RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SPEISEN & GETRÄNKE » Schinharl, Cornelia - Suppen, die glücklich machen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8492
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Spiel der Hoffnung

Schinharl, Cornelia - Suppen, die glücklich machen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Schinharl, Cornelia
Titel: Suppen, die glücklich machen
Originaltitel: ---
Verlag: Kosmos Verlag
Erschienen: 2. August 2013
ISBN-10: 3440134172
ISBN-13: 978-3440134177
Seiten: 144
Einband: Integralband
Serie: ---
Preis: € 14,95

Autorenporträt:

Zitat:
Cornelia Schinharl gehört mit über 50 veröffentlichten Büchern zu den erfolgreichsten Kochbuchautorinnen im deutschsprachigen Raum. Ihre kreativen Lösungen und Rezepte, ihr Schreib- und Erzählstil machen ihre Bücher zu erfolgreichen Bestsellern. Sie versteht es, altbewährte Produkte und Rezepte durch kreative Ideen neu zu beleben und mit überraschenden Kombinationen zu verblüffen. Die Basis ihrer Kochkunst bleiben aber immer hervorragende Zutaten und die Freude am Kochen. Ihre Küche ist modern und unkompliziert, die Rezepte sind immer perfekt ausgetestet, sicheres Gelingen ist daher garantiert. Kompetenz, Kreativität und ein hoher Qualitätsanspruch sind ihre Markenzeichen. Für ihre Bücher hat sie schon viele Auszeichnungen erhalten, darunter acht Silbermedaillen der Gastronomischen Akademie Deutschlands und einen World Cookbook Award.

Quelle: Kosmos Verlag

Inhaltsangabe:

Zitat:
Suppen machen satt, wärmen wohlig von innen und tun auch der Seele gut. Aber Suppen können noch mehr: Die gute Hühnerbrühe macht gesund, ein kräftiger Kartoffeleintopf macht stark, leichte Gemüsesuppen machen schlank, ein entschlackendes Brennnesselsüppchen macht schön und den Liebsten kann man mit einer aphrodisierenden Chilisuppe verführen. Die besten Rezepte für Suppen, die wirklich glücklich machen!

Quelle: Kosmos Verlag

Meine Meinung:

Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, gibt es für mich nichts Schöneres, als eine leckere Suppe, die mich wärmt und zudem noch gut schmeckt. Die Bücher aus dem Kosmos Verlag schätze ich sehr wegen ihrer übersichtlichen Rezepte und guten Bebilderung. Deshalb kam mir dieses Kochbuch für Suppen jetzt im Herbst gerade recht.

Das Werk ist eingeteilt in die verschiedenen Jahreszeiten, sodass man saisonal kochen kann. Das finde ich ausgesprochen positiv. Ganz zu Anfang befinden sich drei Anleitungen für Brühe (Fleisch-, Fisch- und Gemüsebrühe), die die Grundlage für eine gute Suppe bilden.

Die Rezepte beinhalten zum Teil wohlbekannte Gerichte, wie z. B. eine Spargelcreme- oder eine Tomatensuppe. Aber auch ausgefallene Rezepte haben den Weg ins Buch gefunden. Hier gefallen mir besonders die Möhrensuppe mit Orange, Ingwer und Koriander und die Lammsuppe mit Datteln und Orangen. Auf diese Kombinationen wäre ich von selbst sicher nicht gekommen.

Sehr gut gefällt mir auch wieder die Rubrik „Was wirklich wichtig ist“ bei jedem Rezept. Hier wird gut verständlich und mit anschaulichen Bildern beschrieben, worauf man besonders achten muss beim Zubereiten.

Die Fotos von Alexander Walter sind sehr ansprechend und ließen mir das Wasser bereits beim Anschauen im Mund zusammenlaufen. Hervorheben möchte ich auch das handliche Format und den praktischen Einband des Buches, der leicht beschichtet und somit nicht übermäßig empfindlich ist. Ein Register am Ende des Buches, in dem man schnell Gerichte, nach Zutaten sortiert, findet, rundet den guten Gesamteindruck ab.

Einen Kritikpunkt habe ich jedoch auch bei diesem Buch aus dem Kosmos Verlag: Es fehlen erneut die Kalorien- und Nährwertangaben. Das führt leider zu einem Punkt Abzug.

Fazit:

Ein wunderschönes Kochbuch aus dem Hause Kosmos, das ich gerne weiterempfehle. Nur die Nährwertangaben vermisse ich.

4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Spiel der Hoffnung

06 Nov, 2013 23:38 50 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SPEISEN & GETRÄNKE » Schinharl, Cornelia - Suppen, die glücklich machen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH