RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BIOGRAFIEN - SCHICKSAL - ERFAHRUNGEN » Bios, Schicksal & Erfahrungen G - I » [Erfahrungen] Hawks, Tony - Mit dem Kühlschrank durch Irland 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4266
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Hawks, Tony - Mit dem Kühlschrank durch Irland Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Hawks, Tony
Titel: Mit dem Kühlschrank durch Irland
Originaltitel: Round Ireland with a Fridge
Verlag: Goldmann Verlag
Erschienen: 1. August 2000
ISBN-10: 3442446414
ISBN-13: 978-3442446414
Seiten: 378
Einband: TB
Serie: -

Autorenportrait:
Zitat:
Tony Hawks begann seine Karriere mit einem Überraschungserfolg für seine völlig unbekannte Band, die über Nacht mit dem Song „Stutter Rap“ die britischen Charts eroberte. Seitdem bemüht er sich um etwas mehr Ernsthaftigkeit in seiner Arbeit und ist durch seine Radio- und Fernsehsendungen ein bekannter Komiker und Entertainer in England geworden. Seine Erlebnisse auf der Reise durch Irland – mit dem Kühlschrank – bescherten ihn einen Eintrag im Guiness Buch der Rekorde und einen Platz auf den britischen wie deutschen Bestsellerlisten. Sein größter Wunsch, mit einer Ehefrau und vier Kindern das englische Landleben zu genießen, ist jedoch noch nicht in Erfüllung gegangen.


Quelle: amazon.de

Inhaltsangabe:
Zitat:
Nach einer durchzechten Nacht erwacht Tony mit schwerem Schädel und dem unguten Gefühl, daß da noch etwas war ... Genau. Diese Wette, die Küste Irlands gemeinsam mit seinem Kühlschrank zu umrunden. Als Tony startet, ist ihm ein wenig mulmig zumute. Doch er hat nicht mit dem Charme seines unternehmungslustigen Kühlschranks gerechnet, der die Herzen der Bevölkerung im Flug erobert.


Quelle: amazon.de
Meine Meinung:
Tony Hawks wettet um 100 Pfund, dass er es schafft, in vier Wochen mit einem Kühlschrank durch Irland zu trampen.
Eine irrsinnige Wette, denn allein der Kühlschrank, den er in Irland kauft, kostet schon 130 Pfund...

Ich habe gelacht. Welch herrliches Vergnügen mit Tony Hawks durch Irland zu trampen und vor allem die Leute kennenzulernen, die ihn mitnehmen. Gerne hätte ich die Gesichter der Leute gesehen, als sie Tony am Straßenrand stehen sahen - mit einem Kühlschrank.

Und gerne hätte ich Tony Hawks gesehen mit dem besagten Kühlschrank.

Zitat:
Auf seine ganz eigene verrückte Weise ist dieses Buch hinreißend...


Quelle: Buchrücken

Dem Belfast Telegraph, der obiges auf dem Buchrücken verewigt hat, kann ich einfach nur zustimmen.

Locker, leicht und flüssig lesbar. Im eigenen Stil von Tony Hawks. Witzig, sarkastisch, sich selbst auf die Schippe nehmend.

Fazit:
Der zweite Teil "Mit dem Piano durch die Pyrenäen" landet auf der Wunschliste ganz weit oben.

4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Meggie am 11 Apr, 2010 17:16 04.

11 Apr, 2010 17:14 28 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Nami
Gast


Daumen hoch! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe das Buch nun endlich auch gelesen und ich muss sagen, manchmal ist die Kühlschrank-Philosophie gar nicht so schlecht.

Ich fand es auch sehr interessant welche verschiedenen Sachen alle mit dem Kühlschrank unternommen wurden und der Kühlschrank oftmals mehr Aufmerksamkeit bekam als dessen "Herrchen"

Meiner Meinung nach muss man das Buch nicht gelesen haben, aber wenn man es nicht liest, verpasst man unter Umständen einige Gelegenheiten herzhaft zu lachen...

Eine Frage stellt sich mir aber noch... Ob Tony den Kühlschrank jemals eingestöpselt (Strom) hat?

4 sterne

08 May, 2011 17:59 36
Carabas
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ein gigantisches Buch, aber leider auch sein Einziges. Die anderen (Tennis, Piano) können leider nicht mithalten. Es fehlt der Witz und die Originalität seines Debutromans.

Wer kann, der sollte die Bücher unbedingt in der Originalausgabe lesen, durch die Übersetzung ist einiges verloren gegangen.

Carabas

08 May, 2011 20:14 59
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BIOGRAFIEN - SCHICKSAL - ERFAHRUNGEN » Bios, Schicksal & Erfahrungen G - I » [Erfahrungen] Hawks, Tony - Mit dem Kühlschrank durch Irland 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7173
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH