RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller S - U » Schnyder, Marijke » [Krimi] Schnyder, Marijke - Racheläuten (3. Fall Nore Brand) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4459
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: Noah - Sebastian Fitzek

Schnyder, Marijke - Racheläuten (3. Fall Nore Brand) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Schnyder, Marijke
Titel: Racheläuten
Originaltitel: -
Verlag: Gmeiner
Erschienen: Juli 2013
ISBN-13: 978-3-8392-1438-1
Seiten: 248
Einband: Paperback
Serie: 3. Fall Nore-Brand-Reihe
Preis: 11,99 €


Autorenporträt:

Zitat:
Marijke Schnyder wurde 1956 in Morges am Genfersee geboren, als drittes Kind einer Holländerin und eines Schweizers. Sie verbrachte ihre Kindheit mit zwei Schwestern und drei Brüdern auf dem Land. Ihr Studium, das sie mit einer Dissertation in Linguistik abschloss, führte sie nach Holland, Frankreich und Schottland. Sie lebt in Bern, wo sie als Dozentin an der Pädagogischen Hochschule unterrichtet In ihrer Freizeit schreibt sie Kriminalromane, die irgendwo zwischen der Nordsee und den Alpen entstehen.

Quelle: Gmeiner Verlag



Inhaltsangabe:

Zitat:
AUF ABWEGEN In Bern wird ein junger Mann tot aufgefunden. Er war Finanzchef bei einer Firma, die kostbare Miniaturen des berühmten Zytglogge-Turms herstellt. Die Instant-Diagnose des unerfahrenen Berner Polizisten lautet: Selbstmord. Die Akte wird geschlossen, doch jetzt schalten sich Kommissarin Nore Brand und ihr Assistent Nino Zoppa ein: Wer nimmt sich schon zu Beginn einer steilen Karriere einfach so das Leben? Als ein Mädchen aus ihrem Quartier verschwindet, ahnt Nore Brand einen gefährlichen Zusammenhang …

Quelle: Gmeiner Verlag


Meine Meinung:

„Racheläuten“ ist der dritte Fall für Kommissarin Nore Brand. Ich war neugierig darauf, was sie dieses Mal zu ermitteln hatte. Leider hat mir dieser Band nicht so gut gefallen.

Das Cover zeigt Häuserzeilen. Im Hintergrund ist ein Turm mit einer Uhr zu sehen. Dieser spielt im Kriminalroman eine große Rolle. Der Himmel über den Häusern ist hell gestaltet.

Die Kommissarin Nore Brand und ihr Assistent Nino Zoppa ermitteln im Fall eines tot aufgefundenen Finanzchefs. Ein Kollege, der zuvor an dieser Geschichte arbeitete, plädierte auf Selbstmord und die Akten wurden geschlossen. Dann verschwindet jedoch ein Mädchen aus der Nachbarschaft und Nore Brand ahnt Schlimmes. Sie öffnet die Akte des Falles wieder. Doch kann sie ihn lösen? Kommt sie dem oder den Tätern auf die Schliche?

Im Großen und Ganzen hat mir diese Geschichte gefallen. Der Schreibstil war flüssig und spannend. In Bern und Umgebung konnte ich mich, aufgrund der präzisen Beschreibungen, gut zurechtfinden und auch die Charaktere waren ansprechend dargestellt. Nore und Nino waren mir sympathisch.

Leider waren mir die Ausführungen über die Konferenzen und Firmenangelegenheiten etwas zu langatmig und ausführlich. In diesen Szenen baut auch die Spannung sehr ab. Am Ende spitzen sich dann die Ereignisse so zu, dass es nochmal richtig spannend wird. Mit diesem Ausgang hatte ich nicht gerechnet.


Fazit:

Ein zeitweise langatmiger Kriminalroman mit spannendem Ende. Der nächste Fall von Nore Brand kann mich hoffentlich wieder mehr überzeugen.


3 sterne


Reihenfolge der Bücher:

Matrjoschka-Jagd Nore Brands erster Fall 2010
Stollengeflüster Nore Brands zweiter Fall 2012
Racheläuten Nore Brands dritter Fall 2013

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

21 Mar, 2014 18:48 28 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller S - U » Schnyder, Marijke » [Krimi] Schnyder, Marijke - Racheläuten (3. Fall Nore Brand) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2980 | prof. Blocks: 7133 | Spy-/Malware: 2756
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH