht zu werden. Und stets ist ihnen die grün gewandete Hexe auf der Spur, die einen heimtückischen Plan verfolgt...

Quelle: Buchrücken

Meine Meinung:

Wie sich am Ende von Band fünf, Die Reise auf der Morgenröte, schon rauskristalliesierte, mussten die Leser Abschiednehmen vom Peter, Sue. Lucy und Edmund. Die vier waren erwachsen geworden, und konnten nicht nach Narnia zurückkehren.

Jetzt wurde der Cousin gerufen, Eustace ging mit einer Schulkameradin durch die Türe der Zeit und landeten in Narnia. Jill wollte die Geschichte um Narnia anfangs nicht glauben. Aber sehr schnell merkte sie, dass Eustace nicht geschwindelt hatte.

Prinz Kaspian war derweil König und schon sehr alt, er wollte nichts sehnlicher als seinen Sohn Rilian wiederfinden, der vor Jahren verschwunden war. Aslan spricht mit Jill und gibt ihr Zeichen mit auf dem Weg, die helfen sollen, diese Aufgabe zu bewältigen.

Doch diese Rechnung wurde ohne die grüne Hexe gemacht. Die nicht unversucht ließ die Kinder in die Irre zu führen. Oder ihnen gar nach dem Leben zu trachten.

In den Marschlanden treffen sie auf den Marschwiggel Puddelglum. Dieser begleitet die Beiden auf ihrer beschwerlichen Suche.

Auch dieser Band konnte mich wieder nach Narnia entführen. Aber die Fazination die sich bei mir bis zu Band fünf eingestellt hatte, konnte dieser Band nicht erreichen. Was mir genau fehlte kann ich nicht in Worte fassen. Spannung war gegeben, aber nicht in der Stärke wie erwartet. Diese Geschichte war auch oberflächlicher verfasst und hatte nicht soviel Tiefgang wie die bisher gelesenen Episoden.

Die Botschaft und Vertrauen und Freundschaft war auch hier wieder gegeben. Aber eben nicht so wie die vertrauten Geschichten.

Ich werde auf alle Fälle auch noch den letzten Band lesen und mich ein letztes mal nach Narnia begeben.


Ich vergebe drei von fünf Sternen 3 sterne.

Reihenfolge Bände:

01. Das Wunder von Narnia
02. Der König von Narnia
03. Der Ritt nach Narnia
04. Prinz Kaspian von Narnia
05. Die Reise auf der Morgenröte
06. Der silberne Sessel
07. Der letzte Kampf

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

15 Jun, 2014 11:41 30 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher J - L » Lewis, C.S. » [Fantasy] Lewis, C. S. - Die Chroniken von Narnia: Der silberne Sessel Bd. 6 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7067 | Spy-/Malware: 9243
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH