RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch G - I » Hein, Jakob - Herr Jensen steigt aus 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8344
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Spiel der Hoffnung

Hein, Jakob - Herr Jensen steigt aus Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Jakob Hein
Titel: Herr Jensen steigt aus
Originaltitel:
Verlag: Piper
Erschienen: August 2006
ISBN 10: 3492250769
ISBN 13: 978- 3492250764
Seiten: 144
Einband: TB
Ort und Zeit der Handlung: Deutschland, Gegenwart


Inhalt:

Zitat:
Ist es die hohe Kunst des Nichtstuns, die Herrn Jensen treibt, oder verfolgt er nicht doch einen geheimen Plan? Als Briefträger schiebt er tagtäglich liebevoll Post in die Schlitze der Kästen. Eines Tages freigestellt, verlässt er seine Wohnung immer seltener. – Nicht das Alltägliche, nicht der Wahnsinn interessieren Jakob Hein, es ist der schmale Grat dazwischen. Seine kurze Geschichte von Herrn Jensen lotet mit großer Konsequenz die Tragik eines wunderlichen Lebens ebenso aus wie dessen unerhörte Komik.
Quelle: Piper Verlag

Eigene Meinung:

Herr Jensen ist Briefträger. Eigentlich hat er studiert, aber als er eines Tages bemerkt, dass sein Ferienjob als Briefträger wesentlich bequemer ist, als jeden Tag zur Uni zu gehen und sich den Kopf mit unnutzem Kram vollzustopfen, trägt er einfach weiter mit stoischer Ruhe nach seinem eigenen System die Post aus.

Eines Tages jedoch wird bei der Post rationalisiert. Da er es leider versäumt hat, aus seiner Aushilfstätigkeit eine feste Anstellung zu machen, ist er als erster draußen. Zunächst sucht er sich eine neue Aufgabe: Er schaut alle Talkshows im Fernsehen an und analysiert diese. Als er feststellt, dass diese Sendungen der pure Schwachsinn sind, wirft er sein TV-Gerät aus dem Fenster und macht etwas ganz ungewöhnliches: Nichts! Er verweigert jegliche Aufnahme von Informationen durch TV, Zeitung, Radio und steigert sich so mit der Zeit in einen Wahn.

Mit diesem Büchlein hat Jakob Hein mich durch ein Wechselbad der Gefühle geschickt: Zuerst hielt ich Herrn Jensen, dessen Vornamen man übrigens im ganzen Buch nicht erfährt, für einen lethargischen Menschen, der jeden Tag stur seiner Beschäftigung nachgeht. Dann ging er mir mit seiner standhaften Verweigerung von Arbeit und der Suche nach derselben auf den Wecker. Später jedoch, als Herr Jensen unsere Gesellschaft überdenkt und sie durch die Verweigerung jeglicher Beschäftigung ändern will, hat der Autor mich zum Nachdenken gebracht.

Rennen wir nicht wirklich ständig irgendwelchen Beschäftigungen nach? Klar, wir gehen arbeiten um unseren Lebensunterhalt zu verdienen. Aber für die meisten ist es doch wirklich nicht mehr, oder? Und nach Feierabend konsumieren wir Informationen, die andere uns appetitgerecht servieren, ohne diese jemals ernsthaft zu hinterfragen. Und wenn wir wirklich mal einfach nichts machen, werden wir von unseren Mitmenschen schief angeschaut. Denn das süße Nichtstun und einfach mal nachdenken, das macht man doch als aktiver Mensch des 21. Jahrhunderts nicht, oder?

Wer immer schon mal vor Augen geführt bekommen wollte, woran unsere Gesellschaft krankt, sollte die Bekanntschaft von Herrn Jensen machen. Seine Sicht der Dinge ist eine interessante Perspektive.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Spiel der Hoffnung

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 26 Nov, 2009 18:56 38.

18 Dec, 2008 23:20 54 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13508
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hej Simone,

deine Rezi spricht mich sehr an. Danke für diese schöne Rezi. Ich werde mir dies Buch mal für 2009 notieren.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

19 Dec, 2008 06:27 53 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch G - I » Hein, Jakob - Herr Jensen steigt aus 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7074 | Spy-/Malware: 10018
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH