RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller D - F » Evanovich, Janet » [Krimi] Evanovich, Janet: Zweimal ist einmal zu viel (Kopfgeldjägerin Stephanie Plum 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11409
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2017: 41
Seiten gelesen in 2017: 13.369
Mein SUB: 221
Lese gerade: Maibock

Evanovich, Janet: Zweimal ist einmal zu viel (Kopfgeldjägerin Stephanie Plum 02) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Evanovich, Janet
Titel: Zweimal ist einmal zu viel
Originaltitel: Two for the Dough (1996)
Verlag: Goldmann
Erschienen: 1997
ISBN-10: 3442428785
ISBN-13: 978-3442428786
Seiten: 318
Einband: Taschenbuch
Preis: andere Auflage: 8,95 €
Serie: Kopfgeldjägerin Stephanie Plum, Band 2

Autorenporträt:
Zitat:
Janet Evanovich stammt aus South River, New Jersey, und lebt heute in Fairfax, Virginia. Sie hat bereits eine Serie von romantischen Frauenromanen veröffentlicht, bevor sie sich dem Schreiben frecher, frischer Kriminalromane zuwandte. Mittlerweile liegen bereits acht Titel mit der unkonventionellen Heldin Stephanie Plum vor.
Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
Stephanie Plum ist wieder auf der Jagd. Ausgestattet mit einer gehörigen Portion Selbstbewußtsein - von Schreckschußpistole und Taschenlampe ganz zu schweigen - Macht sie sich auf die Suche Kenny Mancuso. Kenny wurde gegen Kaution aus dem Gefängnis entlassen, verschwand spurlos und ist somit ein fall für die Kopfgeldjägerin Stephanie. Gemeinsam mit Grandma Mazur und dem unwiderstehlichen Polizisten Joe Morelli kommt sie Kenny auf die Spur - quer durch die Hinterhöfe von Trenton und Großmutters liebste Beerdigungsinstitute ...
Klappentext

Meine Meinung:
Stephanie ist Kopfgeldjägerin und soll einen Kautionsflüchtling aufspüren. Das ist aber nicht so einfach, wie sie es sich vorgestellt hat. Sie muss auch wieder mit dem Polizisten Morelli zusammenarbeiten. Und dann bekommt sie den Auftrag, nach verschwundenen Särgen zu suchen. Haben die beiden Fälle miteinander zu tun?

Das Buch hat einen angenehmen Schreibstil. Ich konnte mir alles sehr gut vorstellen und Stephanie war mir sehr sympathisch. Sie lässt kein Fettnäpfchen aus und ist eigentlich als Kopfgeldjägerin überfordert. Joe Morelli war mir ebenfalls sympathisch und ich habe die Dialoge zwischen den beidem mit einem Grinsen verfolgt. Beide wollten den Gangster schnappen, ohne dass der andere daraus Profit schlägt. Aber das war gar nicht so einfach. Denn sie waren doch auf einander angewiesen. Das Ende war überraschend und es wurde alles aufgeklärt.

Fazit:
Ein Krimi mit Humor.
4 sterne


Kopfgeldjägerin Stephanie Plum:
01. Einmal ist keinmal
02. Zweimal ist einmal zuviel
03. Eins, zwei, drei und du bist frei
04. Aller guten Dinge sind vier
05. Vier Morde und ein Hochzeitsfest
06. Tödliche Versuchung
07. Mitten ins Herz
08. Heiße Beute
09. Reine Glückssache
10. Kusswechsel
11. Die Chaos Queen
12. Kalt erwischt
13. Ein echter Schatz
- Der Winterwundermann (Sonderbuch zu Weihnachten)
14. Kuss mit lustig
- Liebeswunder und Männerzauber (Sonderbuch zum Valentinstag)
15. Kuss mit Soße
- Glücksklee und Koboldküsse (Sonderbuch zum St. Patrick's Day)
16. Der Beste zum Kuss
- Traumprinzen und Wetterfrösche (Sonderbuch zwischen Band 16 + 17)
17. Küsse sich, wer kann

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher
Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher

18 Mar, 2014 13:44 48 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller D - F » Evanovich, Janet » [Krimi] Evanovich, Janet: Zweimal ist einmal zu viel (Kopfgeldjägerin Stephanie Plum 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7070 | Spy-/Malware: 9575
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH